Angebote zu "Fremde" (113 Treffer)

Kategorien

Shops

Auftakt Melancholie des Reisens
6,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Europäische Festival der Reiseliteratur NEBEN DER SPUR findet in diesem Jahr zum 7. Mal statt. Michael Roes liest zur Auftakt-Veranstaltung aus seinem Buch Melancholie des Reisens. Moderiert von Knut Elstermann.Michael Roes, geboren 1960 in Rhede/Westfalen, lebt in Berlin. 1993 erhielt er den Else-Lasker-Schüler-Preis, 1997 den Literaturpreis der Stadt Bremen, 2006 den Alice Salomon Poetik Preis, für sein Gesamtwerk. Mehrjährige Aufenthalte im Jemen, in Israel, Afghanistan, Algerien und Mali bilden den Hintergrund für viele seiner Bücher, Essays, Theaterstücke, Radiofeatures und Filme, so auch für Melancholie des Reisens. Reisen ist für Michael Roes Leidenschaft, Lebensform und Geisteshaltung. Afghanistan, Israel, Jemen, Mali, Marokko und Tunesien hat er nicht nur besucht und erforscht, sondern sich eingelassen auf fremde Kulturen, heikle Situationen und unerwartete Nähe. Mit Melancholie des Reisens gewährt uns Michael Roes nicht nur Einblick in die Entstehung seiner Werke und seine Beobachtungen in der Fremde, sondern auch und vor allem in die Wahrnehmung des Autors von sich selbst als Reisendem und Fremdem.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Erzähl.aus Israel.2 Lit.d.Bibel.2/2
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erzählungen aus Israel 2, Titelzusatz: Teil 2: Neue Hoffnung - Geschichten aus der Fremde, Übersetzung: Fahr, Peter, Verlag: Turmhut Verlag // Sylvia Kohl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bibel // Heilige Schrift // Schrift // Die // Israel // Roman // Erzählung, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 457, Gewicht: 635 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Das Fremde, das Vertraute und das Vergessene. A...
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1999

Anbieter: reBuy
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Das Fremde, das Vertraute und das Vergessene. A...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1992

Anbieter: reBuy
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
So schmeckt Israel: Meine Lieblingsrezepte aus ...
10,82 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Kochen hat für Tom Franz in erster Linie etwas zu tun mit Freude und der puren Lust am Leben. Speisen sind für ihn »Nahrung für die Seele«. Dabei entpuppt sich das Land, das zu 65 Prozent aus Wüste und dem Toten Meer besteht, als ein wundersamer Garten Eden mit Gemüse und Obst, das einen legendären Ruf besitzt. Ein Schlaraffenland. In diesem Buch öffnet Tom Franz einen Spalt zur Israelküche, die sich aus zahlreichen Erinnerungen an den heimatlichen Herd eingewanderter Juden speist. Israel ist ein kulinarischer Schmelztiegel. Immigranten aus ganz Europa, Russland und den USA, dem Fernen und Mittleren Osten haben das Land mitgeprägt. Mediterrane Zutaten, traditionell jüdische Küche, arabische Gewürze, moderne Rezepte: Diese ungeheure Vielfalt und diese unterschiedlichen Elemente verbinden sich zu spannenden Kombinationen. In Sachen Kulinarik ist Israel ganz auf der Höhe der Zeit. Sie zeichnet sich aus durch ihre Innovationsfreude und ihre Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen und fremde Elemente aufzunehmen. Ein ungewöhnliches Buch, ein großartiges Buch! Lasst uns Brücken bauen!

Anbieter: reBuy
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Buch - In meinen Träumen läutet es Sturm
16,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mascha Kaléko wollte immer zugängliche, unverkrampfte "Gebrauchspoesie" schreiben, vom Alltag für den Alltag, keck, gegenwartsnah, voller Ironie und doch auch Gefühl. Wie gut ihr das gelungen ist, zeigen diese Gedichte und Epigramme aus dem Nachlaß."Zur Heimat erkor ich mir die Liebe"In Mascha Kalékos Nachlassgedichten mischen sich auf unnachahmliche Art Humor und Poesie, Leichtigkeit und Tragik. Sie schreibt von Heimat und Fremde, von Weltenstürmern und Schmetterlingsträumen und immer wieder von der Liebe in all ihren Facetten. Ihre "Gebrauchspoesie" ist aus dem Alltag für den Alltag - Lyrik, die begeistert und berührt. Der Bestseller mit Gedichten und Epigrammen aus dem Nachlass, der seit über vierzig Jahren im Taschenbuch lieferbar ist, erscheint nun in einer hochwertigen Schmuckausgabe."Die pure Schönheit der Worte."Morgenpost am Sonntag Dresden 13.01.2019Kaléko, MaschaMascha Kaléko (1907 - 1975) fand in den Zwanzigerjahren in Berlin Anschluss an die intellektuellen Kreise des Romanischen Cafés. Zunächst veröffentlichte sie Gedichte in Zeitungen, bevor sie 1933 mit dem 'Lyrischen Stenogrammheft' ihren ersten großen Erfolg feiern konnte. 1938 emigrierte sie in die USA, 1959 siedelte sie von dort nach Israel über. Mascha Kaléko zählt neben Sarah Kirsch, Hilde Domin, Marie Luise Kaschnitz, Nelly Sachs und Else Lasker- Schüler zu den bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts.Zoch-Westphal, GiselaGisela Zoch-Westphal ist Erbin und Verwalterin des Nachlasses der Dichterin Mascha Kaléko und hat bei dtv drei Gedichtbände herausgegeben. Sie lebt in der Nähe von Zürich.

Anbieter: yomonda
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Jesse, D: Heimische Inseln in der Fremde - Frem...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.10.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Heimische Inseln in der Fremde - Fremdheitserfahrungen von VolontärInnen und Zivildienstleistenden in zwei christlichen Hospizen in Jerusalem (Israel), Auflage: 1. Auflage von 1980 // 1. Auflage, Autor: Jesse, Dominik, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozial // und Kulturgeschichte, Rubrik: Soziologie, Seiten: 116, Gewicht: 178 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Edit.Suhrk.2593 Borries.Heimatcontainer
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.11.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Heimatcontainer, Titelzusatz: Deutsche Fertighäuser in Israel, Autor: Borries, Friedrich von // Fischer, Jens-Uwe, Verlag: Suhrkamp Verlag AG // Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Naher Osten // Nahost // Unternehmensgeschichte // Wirtschaft // Deutschland // Ausland // fremde Kulturen // Israel // Judentum // Staat // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Recht // Mittlerer Osten // Osten // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 200, Abbildungen: Mit zahlreichen, teilweise farbigen Abbildungen, Reihe: edition suhrkamp (Nr. 2593), Gewicht: 214 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Lappin In welcher Sprache träume ich? - Die Ges...
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.09.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Die Geschichte meiner Familie, Originaltitel: What Language Do I Dream In?, Autor: Lappin, Elena, Übersetzer: Hans-Christian Oeser, Verlag: Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Familiengeschichte // Fremde Bräute // Heimat // Herkunft // Israel // Judentum // Maxim Biller // Mehrsprachigkeit // Prager Frühling // Sprach-Genie, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 346 S., Seiten: 346, Format: 3 x 20.8 x 13.5 cm, Gewicht: 480 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot