Angebote zu "Stephan" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Stephan:Slawa und seine Frauen
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Slawa und seine Frauen, Titelzusatz: Das zweifelhafte Leben meines Großvaters, Autor: Stephan, Felix, Verlag: Droemer HC // Droemer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ukraine // Erinnerung // Brief // Tagebuch // Israel // Judentum // Staat // Biografischer Roman // Biografien: allgemein, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 219, Gewicht: 276 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Stefan Zweig und sein Freundeskreis
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Stefan Zweig und sein Freundeskreis, Titelzusatz: Sein letztes Adressbuch 1940-1942, Redaktion: Dines, Alberto // Beloch, Israel // Michahelles, Kristina, Übersetzung: Krier, Stephan, Verlag: Hentrich & Hentrich // Hentrich und Hentrich Verlag Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Zweig // Stefan // Biografien und Sachliteratur // Deutsch, Rubrik: Literaturwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 239, Abbildungen: Farb- und S/W-Fotos, Faksimiles, Gewicht: 567 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Beinart:Die amerik.Juden und Israel
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.03.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die amerikanischen Juden und Israel, Titelzusatz: Was falsch läuft, Originaltitel: The Crisis of Zionism, Autor: Beinart, Peter, Übersetzung: Gebauer, Stephan, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Originalsprache: Englisch, Schlagworte: Amerika // Erdteil // Diplomatie // Diplomat // International // Politik // Naher Osten // Nahost // NGO // Non-Governmental Organization // Nicht-Regierungs-Organisationen // Non Governmental Organisations // NRO // Protest // Protestbewegung // USA // Zeitgeschichte // Recht // Zionismus // Israel // Judentum // Staat // Mittlerer Osten // Osten // Geschichte // Gesellschaft // Vereinigte Staaten von Amerika // Interessengruppen // Protestbewegungen und gewaltfreie Aktionen // Nichtstaatliche Organisationen // NGOs // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens // Amerikanische Geschichte, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 320, Abbildungen: mit 1 Karte, Gewicht: 535 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Hecht, D: Quellen zur jüdischen Geschichte
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.10.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Quellen zur jüdischen Geschichte im Heiligen Römischen Reich und seinen Nachfolgestaaten, Titelzusatz: Judendeutsch, Jiddisch, Hebräisch, Judenspanisch, 16.-20. Jahrhundert, Autor: Hecht, Dieter J. // Hecht, Louise // Mayerhofer, Kerstin // Siluk, Avraham // Wendehorst, Stephan, Verlag: Boehlau Verlag // B”hlau Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hebräisch // Israel // Sprache // Ivrit // Judentum // Jiddisch // Geschichte // Allgemeines // Europa // Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation // Reich // Literalität // Schrift // Geschichtsschreibung // Historiographie // Kulturgeschichte // Weltreligionen // Siebzehntes Jahrhundert // Heiliges Römisches Reich // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // 17. Jahrhundert // 1600 bis 1699 n. Chr // 18. Jahrhundert // 1700 bis 1799 n. Chr // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Paläografie // alte Schriften // Europäische Geschichte // Geschichte: Ereignisse und Themen // Geschichte der Religion // Bezug zu Juden und jüdischen Gruppen // Ethnic Studies, Rubrik: Judentum, Seiten: 226, Informationen: franz. Br., Gewicht: 719 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Joram: König von Israel: Abenteuer zwischen Him...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurz nach dem Tod seines Bruders König Ahasja wird Joram neuer Herrscher in Israel. Hin- und hergerissen zwischen dem Glauben an die Baals-Götter und dem wahren Gott, versucht Joram einen Weg in schicksalhafter Zeit zu finden. Als sich der Krieg zwischen Israel und Syrien immer mehr zuspitzt, wird der Gottesmann Elisa an Jorams Seite zum bevollmächtigten heimlichen Lenker der politischen Ereignisse... Dramatik, Spannung, Gefahr - und Gottvertrauen: Die Geschichten des Alten Testaments sind heute noch genauso brisant wie zur Zeit ihrer Entstehung. In der meisterhaften Hörspielserie von Günter Schmitz und Hanno Herzler erwachen diese biblischen Geschichten zum Leben. Spannende Abenteuer mit packenden Dialogen und einer authentischen Geräuschkulisse! Hörspiel nach dem 2. Buch der Könige. Die Rollen und ihre Sprecher: Knabe: Jonathan Baer / Joram: Hanno Herzler / Elisa: Konrad Straub / Ben-Hadad: Stephan Steinseifer / Hasael: Arne Kopfermann / Naeman: Peter Kranzler /Josafat: Rainer Domke / Kriegsprophet: Harald Schneider / Soldaten: Ingo Marx, Tobias Schuffenhauer / Mescha: Harald Rasche / Moabiter: Uwe Reuschel / Henker: Michael Hermenau / Älteste: Harald Schneider, Rainer Domke / Schüler Elisas: Tobias Strunz / Hungrige Frau: Stefanie Gömmer / Händler: Michael Hermenau / Aussätzige: Klaus Krückemeyer, Patrick Schmitz, Nicolas Loh, Tobias Strunz / Wächter: Patrick Schmitz / Bote und Späher: Ingo Marx / Weitere Späher: Tobias Schuffenhauer, Johannes Leuchtmann / Melder: Markus Bonnert / Schreiberin: Carmen Heinrich / Naboth: Harald Rasche / Ahab: Uwe Reuschel / Isebel: Kati Weiß. Regie: Hanno Herzler, Musik: Jochen Rieger. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hanno Herzler, Konrad Straub, Stephan Steinseifer, Rainer Domke. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/gert/000137/bk_gert_000137_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Naeman: Abenteuer zwischen Himmel und Erde 15, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der syrische Feldherr Naeman ist verzweifelt: Er hat Aussatz! Die Krankheit droht ihm alles zu nehmen, was ihm wichtig ist: seine Familie, seine wichtige Stellung - und zuletzt auch sein Leben. Doch die Sklavin Schulamith weiß Rat: In Israel lebt ein Prophet, der Naeman heilen könnte. Sein Name ist Elisa... Dramatik, Spannung, Gefahr - und Gottvertrauen: Die Geschichten des Alten Testaments sind heute noch genauso brisant wie zur Zeit ihrer Entstehung. In der meisterhaften Hörspielserie von Günter Schmitz und Hanno Herzler erwachen diese biblischen Geschichten zum Leben. Spannende Abenteuer mit packenden Dialogen und einer authentischen Geräuschkulisse! Hörspiel nach dem 2. Buch der Könige. Die Rollen und ihre Sprecher (Haupthandlung): Schulamith: Lilian Weber / Naeman: Peter Kranzler / Nathanja: Petra Soltau / Elisa: Konrad Straub / Gehasi: Jörg Schwehn / Merimet: Corinna Kraft / Ihre Freundin: Simone Hermann / Diener Naemans (Tubor): Eckart zur Nieden / 2. Diener: Harald Schneider / 3. Diener: Rainer Domke / 1. Soldat: Marco Knorz / 2. Soldat: Tobias Schuffenhauer / Joram: Hanno Herzler / Knabe: Jonathan Baer / Ben-Hadad: Stephan Steinseifer / Hasael: Arne Kopfermann / Herold: Michael Hermenau / Alte Marktfrau: Wencke Bates. Regie: Hanno Herzler, Musik: Jochen Rieger. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hanno Herzler, Konrad Straub, Eckart zur Nieden, Stephan Steinseifer, Rainer Domke. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/gert/000138/bk_gert_000138_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Eine offene Rechnung
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch die besten Geheimagenten tragen schwer an der Last einer vergangenen Mission. Rachel Singer muss sich ihrer nun stellen... Das größte Drama für die drei ehemaligen Mossad-Agenten Rachel, Stephan und David (He-len Mirren, Tom Wilkinson und Ciarán Hinds), die drei Jahrzehnte zuvor bei einem Einsatz in Ostberlin zu Helden wurden, beginnt im Jahre 1997. Da nämlich erfahren Rachel und Stephan schockierende Neuigkeiten über ihren einstigen Kameraden David. Seit Jahrzehnten werden die drei in Israel wie Helden verehrt, doch nun droht diese Legende plötzlich in sich zusammenzubrechen - und damit könnten sie alles verlieren: alles, was sie beruflich erreicht haben, ihren Ruhm, und nicht zuletzt die Hochachtung von Rachels Tochter, die sogar ein Buch über die Heldentaten ihrer Mutter geschrieben hat. Eingeholt von der Wahrheit und den Lügen ihres Lebens durchleben die drei noch einmal den brandgefährlichen Undercover-Auftrag, der ihren weiteren Weg bis heute bestimmt hat. 1965-1966 werden Rachel, Stefan und David (Jessica Chastain, Marton Csokas und Sam Worthington) für ihr Vaterland auf eine geheime Mission nach Ostberlin geschickt, um den berüchtigten Nazi-Kriegsverbrecher Dieter Vogel (Jesper Christensen) zu stellen, den Chirurgen von Birkenau. Doch der riskante Einsatz verläuft ganz anders als geplant. Um Vogel in die Falle zu locken, wird die attraktive Rachel als Köder für ihn eingesetzt. Zunächst läuft alles auch nach Plan. Doch je länger die Mission dauert, desto schwieriger wird es für Rachel ihrer widersprüchlichen romantischen Gefühle, die sie für Vogel entwickelt hat, Herr zu werden. Unter größtem Risiko und unter hohem persönlichen Einsatz wird der Einsatz erfolgreich beendet - aber war er wirklich erfolgreich? Oder gab es damals doch überraschende Wendungen, die Rachel zwingt, über 30 Jahre später das zu Ende zu bringen, was damals begann...

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Eine offene Rechnung
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch die besten Geheimagenten tragen schwer an der Last einer vergangenen Mission. Rachel Singer muss sich ihrer nun stellen... Das größte Drama für die drei ehemaligen Mossad-Agenten Rachel, Stephan und David (He-len Mirren, Tom Wilkinson und Ciarán Hinds), die drei Jahrzehnte zuvor bei einem Einsatz in Ostberlin zu Helden wurden, beginnt im Jahre 1997. Da nämlich erfahren Rachel und Stephan schockierende Neuigkeiten über ihren einstigen Kameraden David. Seit Jahrzehnten werden die drei in Israel wie Helden verehrt, doch nun droht diese Legende plötzlich in sich zusammenzubrechen - und damit könnten sie alles verlieren: alles, was sie beruflich erreicht haben, ihren Ruhm, und nicht zuletzt die Hochachtung von Rachels Tochter, die sogar ein Buch über die Heldentaten ihrer Mutter geschrieben hat. Eingeholt von der Wahrheit und den Lügen ihres Lebens durchleben die drei noch einmal den brandgefährlichen Undercover-Auftrag, der ihren weiteren Weg bis heute bestimmt hat. 1965-1966 werden Rachel, Stefan und David (Jessica Chastain, Marton Csokas und Sam Worthington) für ihr Vaterland auf eine geheime Mission nach Ostberlin geschickt, um den berüchtigten Nazi-Kriegsverbrecher Dieter Vogel (Jesper Christensen) zu stellen, den Chirurgen von Birkenau. Doch der riskante Einsatz verläuft ganz anders als geplant. Um Vogel in die Falle zu locken, wird die attraktive Rachel als Köder für ihn eingesetzt. Zunächst läuft alles auch nach Plan. Doch je länger die Mission dauert, desto schwieriger wird es für Rachel ihrer widersprüchlichen romantischen Gefühle, die sie für Vogel entwickelt hat, Herr zu werden. Unter größtem Risiko und unter hohem persönlichen Einsatz wird der Einsatz erfolgreich beendet - aber war er wirklich erfolgreich? Oder gab es damals doch überraschende Wendungen, die Rachel zwingt, über 30 Jahre später das zu Ende zu bringen, was damals begann...

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Iran im Weltsystem (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben der neu konstituierten iranischen Freiheitsbewegung stehen der aktuelle Stand des Nuklearprogramms und die globale Bündnispolitik des iranischen Regimes im Zentrum. Die Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich, Italien, Israel, den USA und dem Iran analysieren die europäische, russische und US-amerikanische Iran-Politik, skizzieren die aktuellen Wirtschaftsbeziehungen Österreichs, Deutschlands und der Schweiz zum Iran und beleuchten die Bündnisstrategien Teherans in Asien, Afrika und Lateinamerika. Die Begeisterung von Neonazis für das iranische Regime wird ebenso unter die Lupe genommen wie die Bewunderung für das iranische Kino. Erst aufgrund der 30 Jahre langen Unterstützung aus Europa, Russland und einer Reihe semiperipherer Dritte-Welt-Staaten konnte sich die Führung in Teheran halten. Als eines der maßgeblichen Schwellenländer und eine regionale Großmacht war die "Islamische Republik Iran" in den letzten Jahrzehnten ein wichtiger Bestandteil der globalen Machtstruktur, dem von zentralen Akteuren der Weltpolitik mit "Appeasement"-Politik oder offener Kollaboration begegnet wurde. Mit Beiträgen von: Ulrike Becker, Andreas Benl, Ilan Berman, Hassan Daioleslam, Tobias Ebbrecht, Stephan Grigat, Simone Dinah Hartmann, Jeffrey Herf, Ely Karmon, Florian Markl, Fathiyeh Naghibzadeh, Emanuele Ottolenghi, Heribert Schiedel, Robert Schindel, Michael Spaney und Jonathan Weckerle.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot