Angebote zu "Freund" (263 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Über uns
22,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Roman, der Spuren hinterlässt - klug, fesselnd, mutigEin Haus, drei Etagen und jede Menge GeheimnisseArnon und Ayelet haben seit der Schwangerschaft Probleme mit dem Sex. Damit die Dinge wieder ins Lot kommen zwischen ihnen, passen Ruth und Hermann, das reizende ältere Ehepaar von nebenan, gern auf ihre kleine Tochter auf. Ein Stockwerk drüber hadert Chani Doron, die "Witwe" (ihr Mann ist ständig auf Geschäftsreise), mit ihrem Leben und Dvorah Edelman, ehemalige Richterin und tatsächlich verwitwet, träumt in der obersten Etage nachts davon, ihr Über-Ich werde amputiert. Lügen und Selbsttäuschung durchdringen Alltag und Familienleben. Nevo wirft Licht in die dunklen Winkel der menschlichen Natur und ist seinen Figuren zugleich mitfühlender Freund. Einfach davonkommen aber lässt er sie nicht ..."Die Geschichten aus Eshkol Nevos Feder hallen noch lange nach der letzten Seite im Herzen nach."Susann Fleischer, literaturmarkt.info 15.01.2018Nevo, EshkolEshkol Nevo, geboren 1971 in Jerusalem, gehört heute zu den wichtigsten Schriftstellern seines Landes. Sein erster Roman 'Vier Häuser und eine Sehnsucht' stand 2005 auf der Shortlist des bedeutendsten Literaturpreises in Israel, dem Sapir Preis, 2008 wurde er in Frankreich mit dem Raymond Wallier Preis des Salon du Livre ausgezeichnet, 2009 war er auf der Longlist des Independent Prize. 'Wir haben noch das ganze Leben', sein zweiter Roman (Golden Book Prize, Israel 2007, Adei Wizo Preis, Italien 2011), war nicht nur in Israel, sondern auch in Deutschland ein Bestseller. Sein Roman 'Neuland' verkaufte sich in Israel über 130.000 Mal und gewann 2012 als »Book of the Year« den Steimatzky Preis. 2018 erschien, wiederum mit großer Aufmerksamkeit, sein Roman 'Über uns' in Deutschland. Eshkol Nevo lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Ra'anana / Israel.

Anbieter: yomonda
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Mein Freund Israel - Herbert Schmidt [Gebundene...
5,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Buch - In der freien Welt
13,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der deutschsprachige Roman über Israel und Palästina - gedankenklar, virtuos, aufrüttelndVom Leben und Sterben eines FreundesJohn, amerikanischer Jude und ehemaliger Freiwilliger der israelischen Armee, wird in San Francisco auf offener Straße niedergestochen. Wer war John? Diese Frage stellt sich dem österreichischen Autor Hugo, der um seinen Freund trauert. Auf den Spuren Johns reist er nach Kalifornien, wo sich die beiden vor einem halben Leben kennengelernt haben, und dann nach Israel. Dort findet er sich im jüngsten Gaza- Krieg auf beiden Seiten des Konflikts wieder. Der Roman stellt die Frage, wie wir "in der freien Welt" gemeinsam leben können, ohne einander Schmerz zuzufügen.Gstrein, NorbertNorbert Gstrein, geboren 1961, lebt zur Zeit in Hamburg. Er veröffentlichte u.a. die Erzählungen 'Andertags', 'Einer', den Bericht 'Der Kommerzialrat', die Novelle 'O2', die Romane 'Das Register' sowie 'Das Handwerk des Tötens' und gemeinsam mit Jorge Semprun die Reden 'Was war und was ist'. Eng verbunden mit dem Roman 'Die englischen Jahre' ist sein Buch 'Selbstportrait mit einer Toten'. Er erhielt unter anderem den Berliner Literaturpreis, den Alfred-Döblin-Preis, den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung und den Uwe-Johnson-Preis.

Anbieter: yomonda
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Folk dance 2
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

DER LUSTIGE FISCHER (HOLLAND)|ERNTETANZ (SCHWEDEN)|HALLING TANZT|LIPULI KUKKO HAHNENTANZ (FINNLAND)|AM TOR VON PUTIM (TSCHECHIEN)|DAS MUEHLRAD (TSCHECHIEN)|VOR DEM GUCKLOCH (NORWEGEN)|BLACKBERRY DANCE (BROMBEERTANZ)|FUERCHTE DICH NICHT MEIN FREUND JACOB (ISRAEL)|HAROAH HAKTANAH DIE KLEINE HIRTIN (ISRAEL)|AN DER WEISSEN MAUER|DE SCHELPMAN DER MUSCHELMANN (HOLLAND)|WINZERTANZ (FRANKREICH)|TINK A TINK (SCHOTTLAND)|QUEEN VICTORIA COUNTRY DANCE (ENGLAND)

Anbieter: Notenbuch
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Matussek Israel, mein Freund - Stimmen der Vers...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.07.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Stimmen der Versöhnung aus der islamischen Welt, Autor: Matussek, Carmen, Verlag: SCM Hänssler-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antisemitismus // Erfahrungsberichte // Flüchtlinge // Gerechtigkeit // Interview // Islam // Israel // israelisch // Moslem // Muslime // Öffentlichkeit // Versöhnung // Vorurteile, Produktform: Kartoniert, Umfang: 272 S., mit s/w Karten und Bildern, Seiten: 272, Format: 2 x 21.5 x 14 cm, Gewicht: 383 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Mein Freund Israel
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Freund Israel ab 19.5 € als gebundene Ausgabe: Erinnerungen eines Überlebenden. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Buch - Gott wohnt im Wedding
24,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Haus. Ein Jahrhundert. So viele Lebensgeschichten.Alle sind sie untereinander und schicksalhaft mit dem ehemals roten Wedding verbunden, diesem ärmlichen Stadtteil in Berlin. Mit dem heruntergekommenen Haus dort in der Utrechter Straße. Leo, der nach 70 Jahren aus Israel nach Deutschland zurückkehrt, obwohl er das eigentlich nie wollte. Seine Enkelin Nira, die Amir liebt, der in Berlin einen Falafel-Imbiss eröffnet hat. Laila, die gar nicht weiß, dass ihre Sinti-Familie hier einst gewohnt hat. Und schließlich die alte Gertrud, die Leo und seinen Freund Manfred 1944 in ihrem Versteck auf dem Dachboden entdeckt, aber nicht verraten hat. Regina Scheer, die großartige Erzählerin deutscher Geschichte, hat die Leben ihrer Protagonisten zu einem literarischen Epos verwoben voller Wahrhaftigkeit und menschlicher Wärme."Ein Haus im Wandel der Zeiten, ein Jahrhunderthaus in der Utrechter Straße - in dem die glänzende Erzählerin Scheer ihre Protagonisten in Szene setzt und über deren Lebensgeschichten romanhaft tief in die Historie eintaucht." Leipziger Volkszeitung, André BöhmerScheer, ReginaRegina Scheer, 1950 in Berlin geboren, studierte Theater- und Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität. Von 1972-1976 arbeitete sie bei der Wochenzeitschrift «Forum». Danach war sie freie Autorin von Reportagen, Essays und Liedtexten und Mitarbeiterin der Literaturzeitschrift «Temperamente». Nach 1990 wirkte sie an Ausstellungen, Filmen und Anthologien mit und veröffentlichte mehrere Bücher zur deutsch-jüdischen Geschichte. Für ihren ersten Roman «Machandel» erhielt sie 2014 den Mara-Cassens-Preis.

Anbieter: yomonda
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Israel mein Freund
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel mein Freund ab 13.99 € als epub eBook: Stimmen der Versöhnung aus der islamischen Welt. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot