Angebote zu "Piano" (58 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Piano Kids, First Fun
16,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Dieses Heft enthält eine bunte Mischung aus bekannten Kinder- und Volksliedern, aus Klassik, Folklore und Pop. 30 leicht spielbare Stücke, die schon nach 3 Monaten Unterricht verwendet werden können und progressiv geordnet sind.Dieses Begleitheft zu Band 1 und 2 der Klavierschule "Piano Kids" enthält eine bunte Mischung aus bekannten Kinder- und Volksliedern, aus Klassik, Folklore und Pop. 30 leicht spielbare Stücke, die schon nach 3 Monaten Unterricht verwendet werden können und progressiv geordnet sind. Schwierigkeitsgrad: 1Der Spaßvogel (H.-G. Heumann) - Banks of Sacramento (Seemannslied) - Ich geh mit meiner Laterne (Volkstümlich aus Norddeutschland) - Die Eisenbahn (G.F. Humbert) - Danke für diesen guten Morgen (M.G. Schneider) - Der Kuckuck und der Esel (Hoffmann von Fallersleben / K.F. Zelter) - Presto (D.G. Türk) - Allegro (D.G. Türk) - Mutiger Knabe (C. Gurlitt) - Tastenzauber (H.-G. Heumann) - Menuett (J. Hook) - Seiltänzerin (H.-G. Heumann) - Drei Chinesen mit dem Kontrabass (Deutsches Volkslied) - Kum Ba Yah (Spiritual) - FrŐre Jacques (aus Frankreich) - Nobody knows the trouble I' ve seen (Spiritual) - Heidi (C. Bruhn / A. Wagner / E. Bruhn) Titelmelodie aus dem Fernsehfilm "Heidi" - Die Vogelhochzeit (Volkstümlich aus Schlesien) - Allemande (J.H. Schein) - Floh-Walzer (F. Loh) - Boogie-Woogie Fun (H.-G. Heumann) - Schwarze Augen (Russische Volksweise) - Menuett (G.F. Händel) - Hava Nagila (Traditional aus Israel) uvm.

Anbieter: myToys
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
KSK in concert: Kotaro Fukuma
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Geboren in Tokio, begann er im Alter von fünf Jahren mit Klavierunterricht. Er erhielt viele hohe Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben wie Paloma O?Shea (Santander), Arthur Rubinstein (Tel Aviv) und Gina Bachauer (Salt Lake City).  Im Alter von 20 Jahren gewann er den ersten Preis und den Chopin Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb in Cleveland 2003.Seither hat sich seine Konzertlaufbahn auf fünf Kontinenten etabliert (Nord- und Südamerika, Europa, Afrika und Asien). Er tritt in wichtigen Konzerthäusern auf, wie Carnegie Hall in New York, Wigmore Hall in London, Philharmonie und Konzerthaus in Berlin, Gewandhaus zu Leipzig, Salle Gaveau in Paris und Suntory Hall in Tokio. Neben seiner solistischen Arbeit musiziert Kotaro Fukuma mit namhaften Orchestern, wie Cleveland Orchestra, Dresdner Philharmonie, Israel Philharmonic Orchestra, Moskauer Philharmonie, NHK Symphonie Orchester unter der Leitung von Rafael Frühbeck de Burgos, FrançoisXavier Roth, Asher Fisch, Yuri Simonov, Kazuki Yamada, usw. Im Juli 2016 sprang er kurzfristig für den erkrankten Nelson Freire ein und spielte zusammen mit dem Orchestre National du Capitole de Toulouse das 2. Klavierkonzert von Brahms unter der Leitung von Tugan Sokhiev.Kotaro Fukuma veröffentlichte bisher zwölf Alben, u.a. Chopin Legacy (ARS Produktion), Takemitsu (Naxos), Albéniz, Debussy, Dumka (Editions Hortus). Seine Aufnahmen erhielten überragende Kritiken in Musikzeitschriften wie Gramophone, Diapason, Monde de la Musique, Klassik Heute, Piano News und Classic Today. Sein neues Album ?France Romance? erschien am 12. April 2019 von Naxos Label.Er studierte Musik am Conservatoire National Supérieur de Musique de Paris bei Bruno Rigutto und Marie-Françoise Bucquet, an der Universität der Künste Berlin bei Klaus Hellwig und an der Internationalen Piano Akademie Lake Como in Italien. Während seiner Studienzeit lernte er privat auch bei bedeutenden Musikern wie Leon Fleisher, Mitsuko Uchida, Alicia de Larrocha, Maria Joao Pires und Aldo Ciccolini.Er lebt momentan in Berlin und spricht sechs Sprachen inklusiv Deutsch. www.kotarofukuma.comVorverkaufsstellen in Reutlingen:- Tourist Information, Marktplatz 2- Plattenlädle, Eberhardstr. 7- SBEntertainment GmbH & Co. KG, Karlstr. 72- Thomas Cook Reisebüro, Katharinenstr. 15- Buchladen Rappertshofen, Ermstalstr. 2

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Carmi/C Unsterbliche Klavier
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.03.2018, Einband: Gebunden, Originaltitel: The Immortal Piano, Autor: Carmi, Avner/Carmi, Hannah, Übersetzer: Anna Maria Jokl, Verlag: Verlag Urachhaus, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bernstein // Carmi // Instrumentenbau // Israel // Judentum // Klavier // Klavierstimmen // Musik // Siena // Weltkrieg // 20. Jahundert, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 360 S., Seiten: 360, Format: 3.5 x 21.5 x 14.5 cm, Gewicht: 594 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
CD Schafferus Klang d Weite - Klaviermelodien z...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.07.2015, Einband: Jewelcase, Titelzusatz: Klaviermelodien zum Genießen, CD, Autor: Schafferus, Christian, Verlag: Brunnen Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abend // Atem holen // atmen // Augenblick // ausdrucksstark // Badewanne // Begleitung // CD // dramatisch // Emotionen // Entspannen // Entspannungsmusik // flehend // fliegen // Flügel // Freude // Friede // Gebet // Gefühle // Gemeinde // Genießen // Glaube // HamburgProjekt // Heilung // Hintergrundmusik // Hoffnung // Horizont // Improvisation // Israel // Kirche // Klang // Klavier // Klaviermusik // Komposition // Konzert // Künstler // Liebe // Lieblingslied // Meditation // Meer // Melodien // Mond // Musik // Netanya // Perle // persönlich // Pianist // Piano // Reise // Schönheit, Produktform: Audio-CD/SACD, Umfang: 63 Min., Format: 1 x 14.2 x 12.5 cm, Gewicht: 91 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
1.Kreuzgangkonzert 2021: Ludwigsburger Blechblä...
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Programm: folgt1984 gründete sich »Das Ludwigsburger BlechbläserQuintett.« aus Studenten und angehenden Orchestermusikern der Musikhochschulen Stuttgart und Mannheim. Die Konzeption war, Blechbläserkammermusik auf hohem Niveau in Konzertsälen, Schlössern, im Freien, in Kirchen und Schulen und bei anderen möglichen Gelegenheiten bekannt zu machen. Dabei sollten auch unkonventionelle Programme, Arrangements und Auftrittsformen- vor allem auch in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern und Gruppen entwickelt werden. Dies ist dem Quintett, wie die zahlreichen nationalen und internationalen Kritiken dokumentieren, gelungen. Konzerte und Reisen führten die Musiker durch die gesamte BRD, in die damalige DDR, nach Italien, Frankreich, Israel, Saudi-Arabien, Österreich, Russland, Kroatien, Hongkong, in die USA, Italien. Tschechien, Portugal und nach Namibia. Über 1200 Auftritte hat das Ensemble in seinem über zwanzigjährigen Bestehen gestaltet und ist dabei seiner ursprünglichen Konzeption treu geblieben, obwohl in der Zwischenzeit alle Musiker in anerkannten Positionen des Musiklebens stehen.Einladungen zu renommierten Musik-Festivals, fünfzehn eigene CD-Einspielungen, Fernsehauftritte und diverse Rundfunksendungen u.a. im ZDF, der ARD, im Hessischen Rundfunk, DeutschlandRadio und dem SWR unterstreichen den überregionalen Namen, den das Quintett sich erspielt hat. Im 20.Jubiläumsjahr 2004 führte das LBQ Konzertreisen u.a. in die USA und nach Indien durch und mit ?...auf Flügeln des Gesangs...? stand eine weitere CD-Einspielung auf dem Programm. 2005 unternahm das LBQ eine viertägige Konzertreise nach Tschechien und trat im September im Rahmen des intern. Festivals ?Via Claudia Aurelia? mit Konzerten in Verona und im Markusdom in Venedig auf. Drei weitere CD-Projekte wurden im Jahr 2006 abgeschlossen, darunter eine weitere Ersteinspielung mit Mussorgskys ?Bilder einer Ausstellung?, die Märchenvertonung ?Hänsel und Gretel? nach Humperdinck und eine neue Aufnahme ?Die schönsten deutschen Volkslieder? mit dem ?MontanaraChor?. Nach Konzertreisen nach Tschechien, Nord-Italien und Portugal beging das LBQ 2009 sein fünfundzwanzigjähriges Bestehen mit einer Reihe von Festkonzerten.Als musikalische Delegation Ludwigsburgs reiste das LBQ 2010 nach Wales und brachte im süddeutschen Raum die ?Bilder einer Ausstellung? auf Konzertreise. Im Jahr 2014 feierte das Quintett sein 30ig-jähriges Bestehen u.a. mit zwei Festkonzerten im Rahmen der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Zudem spielte das Quintett in erweiterter Besetzung und prominenten Kollegen diverse Silvester- und Neujahrskonzerte zum Jahreswechsel. In 2015 ist das LBQ Bestandteil des offiziellen Trailers zum SWR4-Wettbewerb Blechduell. Zwei neue CD-Titel wurden in 2017 gemeinsam mit dem Uli Gutscher Trio für eine Benefiz-CD produziert und das Ensemble folgt einer Einladung zu einer Konzertreise in die Toskana.Uli Gutscher, vielseitiger Musiker, Posaunist und Pianist, studierte Schulmusik an der Musikhochschule Stuttgart und ist dort seit 1983 als Dozent tätig.Leiter des Studiengangs Verbreiterungsfach Jazz/Pop für Schulmusiker und Dozent für Jazz-Posaune, Harmonielehre, Ensembleleitung und Jazz-Piano. Leiter der Jazzcrew der Musikhochschule.Spielte in zahlreichen Bands unterschiedlicher Stilrichtungen, u.a. SDR-Bigband unter Erwin Lehn, Bobby Burgess World of Trombones, Charly Antolini´s Jazzpower, RE, Südpool-Orchestra, Tribute to Art Blakey, Jazz@large-Orchestra, ...Mitwirkung bei zahlreichen Schallplatten- und CD-Produktionen.Eigene Projekte sind:Uli Gutscher Quartett / Quintett, DUO-Conceptions mit Werner Acker an der Gitarre, Spiritual Jazz mit Tilman Jäger am Flügel, Uli Gutscher Trio, Bach, Brass & Jazz, Trompetissimo (Uli Gutscher Trio & Ludwigsburger Trompetenensemble), ...

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
MAXIM VENGEROV - Am Piano: Polina Osetinskaya
37,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Weltstar Maxim Vengerov (Violine) & Polina Osetinskaya (Piano)Programm: Brahms Sonata No1Brahms Sonata No 2intervalBrahms ScherzoBrahms Sonata No3Der Grammy-Preisträger Maxim Vengerov, der weltweit als einer der besten Musiker der Welt gilt und oft als der größte lebende Violinist der Welt bezeichnet wird, genießt auch internationale Anerkennung als Dirigent und ist einer der gefragtesten Solisten.Er wurde im Jahr 1974 geboren und begann seine Karriere als Soloviolinist im Alter von 5 Jahren. Es folgten Aufnahmen für hochkarätige Labels wie Melodia, Teldec und EMI. Unteranderem verdiente er sich damit den gefragten Grammy.Unermüdlich auf der Suche nach neuen Mitteln des kreativen Ausdrucks ließ sich Maxim Vengerov von vielen verschiedenen Musikstilen inspirieren, darunter Barock, Jazz und Rock. 2007 trat er in die Fußstapfen seiner Mentoren, des verstorbenen Mstislav Rostropovich und Daniel Barenboim und wandte seine Aufmerksamkeit dem Dirigieren zu. Maxim Vengerov dirigierte seitdem weltweit bedeutende Orchester wie das Toronto Symphony Orchestra und wurde 2010 zum ersten Chefdirigenten des Gstaad Festival Orchestra ernannt.In den letzten Jahren trat Maxim Vengerov als Solist und / oder Dirigent mit vielen bedeutenden Orchestern auf, darunter mit dem New York Philharmonic Orchestra, den Berliner Philharmonikern, dem London Symphony Orchestra, dem BBC Symphony Orchestra, dem Mariinsky Theatre Orchestra, Chicago, Toronto Symphony Orchestra.2014/15 eröffnete Maxim Vengerov mit dem Pianisten Lang Lang die Konzertsaison des Shanghai Symphony Orchestra und des Orchestre de Paris. In den Saisonhöhepunkten 2015/16 absolvierte Maxim Vengerov fünf Konzerttourneen in Australien, Kanada, Asien, Europa und Südamerika.Im Jahr 1997 wurde Maxim Vengerov der erste klassische Musiker, der von UNICEF zum Internationalen Botschafter des Guten Willens ernannt wurde. In dieser Funktion hat er für benachteiligte Kinder und Gemeinden in Uganda, Thailand, auf dem Balkan und in der Türkei gearbeitet und dabei geholfen, Mittel für viele von UNICEF unterstützte Programme zu sammeln. Er ist auch Schirmherr des MIAGI-Projekts in Südafrika, das Kinder unterschiedlicher ethnischer Herkunft durch Musik miteinander verbindet.Maxim Vengerov hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Grammy Award für die beste Soloinstrumentalaufführung (2003), zwei Grammys (1994, 1995), einen Classical Brit Award (2004), fünf Edison Classical Music Awards (1995, 1996, 1998, 2003, 2004), zwei ECHO Awards (1997, 2003) und einem Crystal Award des World Economic Forum (2007) - zu Ehren von Künstlern, die mit ihrer Kunst den Zustand der Welt verbessert haben.Polina Osetinskaya?Fesselt mit hervorragender Kunstfertigkeit? Die Künstlerin besitzt nicht nur die körperlichen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um die Spitze künstlerischer Profession zu erreichen, sie hat auch ein seltenes Gefühl innerer Schönheit, welches sie in ihr Spiel übertragen kann. Das Hören und sehen von Polina Osetinskayas Spiel ist wie das Spüren eines frischen Windes.?(Entertainment News & Views)Polina Osetinskaya begann mit dem Klavierspiel im Alter von 5 Jahren, spielte ihr erstes Solo-Recital im Alter von 6 Jahren, und mit Bachs Klavierkonzert d-Moll, BWV 1052 gab sie als 8-Jährige ihr Orchesterdebüt mit dem Litauischen Kammerorchester unter Saulius Sondeckis.Die Pianistin tritt in Europa, den USA, Asien, Israel und Russland regelmäßig mit weltweit führenden Orchestern auf, darunter The Tokyo Philharmonic Orchestra, Staatskapelle Weimar, das Akademische Symphonieorchester St. Petersburg, Moskauer Virtuosen, und viele mehr.Ihre Konzerte führen Polina Osetinskaya immer wieder zu den berühmtesten Spielorten der Welt. Dazu gehören das Mariinsky-Theater, St. Petersburger Philharmonie, , the Bolschoii Theater sowie verschiedene Konzerthallen in London, Warschau, San Francisco, Brüssel und Japan. Darüberhinaus folgt Polina Osetinskaya Jahr für Jahr Einladungen zu renommierten Festivals wie dem Wallonie Festival in Brüssel, Mostly Mozart Festival (Lincoln Center NY), Levitan Festival in Plyos, the Baton of Faith Festival, Anniversary Crescendo Festival und the Diaghilev Festival in Perm, Frédéric Chopin Festival in Miami and the December Evenings, «Crescendo» und «Stars of the White Nights» Festivals in St. Petersburg, um nur einige zu nennen. Auftritte in den vergangenen Wochen und Monaten führten Polina Osetinskaya u.a. in die USA Frankreich, England, Deutschland und Spanien. In der zurückliegenden Saison hatte sie zudem ihre eigene Konzertreihe in der Moskauer Philharmonie.Für ihre Recitals wählt die Pianistin stets ungewöhnliche, fast paradoxe Programme aus, in welchen sie ausnahmslos Werke zeitgenössischer Komponisten kombiniert: ?Zeitgenössische Musik» sagt sie, «ist nicht nur eine Fortführung von alter Musik» Vielmehr hilft sie uns, in alter Musik Ideen und Schönheit zu finden, welche über Jahrzehnte durch eine blinde Museums-Generation sowie mechanische und zahlreiche seelenlose Aufführende ausgelöscht wurden.?Polina Osetinskaya ist Trägerin des nationalen ?Triumph? Preises für außerordentliche Verdienste im Bereich Russischer Kunst und Kultur.In 2008 schrieb Polina Osetinskaya ihre Autobiographie ?Adieu, Traurigkeit?, welche in Russland zum Bestseller wurde.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
A Small Country About to Vanish , Hörbuch, Digi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Winner of the 2016 Golden Crown Literary Society Award. Runner Up for the 2015 Rainbow Award. This sweeping novel follows childhood sweethearts Rona and Shelli as they come of age and face impossible choices. Passion and heartbreak come alive in this lyrical exploration of love, friendship, and family in Israel. A Small Country about to Vanish is Rona and Shelli's love-hate relationship with an ancient piano, each other and their difficult homeland - a country physically too small and politically too volatile to maintain its own existence. Wise and compassionate Rona believes in fairness and equality and shows a rare ability to feel empathy for her supposed enemies, while her friends and family want security first. Shelli, an avid reader of Holocaust literature, raises old but relevant questions. Must history repeat itself? How do we know when the political pot of hatred has boiled beneath us, making it necessary to leave our belongings behind and relocate, to save ourselves and our family? 1. Language: English. Narrator: Christine Williams. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/075874/bk_acx0_075874_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Tess: O Juízo Final [Tess: The Last Judgment] ,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nesta aventura repleta de ação, Tess e Jake lutam contra terroristas que adquiriram armas nucleares. Também procuram impedir que a Rússia comece uma guerra. E ao mesmo tempo precisam resolver problemas de relacionamento. Será que a Europa está à beira da destruição?Nesta aventura épica, Tess e Jake continuam lutando contra os rebeldes do Boko Haram na Nigéria, e tentam ajudar a resolver a crise avassaladora causada pelos refugiados na Europa. Quando os terroristas do EI adquirem duas bombas nucleares norte-coreanas, Tess e sua equipe precisam mudar as prioridades para impedir uma calamidade mundial. Há muito em jogo: o risco da devastação de cidades na Europa e a possível destruição de Israel. A CIA pede a Tess e Jake que usem seus talentos especiais para localizar as armas, obrigando Tess a tratar com seu inimigo supremo, o depravado Laurent Belcour, que continua obcecado por ela, mas que pode saber onde as bombas estão escondidas.Surgem complicações de cunho pessoal quando Tess conhece um charmoso maestro que a convence a dar um concerto de piano em Moscou, e a apresenta ao presidente da Rússia. Sua colaboração musical leva à tentação e turbulência, afetando a relação de Tess com Jake, que enfrenta o seu próprio desafio de ficar longe da bela e talentosa Claudine Bisson.Correndo pelo mundo afora, a busca frenética pelas armas desaparecidas os leva à Bulgária, Ucrânia, o mar do sul da China, Síria, Israel, Teerã e Moscou. Correndo contra o tempo, a equipe de Tess precisa seguir cada indício, não importando quão tênue, numa tentativa desesperada de impedir um apocalipse nuclear.Please note: This audiobook is in Portuguese. 1. Portuguese. Hilton Felício Dos Santos. http://samples.audible.de/bk/acx0/143687/bk_acx0_143687_sample.mp3.

Anbieter: Audible
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
The Man Who Lived My Life: A Neurosurgeon's Tri...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

A true story of one man's life from riches to rags to richesIn this compelling memoir, neurosurgeon Ronald (Yisrael) Bernstein was raised as an orthodox Jew by loving parents in the suburbs of Chicago. He went from the hallowed halls of the University of Chicago during the Viet Nam war era to a neurosurgical residency and professorship at Northwestern University. Eventually he settled in the Southwest where he had a thriving medical practice and became the owner of a hospital. In his climb to prestige and riches, Dr. Bernstein accumulated the American dream: an attractive wife, three beautiful children, exotic cars, and a mansion by the time he was 50 years old.But only a few short years later everything came crashing down when he was falsely accused of malpractice in a widely publicized lawsuit. Although the case was eventually settled out of court, the damage was done. That was the final impetus to permanently move to Israel. He was supposed to be in Haifa living in a comfortable condominium overlooking the Mediterranean Sea, but more than $4 million worth of his possessions were stolen by the moving company, including a concert grand player piano and a Ferrari.Dr. Bernstein was destitute and living in the cramped office of a private airport hangar with only his dog and an air mattress purchased from Walmart. This theft was the last act in a gigantic plummet he endured. Altogether he lost so much more than his wealth and possessions. He lost his marriage, his relationship with his daughter, his health, and his career.Although The Man Who Lived My Life embeds Jewish traditions in its storytelling, it is not meant to be a religious book. Rather, it is a human story told by a Jewish man. It is a story for those who have loved and lost, those who need encouragement when confronting overwhelming misfortune. It's an inspirational story, and like the hero in the Book of Job, Yisrael Bernstein, as he now goes by, emerges triump 1. Language: English. Narrator: David A. Nickerson. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/201208/bk_acx0_201208_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot