Angebote zu "Eindrucksvoll" (66 Treffer)

Kategorien

Shops

Wandkalender 2020 DIN A4 Israel - eindrucksvoll...
19,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Israel - eindrucksvoll A4 quer Titelzusatz: Israel - Seiten, die Sie noch nicht kennen! (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Schwalm Jonathan Groesse: DIN A4 Gewicht: 235 gr Auflage: 5. Édition 2020 Kalenderjahr: 2020 Seiten:

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A4 Israel - eindrucksvoll...
21,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Israel - eindrucksvoll A4 quer, Titelzusatz: Israel - Seiten, die Sie noch nicht kennen! (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Schwalm Jonathan, Größe: DIN A4, Gewicht: 235 gr, Auflage: 5. Édition 2020, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Jerusalem // Haifa // arabisch // jüdisch // Sonnenuntergang // schön // bunt // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A3 Israel - eindrucksvoll...
29,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Israel - eindrucksvoll A3 quer, Titelzusatz: Israel - Seiten, die Sie noch nicht kennen! (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Schwalm Jonathan, Größe: DIN A3, Gewicht: 463 gr, Auflage: 5. Édition 2020, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Jerusalem // Haifa // arabisch // jüdisch // Sonnenuntergang // schön // bunt // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Tischkalender 2020 DIN A5 Israel - eindrucksvol...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Israel - eindrucksvoll A5 quer, Titelzusatz: Israel - Seiten, die Sie noch nicht kennen! (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Schwalm Jonathan, Größe: DIN A5, Gewicht: 130 gr, Auflage: 5. Édition 2020, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Jerusalem // Haifa // arabisch // jüdisch // Sonnenuntergang // schön // bunt // Tischkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die israelische Außen- und Sicherheitspolitik: ...
24,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Unabhängigkeitserklärung vom 14. Mai 1948 befindet sich der Staat Israel in einem andauernden Konflikt mit seinen arabischen Nachbarn und den Palästinensern. Gebietsansprüche, die eng mit Sicherheitsfragen für Israel verbunden sind, sind die zentralen Aspekte des sogenannten Nahostkonfliktes, die die Politik der Konfliktparteien maßgeblich bestimmen.Wie wichtig diese für die israelische Außen- und Sicherheitspolitik sind, lässt sich eindrucksvoll an den Ereignissen vom Juni 2014 dokumentieren, die die Ermordung von drei israelischen Religionsschülern neue israelische Militäraktionen im Westjordanland nach sich zogen. Denn gegenüber einem Friedensprozess im Nahen Osten herrscht seitens Israels weiterhin Skepsis über Garantien der eigenen Sicherheit. Staatliche Integrität und das damit verbundene Sicherheitsbedürfnis sind seit jeher in den Metatheorien der politikwissenschaftlichen Disziplin der Internationalen Beziehungen (IB) ein häufig behandeltes Problem. Die vorliegende Arbeit wird nun den Spagat zwischen Konflikt und Theorie wagen und prüfen, ob für den Staat Israel ein neorealistisches Sicherheitsdilemma besteht, das den Nahostkonflikt maßgeblich beeinflusst.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die israelische Außen- und Sicherheitspolitik: ...
24,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Unabhängigkeitserklärung vom 14. Mai 1948 befindet sich der Staat Israel in einem andauernden Konflikt mit seinen arabischen Nachbarn und den Palästinensern. Gebietsansprüche, die eng mit Sicherheitsfragen für Israel verbunden sind, sind die zentralen Aspekte des sogenannten Nahostkonfliktes, die die Politik der Konfliktparteien maßgeblich bestimmen.Wie wichtig diese für die israelische Außen- und Sicherheitspolitik sind, lässt sich eindrucksvoll an den Ereignissen vom Juni 2014 dokumentieren, die die Ermordung von drei israelischen Religionsschülern neue israelische Militäraktionen im Westjordanland nach sich zogen. Denn gegenüber einem Friedensprozess im Nahen Osten herrscht seitens Israels weiterhin Skepsis über Garantien der eigenen Sicherheit. Staatliche Integrität und das damit verbundene Sicherheitsbedürfnis sind seit jeher in den Metatheorien der politikwissenschaftlichen Disziplin der Internationalen Beziehungen (IB) ein häufig behandeltes Problem. Die vorliegende Arbeit wird nun den Spagat zwischen Konflikt und Theorie wagen und prüfen, ob für den Staat Israel ein neorealistisches Sicherheitsdilemma besteht, das den Nahostkonflikt maßgeblich beeinflusst.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Israel
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Juden waren über Jahrhunderte verfolgte Außenseiter. Die Gründung des Staates Israel sollte endlich eine ganz normale Heimat für sie schaffen. Doch heute sieht sich Israel selbst in der Rolle des misstrauisch beobachteten Außenseiters. Michael Brenner erklärt, wie es dazu kommen konnte, indem er erstmals die Träume und Utopien hinter der Geschichte Israels offenlegt. Israel geht uns alle an. Seine Geburt ist zutiefst dem Schicksal der Juden in Deutschland und Europa verbunden. Die Religion der meisten Menschen findet ihre Ursprünge im Gebiet des heutigen Israel, und das winzige Stück Land im Nahen Osten spielt für Menschen weltweit eine besondere Rolle. Der Traum der frühen Zionisten von einem "normalen Staat" war daher, wie Michael Brenner zeigt, von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Er beschreibt, wie sich die Zionisten einen jüdischen Staat vorstellten, wie sich der Staat Israel seit seiner Gründung 1948 entwickelt hat und welche gegensätzlichen Visionen von Israel das Land zunehmend spalten. Wie religiös ist der jüdische Staat, und welche Grenzen soll er haben? Wer gilt in Israel als Jude und wer als israelischer Staatsbürger? Um die Geschichte und Gegenwart Israels zu verstehen, so die Quintessenz, muss man seine Träume kennen. Michael Brenners Buch öffnet eindrucksvoll und oft überraschend den Blick für diese Tiefendimension.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Israel
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Juden waren über Jahrhunderte verfolgte Außenseiter. Die Gründung des Staates Israel sollte endlich eine ganz normale Heimat für sie schaffen. Doch heute sieht sich Israel selbst in der Rolle des misstrauisch beobachteten Außenseiters. Michael Brenner erklärt, wie es dazu kommen konnte, indem er erstmals die Träume und Utopien hinter der Geschichte Israels offenlegt. Israel geht uns alle an. Seine Geburt ist zutiefst dem Schicksal der Juden in Deutschland und Europa verbunden. Die Religion der meisten Menschen findet ihre Ursprünge im Gebiet des heutigen Israel, und das winzige Stück Land im Nahen Osten spielt für Menschen weltweit eine besondere Rolle. Der Traum der frühen Zionisten von einem "normalen Staat" war daher, wie Michael Brenner zeigt, von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Er beschreibt, wie sich die Zionisten einen jüdischen Staat vorstellten, wie sich der Staat Israel seit seiner Gründung 1948 entwickelt hat und welche gegensätzlichen Visionen von Israel das Land zunehmend spalten. Wie religiös ist der jüdische Staat, und welche Grenzen soll er haben? Wer gilt in Israel als Jude und wer als israelischer Staatsbürger? Um die Geschichte und Gegenwart Israels zu verstehen, so die Quintessenz, muss man seine Träume kennen. Michael Brenners Buch öffnet eindrucksvoll und oft überraschend den Blick für diese Tiefendimension.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Im Land der Verzweiflung
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

2014 und 2015 ist Nir Baram in die besetzten Gebiete des Westjordanlands gereist. Um sich selbst ein Bild von der Lage seines Landes zu machen, hat der preisgekrönte Schriftsteller aus Israel Flüchtlinge, Siedler, Juden, Palästinenser, Politiker und Aktivisten befragt. Vorurteilslos spricht Baram mit den unterschiedlichen Bewohnern entlang der Grenzen, und stets schlägt ihm eine scheinbar einfache Wahrheit entgegen: "Trennung führt immer zu einem Mangel an gegenseitigem Verständnis und der Dämonisierung des anderen." Seine Reportagen beweisen eindrucksvoll, dass es möglich ist, aufeinander zuzugehen und dass es einen Weg jenseits der Zwei-Staaten-Lösung geben muss.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot