Angebote zu "Einsamkeit" (33 Treffer)

Die Einsamkeit Israels
€ 19.00 *
ggf. zzgl. Versand

Am Beginn des 21. Jahrhunderts ist die antizionistische Ideologie zu neuem Leben erwacht und weist weit über den Kreis linker Kleingruppen hinaus. Die Existenz von Antisemitismus in der Linken ist heute evident. Angesichts der ausufernden Literatur, die ihn wieder und wieder belegt, kann sein Leugnen heute nur mehr als eine seiner Ausdrucksformen angesehen werden. Im Antizionismus tritt er als eine spezifische Form des Antisemitismus nach Auschwitz auf, der sich aus Mangel an konkreten Hassobjekten gegen den kollektiven Juden, den Staat Israel, richtet. Dass die im Antizionismus angelegten Vernichtungsphantasien nicht Realität geworden sind, verdankt sich einzig und allein der israelischen Staatsgewalt

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Einsamkeit Israels als Buch von Stephan Grigat
€ 19.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Einsamkeit Israels:Zionismus, die israelische Linke und die iranische Bedrohung Konkret Texte. konkret texte 64 Stephan Grigat

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Reiseführer Israel und Palästina
€ 21.95 *
ggf. zzgl. Versand

- - - Alle Regionen Israels und Palästinas auf 552 Seiten - Mehr als 450 Farbfotos - Viele Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kultur und Alltag - Ausführliche Beschreibung aller Sehenswürdigkeiten - 56 Stadtpläne, Grundrisse und Übersichtskarten - Zahlreiche praktische Hinweise - Aktuelle Reisetipps von A bis Z - - - Am Schnittpunkt von Orient und Okzident bieten Israel und Palästina 6000 Jahre Menschheitsgeschichte, grandiose Naturlandschaften und eine farbenfrohe multikulturelle Gesellschaft. Zwischen den heiligen Städten Jerusalems, der Einsamkeit der Wüste Negev, dem dramatischen Toten Meer und den milden Gestaden des Mittelmeers gibt es unendlich viel zu entdecken. Doch Israel und Palästina sind auch ein ewiger Unruheherd. Dieser Reiseführer zeigt nicht nur die Schönheiten der Region, sondern verschließt auch die Augen nicht vor der Realität und will helfen, den Palästinakonflikt besser zu verstehen. Umfangreiche Kapitel sind neben den wichtigen Sehenswürdigkeiten und Pilgerstätten auch der Westbank und den Golanhöhen gewidmet. Detaillierte Informationen zu diesem Trescher-Reiseführer finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Reiseführer Israel und Palästina (eBook, PDF)
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

- - - Alle Regionen Israels und Palästinas auf 552 Seiten - Mehr als 450 Farbfotos - Viele Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kultur und Alltag - Ausführliche Beschreibung aller Sehenswürdigkeiten - 56 Stadtpläne, Grundrisse und Übersichtskarten - Zahlreiche praktische Hinweise - Aktuelle Reisetipps von A bis Z - - - Am Schnittpunkt von Orient und Okzident bieten Israel und Palästina 6000 Jahre Menschheitsgeschichte, grandiose Naturlandschaften und eine farbenfrohe multikulturelle Gesellschaft. Zwischen den heiligen Städten Jerusalems, der Einsamkeit der Wüste Negev, dem dramatischen Toten Meer und den milden Gestaden des Mittelmeers gibt es unendlich viel zu entdecken. Doch Israel und Palästina sind auch ein ewiger Unruheherd. Dieser Reiseführer zeigt nicht nur die Schönheiten der Region, sondern verschließt auch die Augen nicht vor der Realität und will helfen, den Palästinakonflikt besser zu verstehen. Umfangreiche Kapitel sind neben den wichtigen Sehenswürdigkeiten und Pilgerstätten auch der Westbank und den Golanhöhen gewidmet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Katzendorfer Tagebuch
€ 16.50 *
ggf. zzgl. Versand

Der Dorfschreiberpreis von Katzendorf In den Pfarrhäusern im siebenbürgischen Hügelland wurden viele Bücher geschrieben. Die Pfarrherren kamen nach ihrem Studium in Deutschland in die Heimat zurück, waren oft Lehrer in der Stadt oder auf dem Land, bis sie es in reiferen Jahren schafften, eine vakante Pfarrstelle in einer Gemeinde der evangelisch-deutschen Landeskirche AB (Augsburger Bekenntnis) in Rumänien als Ruhepol zu beziehen. Hier konnten sie neben den vertrauten spärlichen Gotteshandlungen Rosen ziehen, Bienen betreuen und Bücher schreiben. Es wurde viel zu Papier gebracht in Transsilvanien, an lauen Nachmittagen oder in langen Abendstunden. Briefe zockelten in Postkutschen oder mit der k.u.k. Eisenbahn an ferne Adressaten, wobei auch die Brüder Grimm einmal zu diesen zählten. Allerdings brachte es keine Geschichte aus dieses Land zu Weltruhm, dies war einer Geschichte über dies Land beschieden, und der Ire Bram Stoker war ihr Weltmeister. Nach dem zweiten Weltkrieg wanderten erst die treuen Kirchenbesucher in den Westen aus, dann folgten ihnen auch die vereinsamten Pfarrer. Die Pfarrhäuser, oft an die Mauer einer Kirchenburg gelehnt, versanken in einen kalten Schlaf, Tinte und Papier waren verschwunden. Heute übt sich Rumänien in der Demokratie, Leute kommen und gehen, schauen in die verriegelten Kirchen und finden die einsamen Pfarrhäuser mit ihren verwilderten Gärten als Landsitz nicht unattraktiv. Das Pfarrhaus von Katzendorf, rumänisch Cata, machte einen Anfang. In diesem Hause wurde ich einst als Pfarrersohn geboren, kam wie viele andere nach Deutschland, kehrte allein und mit Filmteam immer wieder zurück, und 1990 war es endlich soweit. Ich übernahm das baufällige Anwesen und gestaltete hier in jahrelanger Verbundenheit und Arbeit ein Refugium für Freunde und bald für Gäste aus aller Welt. Das Tintenfass wurde durch den Laptop ersetzt, und der Gedanke lag nahe, dass sich in der ehemaligen Sommerküche unter dem uralten Turm ein Dichter häuslich einrichten könnte. Es entstand der ´´Dorfschreiberpreis von Katzendorf´´. Seit 2011 vergibt eine Jury diesen Preis an Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die hier nach Schaffenslust bis zu einem Jahr wohnen und träumen können. Das tägliche Brot und ein geheizter Kachelofen im Winter sind das Preisgeld. Elmar Schenkel, der bewanderte Anglist aus Leipzig, war 2011 der erste Preisträger und in seinem Buch ´´Mein Jahr hinter den Wäldern´´ begegnet eine wachsende Leserschar dem erzählten Katzednorf. Ihm folgte Jürgen Israel, der mit dem Fahrrad und zu Fuß die Landschaft und seine Hirten erkundete. 2014 kam Carmen Francesca Banciu, die einst aus Rumänien wegging und jetzt mit Originalaufnahmen aus Katzendorf im Deutschlandfunk ihre alte Heimat wieder aufleben ließ. Seit Frühjahr 2016 verfügt die Berlinerin Tanja Dückers über die Dichterklause unter dem Turm, und die noch ungeschriebenen Worte klopfen an die Tür. Natürlich ist es wünschenswert, wenn nach dem Weggang des jeweiligen Dorfschreibers die Krähen auf dem Turm von einem Manuskript verkünden, das wie ein frischgebackenes Brot auf dem Tisch liegt. Denn die Bewohner der Dichterklause sollen erzählen und berichten. Vielleicht auch von einem Pfarrer in den Jahren um 1940, der neben seinen Bienen, Pferden und seiner Geige die Gottespflicht nicht vergaß, sich den Nazihäschern widersetzte, Kopf und Kragen riskierte, seine Gemeinde auf der Flucht 1944 mit der Kutsche bis vor Wien anführte, die Dorfbewohner ein Jahr darauf nach Katzendorf zurück brachte und weiterhin an seinen siebenbürgischen Predigten zimmerte. Auch von diesem Andenken lebt der Dorfschreiberpreis von Katzendorf. Frieder Schuller, 22 November 2016, Berlin

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 10, 2018
Zum Angebot
Lebanon
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Libanonkrieg im Juni 1982. Ein einsamer Panzer mit vier 20-jährigen Soldaten und ein Trupp Fallschirmjäger sollen eine Stadt nach möglichen PLO-Terroristen durchkämmen. Der Einsatz gerät außer Kontrolle, die Soldaten, viele von ihnen verwundet, sind gefangen wie in einer Falle. Die Nacht bricht herein, der Kontakt zum Kommandozentrum ist abgebrochen, syrische Soldaten kreisen die Israelis ein. Verzweifelt suchen die Soldaten im Panzer nach einem Ausweg, während ihnen die Angst die Kehle zuschnürt.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Tanzen in der Grundschule, 1 Audio-CD
€ 15.95 *
ggf. zzgl. Versand

5 Tänze für die Arbeit mit Grundschulkindern CD mit Titelansagen · Zamar Noded (Einsamer Wanderer) Aus Israel · Ku-Tschi-Tschi - Aus Frankreich · Teppichknüpfen (Lou Pripet) Aus Südfrasnkreich · Spring ins Feld · Indo Eu (Sonnentanz) Aus Portugal · Rösselsprung · Hashu´ al (Der Fuchs) Aus Israel · Break Mixer · Kleine Farandole - Aus der Provence · Balaio (Der Korb) - Aus Brasilien · Siebensprung (Seven Jumps) Aus Dänemark · Die Rhône - Aus Frankreich · Sternpolka (Doubleska-Polka) Aus Böhmen · Troika - Aus Russland · Naranja dulce (Süße Orangen) Aus Mexiko instrumental und vokal. Ausführliche methodisch-didaktische Arbeitshilfen und Tanzbeschreibungen im Buch TANZEN IN DER GRUNDSCHULE - im Set verbilligt

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Umarmung
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wozu wurde die Umarmung erfunden? ´´Ich hab dich lieb, keiner auf der ganzen Welt ist so wie du!´´, sagte Bens Mutter auf einem Spaziergang durch die Felder. Ben wird nachdenklich: Wenn keiner auf der ganzen Welt so ist wie er, dann ist er ja ganz allein. Er muss einsehen, dass es keinen anderen Menschen wie ihn gibt, weil jeder Mensch einzigartig und besonders ist. Aber zum Glück haben die Menschen etwas, was gegen die Einsamkeit hilft: Die Umarmung. In zarten Bildern und treffenden Worten erzählen David Grossman und Michael Rovner aus Israel die Geschichte, warum die Umarmung erfunden wurde. Ihr Bilderbuch ist ein Geschenk für Menschen in jedem Alter.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Die Akte General
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Inmitten der jungen Bundesrepublik, die Ende der 1950er Jahre in Politik und Justiz immer noch von braunen Seilschaften geprägt ist, führt Generalstaatsanwalt Fritz Bauer einen einsamen Kampf für die Gerechtigkeit und die Ergreifung der NS-Täter. Mit dem festen Willen, am Aufbau einer demokratischen Grundordnung im Nachkriegsdeutschland mitzuwirken, versucht Bauer, den israelischen Geheimdienst zu einer Verhaftung Adolf Eichmanns in Argentinien zu bewegen. Daneben muss sich Bauer gegen Widerstände aus Politik und Justiz durchsetzen und gegen Kritiker aus den eigenen Reihen kämpfen.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

EINE GESCHICHTE VON LIEBE UND FINSTERNIS basiert auf dem gleichnamigen Roman von Amos Oz, in dem er die Geschichte seines Aufwachsens mit seinen Eltern in Jerusalem erzählt; seinem intellektuellen Vater, Arieh, und seiner verträumten, fantasievollen Mutter Fania. Sie sind eine der vielen jüdischen Familien, die sich in den 1930er- und 1940er-Jahren vor der Verfolgung nach Palästina flüchten. Arieh hegt eine vorsichtige Hoffnung für die Zukunft. Doch Fania hat hohe Erwartungen an das gelobte Land. Auf den Schrecken des Krieges und die Flucht folgt jedoch die Ernüchterung des Alltags, und diese legt sich schwer auf Fanias Gemüt. Um sich selbst und ihren 10-jährigen Sohn Amos aufzuheitern, erfindet sie Geschichten von Abenteuern und Reisen durch die Wüste. Amos hört gebannt zu, wenn sie ihm vorliest, oder ihm von der Bedeutung von Wörtern und Sprache erzählt; so dass es sein Schreiben später immer prägen wird. Als die Unabhängigkeit Israels nicht die erhoffte Wiederbelebung ihrer Lebensgeister mit sich bringt, verliert sich Fania in Einsamkeit und Depression. Ohne ihr helfen zu können, muss Amos von seiner Mutter Abschied nehmen, bevor er dazu bereit ist. Während er die Geburt eines neuen Staates miterlebt, wagt auch er einen Neuanfang.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot