Angebote zu "Alltag" (287 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Über uns
22,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Roman, der Spuren hinterlässt - klug, fesselnd, mutigEin Haus, drei Etagen und jede Menge GeheimnisseArnon und Ayelet haben seit der Schwangerschaft Probleme mit dem Sex. Damit die Dinge wieder ins Lot kommen zwischen ihnen, passen Ruth und Hermann, das reizende ältere Ehepaar von nebenan, gern auf ihre kleine Tochter auf. Ein Stockwerk drüber hadert Chani Doron, die "Witwe" (ihr Mann ist ständig auf Geschäftsreise), mit ihrem Leben und Dvorah Edelman, ehemalige Richterin und tatsächlich verwitwet, träumt in der obersten Etage nachts davon, ihr Über-Ich werde amputiert. Lügen und Selbsttäuschung durchdringen Alltag und Familienleben. Nevo wirft Licht in die dunklen Winkel der menschlichen Natur und ist seinen Figuren zugleich mitfühlender Freund. Einfach davonkommen aber lässt er sie nicht ..."Die Geschichten aus Eshkol Nevos Feder hallen noch lange nach der letzten Seite im Herzen nach."Susann Fleischer, literaturmarkt.info 15.01.2018Nevo, EshkolEshkol Nevo, geboren 1971 in Jerusalem, gehört heute zu den wichtigsten Schriftstellern seines Landes. Sein erster Roman 'Vier Häuser und eine Sehnsucht' stand 2005 auf der Shortlist des bedeutendsten Literaturpreises in Israel, dem Sapir Preis, 2008 wurde er in Frankreich mit dem Raymond Wallier Preis des Salon du Livre ausgezeichnet, 2009 war er auf der Longlist des Independent Prize. 'Wir haben noch das ganze Leben', sein zweiter Roman (Golden Book Prize, Israel 2007, Adei Wizo Preis, Italien 2011), war nicht nur in Israel, sondern auch in Deutschland ein Bestseller. Sein Roman 'Neuland' verkaufte sich in Israel über 130.000 Mal und gewann 2012 als »Book of the Year« den Steimatzky Preis. 2018 erschien, wiederum mit großer Aufmerksamkeit, sein Roman 'Über uns' in Deutschland. Eshkol Nevo lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Ra'anana / Israel.

Anbieter: yomonda
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Israel: Ein Länderporträt - Ruth Kinet
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Israel entfernt sich immer weiter von der Weltgemeinschaft. Seine vielschichtigen Konflikte im Innern sind kaum noch zu verstehen, der Friedensprozess existiert nur noch in den Wunschphantasien westlicher Politiker, und die politische Rhetorik beschwört das Gefühl, Israel stehe allein gegen den Rest der Welt. Der Graben des Unverständnisses zwischen Israel und seinen Nachbarn und Verbündeten vertieft sich zusehends. Ruth Kinet erforscht die israelische Gesellschaft mit einem empathischen Blick. Sie beschreibt Israel aus der Innensicht und fragt, was die Menschen in diesem Land bewegt, was sie zusammenhält, was sie hoffen und wovor sie Angst haben. Die Autorin nimmt den Leser mit in den israelischen Alltag und ermöglicht Einblicke in die Lebensthemen und das Lebensgefühl der Israelis.

Anbieter: reBuy
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Leben in Israel: Alltag im Ausnahmezustand - Mi...
3,70 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Alltag im Ausnahmezustand: Mein Blick auf Israel
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.09.2018, Titelzusatz: Sprecher: Richard C Schneider, Vollständige Lesung, MP3-CD, Autor: Schneider, Richard C, Verlag: Verlag Michael John, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fundamentalismus // Israel // Jerusalem // Nahostkonflikt // Tel Aviv, Produktform: MP3-CD, Umfang: 1 S., 10:31 Std., Seiten: 1, Format: 1 x 14.2 x 12.5 cm, Gewicht: 88 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Buch - In meinen Träumen läutet es Sturm
16,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mascha Kaléko wollte immer zugängliche, unverkrampfte "Gebrauchspoesie" schreiben, vom Alltag für den Alltag, keck, gegenwartsnah, voller Ironie und doch auch Gefühl. Wie gut ihr das gelungen ist, zeigen diese Gedichte und Epigramme aus dem Nachlaß."Zur Heimat erkor ich mir die Liebe"In Mascha Kalékos Nachlassgedichten mischen sich auf unnachahmliche Art Humor und Poesie, Leichtigkeit und Tragik. Sie schreibt von Heimat und Fremde, von Weltenstürmern und Schmetterlingsträumen und immer wieder von der Liebe in all ihren Facetten. Ihre "Gebrauchspoesie" ist aus dem Alltag für den Alltag - Lyrik, die begeistert und berührt. Der Bestseller mit Gedichten und Epigrammen aus dem Nachlass, der seit über vierzig Jahren im Taschenbuch lieferbar ist, erscheint nun in einer hochwertigen Schmuckausgabe."Die pure Schönheit der Worte."Morgenpost am Sonntag Dresden 13.01.2019Kaléko, MaschaMascha Kaléko (1907 - 1975) fand in den Zwanzigerjahren in Berlin Anschluss an die intellektuellen Kreise des Romanischen Cafés. Zunächst veröffentlichte sie Gedichte in Zeitungen, bevor sie 1933 mit dem 'Lyrischen Stenogrammheft' ihren ersten großen Erfolg feiern konnte. 1938 emigrierte sie in die USA, 1959 siedelte sie von dort nach Israel über. Mascha Kaléko zählt neben Sarah Kirsch, Hilde Domin, Marie Luise Kaschnitz, Nelly Sachs und Else Lasker- Schüler zu den bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts.Zoch-Westphal, GiselaGisela Zoch-Westphal ist Erbin und Verwalterin des Nachlasses der Dichterin Mascha Kaléko und hat bei dtv drei Gedichtbände herausgegeben. Sie lebt in der Nähe von Zürich.

Anbieter: yomonda
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Schneider:Alltag im Ausnahmezustand,CD
14,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.09.2018, Titel: Alltag im Ausnahmezustand: Mein Blick auf Israel, Autor: Schneider, Richard C., Vorleser: Schneider, Richard C., Verlag: John, Michael Verlag // John Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hörbuch // Essay // Feuilleton // Reportage // Aphorismen // Israel // Judentum // Staat // Konflikt // wirtschaftlich // politisch // Reporter // Bewaffnete Konflikte, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäres, Seiten: 1, Gattung: Hörbuch, Laufzeit: 632 Minuten, Gewicht: 88 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Israel: Ein Länderporträt - Ruth Kinet
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Israel entfernt sich immer weiter von der Weltgemeinschaft. Seine vielschichtigen Konflikte im Innern sind kaum noch zu verstehen, der Friedensprozess existiert nur noch in den Wunschphantasien westlicher Politiker, und die politische Rhetorik beschwört das Gefühl, Israel stehe allein gegen den Rest der Welt. Der Graben des Unverständnisses zwischen Israel und seinen Nachbarn und Verbündeten vertieft sich zusehends. Ruth Kinet erforscht die israelische Gesellschaft mit einem empathischen Blick. Sie beschreibt Israel aus der Innensicht und fragt, was die Menschen in diesem Land bewegt, was sie zusammenhält, was sie hoffen und wovor sie Angst haben. Die Autorin nimmt den Leser mit in den israelischen Alltag und ermöglicht Einblicke in die Lebensthemen und das Lebensgefühl der Israelis.

Anbieter: reBuy
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Buch - Entdecke die Welt der Bibel
11,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit phantasievollen und detailgetreuen Illustrationen entführt dieses Buch in die Welt der Bibel, von der Zeit des Abraham und Mose bis zur Zeit Jesu. Im Comicstil wird aus dem Alltag der Menschen erzählt und Fragen beantwortet, wie: Wo hat das Volk Israel gewohnt? Wie haben die Menschen sich ernährt? Wie sah das Familienleben aus? Wie wurden die Kinder erzogen? Welche Feste wurden gefeiert? Welche Politiker regierten damals? Antworten auf diese und viele weitere Fragen vermittelt das Buch in lebendigen und kindgerechten Texten für Kinder ab 8 Jahren.

Anbieter: myToys
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Schneider, Richard C.: Alltag im Ausnahmezustand
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.03.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Alltag im Ausnahmezustand, Titelzusatz: Mein Blick auf Israel, Auflage: Neuauflage, Nachdruck, Autor: Schneider, Richard C., Verlag: DVA Dt.Verlags-Anstalt // DVA, Originalsprache: Deutsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Reportage // Reporter // Israel // Judentum // Staat // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Politik und Staat, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 293, Gewicht: 503 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot