Angebote zu "Witwe" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Lemon Tree (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Zitronenhain in der West Bank, unmittelbar an der Grenze zu Israel. Hier lebt die palästinensische Witwe Salma Zidane (Hiam Abbass), hier ist sie tief verwurzelt - so wie die Bäume, die ihr...

Anbieter: Video Buster
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Elia: Abenteuer zwischen Himmel und Erde 12, Hö...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Prophet Elia hat es nicht leicht: In ganz Israel treiben die Baalspriester ihr Unwesen. Und Königin Isebel unterstützt sie auch noch! Auf dem Berg Karmel bricht schließlich ein heftiger Wettstreit aus, wessen Gott mächtiger ist: der Gott der Baalspriester oder der Gott des Volkes Israel. Wird Elia die Macht des wahren Gottes beweisen können? Dramatik, Spannung, Gefahr - und Gottvertrauen: Die Geschichten des Alten Testaments sind heute noch genauso brisant wie zur Zeit ihrer Entstehung. In der meisterhaften Hörspielserie von Günter Schmitz erwachen diese biblischen Geschichten zum Leben. Spannende Abenteuer mit packenden Dialogen und einer authentischen Geräuschkulisse! Hörspiel nach dem 1. und 2. Buch der Könige. Die Rollen und ihre Sprecher: Elia: Rainer Domke / Witwe: Marion Zweng / Ahab: Justus Fritzsche / Isebel: Hanna Scheuring. In weiteren Rollen: Uwe Cramer, Sebastian Dunkelberg, Volker Gruch, Peter Gutzmann, Frank Jordan, Jürgen Keuchel, Heinz Kipfer, Katrin Landau, Thomas Leiteritz, Thomas Marx, Jochen Nix, Uli Plessmann, Tilmann Schillinger, Günter Schmitz, Marianne Sczeponek, Baldur Seifert, Konrad Straub, Thomas Streibig, Daniel Unger, Norbert Wandschneider, Rolf-Dieter Wiedenmann, Helmut Winkelmann, Erika Zahn. Regie: Günter Schmitz, Musik: Jochen Rieger. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Günter Schmitz, Katrin Landau, Baldur Seifert, Rainer Domke. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/gert/000135/bk_gert_000135_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Ich bin Jude aus dem Herzen
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bernd Wollschlaeger ist der Sohn von Major Artur Wollschlaeger, einem hochdekorierten Wehrmachtsoffizier, überzeugten Nationalsozialisten und Holocaustleugner, der auch nach dem Krieg an seinen Überzeugungen festhielt. Der kleine Bernd wohnt mit seinen Eltern im selben Haus wie die Witwe des Hitler-Attentäters Stauffenberg, den sein Vater nur als "Verräter" bezeichnet. Sie erzählt ihm völlig andere Dinge über den Krieg und die Herrschaft der Nationalsozialisten, und er beginnt, immer mehr an den Darstellungen seines Vaters zu zweifeln. Als er sich nach einem Besuch in Israel entschließt, zum Judentum zu konvertieren, kommt es zum vollständigen Bruch mit seinem Vater, der kurze Zeit nach der Auswanderung seines Sohnes nach Israel stirbt. An seinem Grab beschließt Bernd Wollschlaeger, die Beziehung zu seinem Vater aufzuarbeiten und seine Familiengeschichte für seine Kinder aufzuschreiben. Bernd Wollschlaeger geht es nicht darum, die Deutschen und ihr Verhalten während des Nationalsozialismus anzuprangern. Er möchte vielmehr die Vergangenheit als Lehre für die Zukunft nutzen und Brücken zwischen unterschiedlichen Kulturen bauen. Seine bewegende Lebensgeschichte ist ein inspirierendes Beispiel für die menschliche Fähigkeit zu Veränderung und Heilung auch der dunkelsten Familienschatten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Ich bin Jude aus dem Herzen
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bernd Wollschlaeger ist der Sohn von Major Artur Wollschlaeger, einem hochdekorierten Wehrmachtsoffizier, überzeugten Nationalsozialisten und Holocaustleugner, der auch nach dem Krieg an seinen Überzeugungen festhielt. Der kleine Bernd wohnt mit seinen Eltern im selben Haus wie die Witwe des Hitler-Attentäters Stauffenberg, den sein Vater nur als "Verräter" bezeichnet. Sie erzählt ihm völlig andere Dinge über den Krieg und die Herrschaft der Nationalsozialisten, und er beginnt, immer mehr an den Darstellungen seines Vaters zu zweifeln. Als er sich nach einem Besuch in Israel entschließt, zum Judentum zu konvertieren, kommt es zum vollständigen Bruch mit seinem Vater, der kurze Zeit nach der Auswanderung seines Sohnes nach Israel stirbt. An seinem Grab beschließt Bernd Wollschlaeger, die Beziehung zu seinem Vater aufzuarbeiten und seine Familiengeschichte für seine Kinder aufzuschreiben. Bernd Wollschlaeger geht es nicht darum, die Deutschen und ihr Verhalten während des Nationalsozialismus anzuprangern. Er möchte vielmehr die Vergangenheit als Lehre für die Zukunft nutzen und Brücken zwischen unterschiedlichen Kulturen bauen. Seine bewegende Lebensgeschichte ist ein inspirierendes Beispiel für die menschliche Fähigkeit zu Veränderung und Heilung auch der dunkelsten Familienschatten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Die schwere Hand, Avi Avraham ermittelt / Inspe...
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Große Krimikunst aus Israel, so intensiv wie die besten Mankell-Romane." Günther Grosser in 'Berliner Zeitung'In seinem dritten Fall wird Avi Avraham, frisch zum Leiter des Ermittlungsdezernats befördert, nachts an einen Tatort gerufen: Eine Witwe wurde brutal ermordet. Avraham kennt sie: Lea Jäger war vor ein paar Jahren vergewaltigt worden. Doch der Täter von damals sitzt im Knast. Jetzt fällt der Verdacht auf einen Mann in Polizeiuniform, den Zeugen am Tag der Tat gesehen haben wollen. Trotz heftiger Widerstände in den eigenen Reihen sucht Avraham weitere ehemalige Vergewaltigungsopfer. Dabei stößt er auf eine Bankangestellte, die einige Jahre zuvor brutal misshandelt wurde. Als Avraham sie mit ihrem Mann aufs Revier bittet, kommt es zur Tragödie.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Die schwere Hand, Avi Avraham ermittelt / Inspe...
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Große Krimikunst aus Israel, so intensiv wie die besten Mankell-Romane." Günther Grosser in 'Berliner Zeitung'In seinem dritten Fall wird Avi Avraham, frisch zum Leiter des Ermittlungsdezernats befördert, nachts an einen Tatort gerufen: Eine Witwe wurde brutal ermordet. Avraham kennt sie: Lea Jäger war vor ein paar Jahren vergewaltigt worden. Doch der Täter von damals sitzt im Knast. Jetzt fällt der Verdacht auf einen Mann in Polizeiuniform, den Zeugen am Tag der Tat gesehen haben wollen. Trotz heftiger Widerstände in den eigenen Reihen sucht Avraham weitere ehemalige Vergewaltigungsopfer. Dabei stößt er auf eine Bankangestellte, die einige Jahre zuvor brutal misshandelt wurde. Als Avraham sie mit ihrem Mann aufs Revier bittet, kommt es zur Tragödie.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Lemon Tree, 1 DVD
13,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Im palästinensischen Westjordanland an der Grenze zu Israel wird der Zitronenhain der Witwe Salma zum Sicherheitsrisiko. Weil der israelische Verteidigungsminister direkt neben der Plantage ein Haus bezieht, sollen die Bäume gefällt werden, unter denen sich Attentäter verstecken könnten. Salma zieht vor Gericht, denn der Zitronenhain ist ihr Lebensinhalt. Mit Hilfe eines jungen Anwalts geht sie durch die Instanzen. Die Frau des Ministers empfindet Sympathie für die Palästinenserin und schlittert

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Die Witwe von Sarepta
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie lebt am Rande der Gesellschaft, sie ist vom Tod bedroht, sie ist eine fremde Phönizierin - und diese Frau erwählt der Gott Israels, um dem großen Elija auf Augenhöhe zu begegnen. Mehr noch, sie zeigt Elija, wie wirkmächtig Gottes rettendes Wort ist. Dadurch wird sie selbst zur Prophetin und zu einem Gegenpol der schrillen phönizischen Königin Isebel, die in Israel eingeheiratet hatte und in der Bibel für den Abfall des Volkes von Gott schlechthin steht. Die Erzählung über die Witwe von Sarepta im ersten Königsbuch ist theologisch vielschichtig. Die Figur der Witwe, die Elija das letzte Brot gibt, das sie und ihren Sohn vom Hungertod trennt, erfährt eine spannende Entwicklung in der Begegnung mit dem Gott Israels. Nicht weniger spannend ist die Bedeutung der Erzählung für die gesamte Geschichtsdarstellung der Königszeit im Alten Israel.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Wilder Osten, Heiliges Land
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

2001 aus London in den Libanon übersiedelt, leben Fares und seine Frau Teresa, eine gebürtige Wienerin, mit ihren vier Kindern ihr Leben im Spannungsfeld zweier Kulturkreise, bis der Krieg zwischen Hezbollah und Israel im Sommer 2006 sie zwingt, vorübergehend das Land zu verlassen.Das in humorvollen, teils tragikomischen Kurzgeschichten verfasste Buch fängt den Alltag dieses so liebenswerten Volkes ein, das der Welt immer wieder als bluttriefender Kriegsschauplatz und Sprungbrett für den die westliche Welt bedrohenden Terrorismus präsentiert wird. Durch ihren persönlichen Zugang zu der ihr bis dahin fremden Welt räumt die Autorin mit vielen Missverständnissen auf und ermöglicht auch dem Leser eine neue Perspektive."Die Detonation der Bombe war ohrenbetäubend. Alle Türen und Fenster sprangen auf und krachten sofort wieder zu. Es regnete Glas. Ein Moment Stille. Dann ging das Geschrei los.Es musste etwas Entsetzliches passiert sein, und das ganz in der Nähe.Das Schreien und Kreischen schwoll an. Menschen rannten auf die Straße, die Balkone füllten sich zum Bersten. Panik durchflutete die Gassen der Hamra, einem der ältesten Stadtteile Beiruts. Soeben waren wir noch friedlich plaudernd und Tee trinkend im Salon der feinen alten Villa eines Freundes gesessen. Dann der Moment, der alles abbrach, die Explosion, die Druckwelle, die schweren Flügeltüren aus massivem Holz, die sperrangelweit aufsprangen, an die Wand krachten und im selben Moment wieder zuknallten, das Rieseln der in kleinste Fragmente zersprungenen Glasscheiben, als sie zu Boden fielen.Dem momentanen entsetzten Schweigen folgten ebensoviele verschiedene Reaktionen, wie es Menschen im Raum gab. Da war das verzweifelte Weinen und Schreien meiner Freundin, deren Kinder, beide Teenager, vor ein paar Minuten ohne Erwachsenenbegleitung das Haus verlassen hatten, um auf der großen Geschäftsstraße, der Hamra bummeln zu gehen, dann war da die mollige Witwe, die dem Geschehen im Raum nur zusah und den restlichen Kuchen aufaß."

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot