Angebote zu "Erste" (684 Treffer)

Kategorien

Shops

ImportCDs Lifted Americana CD
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie auch bei den Vorgängeralben "Rain Plans" (2013) und "Silver Season" (2015) bleibt sich die Band, was den Aufnahmeort und Ko-Produzent/Toningenieur Ted Young (Kurt Vile, Sonic Youth) angeht, treu. Auch das neue Werk wurde wieder auf Israel Nashs Ranch in der Nähe von Austin im selbstgebauten Studio vom Grammy-prämierten Toningenieur Ted Young aufgenommen und produziert. Israel Nash und Band folgen weiter den psychedelischen, aber immer songorientierten Klängen, die man auch schon auf den Vorgängeralben hören konnte. Nash klingt jedoch selbstsicherer als jemals zuvor und vereint auf "Lifted" psychedelischen Rock, Americana und groovigen Southern Rock. Als Vorbote gibt es ab sofort die erste Single "Rolling On".Israel Nash, das sind Israel Nash, Eric Swanson, Josh Fleischman und die Brüder Joey und Aaron McClellan, werden diesen November auch hierzulande wieder live zu erleben sein!Formate:- CD in Mini Gatefold inkl. 4-seitigen Poster/Lyrics Sheet- Heavyweight Vinyl im Gatefoldsleeve, bedruckten Innenhüllen und MP3-Downloadkarte.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Schlaflos in Tel Aviv
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Schlaflos in Tel Aviv" versammelt Erzählungen aus mehr als fünfundzwanzig Jahren, realistische und fantastische, über Begegnungen und Begebenheiten. Chaim Nolls erzählt von einem Jungen in Berlin, der versucht, sich Geld für eine Fahrkarte zu erbetteln, von jungen Männern, die das erste Mal aus Israel nach Deutschland fliegen, von einer jungen Deutschen, die der Liebe wegen nach Israel zieht, und einem Mann im Ruhrgebiet, der überall schwarze Hunde sieht.Nolls klarer Blick auf die Menschen prägt diesen Band. Zugleich spiegelt sich in den Geschichten sein bewegtes Leben in der DDR, im Westberlin der späten Achtziger- und frühen Neunzigerjahre und sein Leben in Israel heute.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Schlaflos in Tel Aviv
21,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Schlaflos in Tel Aviv" versammelt Erzählungen aus mehr als fünfundzwanzig Jahren, realistische und fantastische, über Begegnungen und Begebenheiten. Chaim Nolls erzählt von einem Jungen in Berlin, der versucht, sich Geld für eine Fahrkarte zu erbetteln, von jungen Männern, die das erste Mal aus Israel nach Deutschland fliegen, von einer jungen Deutschen, die der Liebe wegen nach Israel zieht, und einem Mann im Ruhrgebiet, der überall schwarze Hunde sieht.Nolls klarer Blick auf die Menschen prägt diesen Band. Zugleich spiegelt sich in den Geschichten sein bewegtes Leben in der DDR, im Westberlin der späten Achtziger- und frühen Neunzigerjahre und sein Leben in Israel heute.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Der heilige Krieg im alten Israel
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor und deutsche Orientalist Friedrich Schwally (1863-1919) beschreibt im vorliegenden Band semitische Kriegsaltertümer im heiligen Krieg im alten Israel. Es wird der Kriegsgott Jahve, kriegerische Idole, das Orakel, der Zauberstab, Menschenopfer, Kannibalismus, Kriegsweihen, Rituale, sexuelle Tabus, die kriegerische Besessenheit, die Religionsgeschichte u.v.a. mehr erörtert. Schwally ist am meisten durch die von ihm 1909 und 1919 vorgenommene völlige Neubearbeitung Theodor Nöldekes "Geschichte des Qorans"" bekannt geworden. Das Buch ""Der heilige Krieg im alten Israel"" war die erste größere Abhandlung, die sich ausschließlich diesem Thema widmete.Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1901."

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Israel und die Bundesrepublik Deutschland zwisc...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit keinem anderen Land war es für die BundesrepublikDeutschland nach ihrer Gründung so schwer zu einemAusgleich zu gelangen wie mit Israel. Auch wennIsrael während des Krieges noch kein existierenderStaat war, setze sich seine Bevölkerung doch zu einemGutteil aus Überlebenden des Holocaust zusammen. Indiese Situation hinein versuchtenverantwortungsbewusste Politiker beider Seiten zueinem politischen Verhältnis zu kommen, dass - sozumindest der erste Schritt - nicht von Hassgekennzeichnet sein sollte. Viele weitere kleineSchritte und Rückschritte folgten, so dassschlussendlich im Jahre 1965 volle diplomatischeBeziehungen zwischen beiden Staaten entstehensollten. Danach entwickelte sich die Bundesrepublikzum zweitwichtigsten Partner des Staates Israel.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die USA und die Entstehung Israels
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 14. Mai 1948 ist das Gründungsdatum des Staates Israel. An diesem Tag endete die britische Mandatsherrschaft über Palästina und eine provisorische jüdische Regierung trat zusammen, um die Existenz ihres neuen Staates zu verkünden. Die Vereinigten Staaten von Amerika waren das erste Land, das Israel zu seiner gültigen Existenz verhalf. Mit der Anerkennung durch den amerikanischen Präsidenten Harry S. Truman wurde die jüdische Heimstätte legitimiert und bestand nun als souveräner Staat in einem Gebiet, das sowohl vor als auch nach der Gründung Israels mit großteils blutigen Konflikten konfrontiert war.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Der heilige Krieg im alten Israel
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor und deutsche Orientalist Friedrich Schwally (1863-1919) beschreibt im vorliegenden Band semitische Kriegsaltertümer im heiligen Krieg im alten Israel. Es wird der Kriegsgott Jahve, kriegerische Idole, das Orakel, der Zauberstab, Menschenopfer, Kannibalismus, Kriegsweihen, Rituale, sexuelle Tabus, die kriegerische Besessenheit, die Religionsgeschichte u.v.a. mehr erörtert. Schwally ist am meisten durch die von ihm 1909 und 1919 vorgenommene völlige Neubearbeitung Theodor Nöldekes "Geschichte des Qorans"" bekannt geworden. Das Buch ""Der heilige Krieg im alten Israel"" war die erste größere Abhandlung, die sich ausschließlich diesem Thema widmete.Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1901."

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die USA und die Entstehung Israels
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 14. Mai 1948 ist das Gründungsdatum des Staates Israel. An diesem Tag endete die britische Mandatsherrschaft über Palästina und eine provisorische jüdische Regierung trat zusammen, um die Existenz ihres neuen Staates zu verkünden. Die Vereinigten Staaten von Amerika waren das erste Land, das Israel zu seiner gültigen Existenz verhalf. Mit der Anerkennung durch den amerikanischen Präsidenten Harry S. Truman wurde die jüdische Heimstätte legitimiert und bestand nun als souveräner Staat in einem Gebiet, das sowohl vor als auch nach der Gründung Israels mit großteils blutigen Konflikten konfrontiert war.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Israel und die Bundesrepublik Deutschland zwisc...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit keinem anderen Land war es für die BundesrepublikDeutschland nach ihrer Gründung so schwer zu einemAusgleich zu gelangen wie mit Israel. Auch wennIsrael während des Krieges noch kein existierenderStaat war, setze sich seine Bevölkerung doch zu einemGutteil aus Überlebenden des Holocaust zusammen. Indiese Situation hinein versuchtenverantwortungsbewusste Politiker beider Seiten zueinem politischen Verhältnis zu kommen, dass - sozumindest der erste Schritt - nicht von Hassgekennzeichnet sein sollte. Viele weitere kleineSchritte und Rückschritte folgten, so dassschlussendlich im Jahre 1965 volle diplomatischeBeziehungen zwischen beiden Staaten entstehensollten. Danach entwickelte sich die Bundesrepublikzum zweitwichtigsten Partner des Staates Israel.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot