Angebote zu "Kochen" (17 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Israelisch kochen
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die israelische Küche ist einzigartig. In ihr treffen jüdische Esstraditionen, wie sie vor allem in Osteuropa entwickelt wurden, auf arabische, afrikanische, ja sogar amerikanische und asiatische Einflüsse. Geprägt wird sie außerdem durch ein ganz besonderes Klima, in dem sich nicht jedes Gemüse anbauen lässt, und durch ein Oberrabbinat, das auch in kulinarischen Fragen gern ein Wörtchen mitredet. Wie vielseitig diese Küche ist, beweisen die hier versammelten ca. 90 Rezepte, die von Klassikern der traditionellen koscheren Küche über Falafel, Humus und Pita bis zu exotischeren Speisen wie einen Borschtsch aus Obst reichen. Darüber hinaus informiert eine Einführung in die Esskultur des Landes u.a. über religiöse Aspekte wie die Koscherregeln oder Speisen an Feiertagen. Aber auch die israelische Gastronomie und eher Unbekanntes wie Schweinefleisch in der israelischen Küche werden beleuchtet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kochen wie in Israel (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die israelische Küche - vielfältig, aromatisch und ständig im Wandel. Geprägt durch Einflüsse aus allerlei Ländern ist sie ein kulinarischer Schmelztiegel, der immer wieder mit neuen Gerichten überrascht. Die pulsierende Food-Szene in Tel Aviv und die traditionelle Küche in Jerusalem verschmelzen in Stav Cohens Wohlfühlrezepten. Die Israelin zaubert unkomplizierte Gerichte für Koch-Neulinge und Israel-Fans, bei denen einem bereits beim Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft. Frisches Gemüse, Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchte und Gewürze vereinen sich in Kochen wie in Israel zu einem Geschmacksabenteuer, das seinesgleichen sucht. Von Falafel oder Sabich bis zu Hummus und Shakshuka ist für jeden Foodie etwas dabei. Das Geheimnis: Die Autorin kocht die besten Gerichte aus ihrer Heimat - aber mit Zutaten, die man auch hierzulande überall bekommt. Und wer vom Brutzeln und Schlemmen eine Pause benötigt, der kann in Bildstrecken schwelgen, die das lebhafte Israel zeigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Sehnsucht Israel
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich lebe heute so, dass ich morgen nichts bereue.´´ (Tom Franz) Man nehme eine sympathische Persönlichkeit, eine spannende, länderübergreifende Lebensgeschichte und würze mit dem Trendthema Kochen - fertig ist ein wunderbares Buch für viele Geschmäcker. Als Tom Franz 2013 Sieger der israelischen Ausgabe des Fernseh-Kochwettbewerbs ´´MasterChef´´ wurde, lebte er schon neun Jahre als konvertierter Jude in Israel. Popularität und Beliebtheit des ´´kulinarischen Botschafters´´ und ´´Brückenbauers´´ zwischen Israel und Deutschland sind eng verknüpft mit seiner besonderen Vita. In diesem Buch erzählt Tom Franz, wie aus einem Anwalt ohne Leidenschaft ein leidenschaftlicher Koch und Jude wurde. Brückenbauer zwischen Deutschland und Israel Die ungewöhnliche Biographie eines zum Judentum konvertierten Rheinländers Interessantes und Wissenswertes zum Judentum und zu koscherem Essen Medienthema 70 Jahre Israel

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
So schmeckt Israel
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kochen hat für Tom Franz in erster Linie etwas zu tun mit Freude und der puren Lust am Leben. Speisen sind für ihn ´´Nahrung für die Seele´´. Dabei entpuppt sich das Land, das zu 65 Prozent aus Wüste und dem Toten Meer besteht, als ein wundersamer Garten Eden mit Gemüse und Obst, das einen legendären Ruf besitzt. Ein Schlaraffenland. In diesem Buch öffnet Tom Franz einen Spalt zur Israelküche, die sich aus zahlreichen Erinnerungen an den heimatlichen Herd eingewanderter Juden speist. Israel ist ein kulinarischer Schmelztiegel. Immigranten aus ganz Europa, Russland und den USA, dem Fernen und Mittleren Osten haben das Land mitgeprägt. Mediterrane Zutaten, traditionell jüdische Küche, arabische Gewürze, moderne Rezepte: Diese ungeheure Vielfalt und diese unterschiedlichen Elemente verbinden sich zu spannenden Kombinationen. In Sachen Kulinarik ist Israel ganz auf der Höhe der Zeit. Sie zeichnet sich aus durch ihre Innovationsfreude und ihre Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen und fremde Elemente aufzunehmen. Ein ungewöhnliches Buch, ein grossartiges Buch! Lasst uns Brücken bauen! Fotos: Dan Peretz Foodstyling: Amit Farber Texte: Gil Yaron Herausgeberin: Ria Lottermoser

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Israel kocht vegetarisch
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´So schmeckt Israel´´, das erste Buch des gebürtigen Rheinländers Tom Franz, wurde von Publikum und Presse begeistert aufgenommen. Nun verrät der Autor und Koch seine Auswahl der schönsten vegetarischen Rezepte. Sie sind maghrebinischen, arabischen und osteuropäischen Ursprungs und stammen aus der Küche der Menschen, die in Israel eine neue Heimat gefunden haben. Hinzu kommen eigene Kreationen des leidenschaftlichen Kochs Tom Franz, in denen er gekonnt die einheimischen Produkte zu mediterranen Köstlichkeiten verarbeitet. Kein anderes Land bietet eine vergleichbare Vielfalt an Gemüse und Obst in all ihren Varianten und verfügt als Schmelztiegel der Kulturen aus Ost und West über eine ebensolche Fülle und Vielfalt an Gerichten. 70 Rezepte ? unkompliziert, einfach und dennoch raffiniert und verführerisch. Für alle, die fleischlos essen, jedoch nicht auf Genuss verzichten möchten. Viele Gerichte sind auch für Veganer geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der Gott Israels und die Götter des Orients - R...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten dreißig Jahren hat sich das Bild von der Religionsgeschichte Israels grundlegend verändert. Ausschlaggebend dafür waren vor allem neue archäologische Funde wie etwa die in Israel gefundenen ´´JHWH und seine Aschera´´-Texte. Gleichzeitig hat sich der religionsgeschichtlich fragende Zugang zu biblischen Texten verändert. Aus Anlass des 80. Geburtstages von Klaus Koch werden wichtige Studien des Jubilars zusammengestellt, die seinen Beitrag zu diesem veränderten Bild der Forschung dokumentieren wollen. Zu finden sind unter anderem Aufsätze zu den ´´Aschera´´-Texten und Textbeiträge zur ägyptischen Religion und ihrem Beitrag für das Verständnis des Alten Testaments. Wer sich mit der Religionsgeschichte Israels beschäftigt, wird auf diesen Band nicht verzichten können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Happy Healthy Food - Histaminfrei, glutenfrei, ...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unverträglichkeiten erkennen und ´´heilen´´ Nahrungsmittelunverträglichkeiten spitzen sich im Laufe des Lebens oft zu, wenn man sie einfach missachtet. Jeder zehnte Betroffene erkrankt irgendwann in einer Weise, dass er seine Ernährung konsequent umstellen muss. So erging es auch Nathalie Gleitman, der deutsch-israelischen Marketing-Studentin und lebensfrohen Globetrotterin mit wechselnden Wohnsitzen in München, London und Tel Aviv. Aber plötzlich auf alles einfach zu verzichten, kam für sienicht infrage. Also machte sie aus der Not eine Tugend und entwickelte aus gut verträglichen Lebensmitteln leckere, abwechslungsreiche Rezepte, die zu ihrem Lifestyle passen und im Alltag Spaß machen. ´´Ich habe diese Einschränkung gebraucht, um eine unglaubliche Vielfalt neu zu entdecken. Für mich war das ernährungstechnisch ein Glücksfall´´, sagt sie. Ihre schwerwiegenden Beschwerden waren bereits nach wenigen Tagen abgeklungen. Schnell verbreiteten sich diese Nachrichten in den sozialen Medien.Unzählige Betroffene baten sie um Hilfe und Rezepte. Den Betroffenen wieder Beschwerdefreiheit und Lebenslust zurückzugeben: Das war genau ihr Ding. Kurz entschlossen beendete sie ihr Studium mit dem Bachelor und sattelte konsequent um. Für ihr erstes Buch hat sie über 100 Rezepte entwickelt, die bei Histamin-, Laktose- oder Glutenintoleranz schnell helfen. Verschwinden die Beschwerden auch bei dir innerhalb weniger Tage, ist das ein deutlicher Hinweis auf eine mögliche Unverträglichkeit als Ursache ungeklärter Beschwerden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
... mit Flügeln wie Adler
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Beispiel einer Mutter und Ihrer fünf Kinder erzählt Hermann Koch vom Schicksal der Judäer in der Babylonischen gefangenschaft. Groß ist die innere Not der Verbannten: Marduk, Babylons Reichsgott, wird von seinen Priestern als der alleinige Herr der Welt proklamiert. Viele unter den Judäern sind von der Ohnmacht des Gottes Israels überzeugt, den nein starker und allmächtiger Gott hätte doch ihre Niederlage und verbannung nicht zugelassen. In dieser Situation tritt ein neuer Prophet auf, der die baldige Rettung durch Gott ankündigt und zum Glauben an die allein rettende Macht des Gottes Israels aufruft. Auch durch vermeintliche Rückschläge lässt er sich in seiner Botschaft nicht beirren, denn: ´´Die auf den Herrn harren, kriegen neue Krasft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler´´ (Jesaja 40,31). Ein gründlicher recherchierter und spannender Roman, der in die Theologie und Verkündigung des zweiten Teils des Buches Jesaja hineinführt. Erzählabsicht von Hermann Koch ist dabei immer den Glauben seiner Leserinnen und Leser zu stärken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Profeten II
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zusammenbruch des Staates Juda im 6. Jahrhundert v. Chr. und das darauffolgende babylonische Exil veranlassen die israelitische Profetie, ihre Verkündigung zu wandeln und Themen wie das göttliche Gesetz und die Zukunftshoffnung für Israel aufzunehmen. Die nachexilische Reorganisation Israels will durch kühne Experimente solche profetische Theorie in politische Praxis überführen. Der vorliegende Band stellt den besonderen religionsgeschichtlichen Rang dieser Epoche heraus. Insbesondere Jeremia und Ezechiel erfahren auf dem zeitgeschichtlichen Hintergrund eine neue Beurteilung. Zusammen mit dem Band ´´Die Profeten I. Assyrische Zeit´´ (Urban-Taschenbücher, Bd. 280) liegt eine gleichermaßen wissenschaftlich fundierte und allgemeinverständlich geschriebene Gesamtdarstellung israelitischer Profetie vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot