Angebote zu "Biblische" (196 Treffer)

Das biblische Israel
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch behandelt die Geschichte Israels von der Zeit seiner Entstehung im 2. Jahrtausend vor Christus bis zum sogenannten Bar-Kochba-Aufstand der Jahre 132-135 nach Christus. Die einzelnen Epochen dieser Geschichte werden auf der Grundlage biblischer und außerbiblischer Textzeugnisse sowie mit Hilfe der Erkenntnisse der Archäologie historisch-kritisch rekonstruiert. Kurzeinführungen, Zeittafeln, Karten- und Bildmaterial sowie Übungsaufgaben helfen bei der Vorbereitung universitärer Prüfungen. Das Lehrbuch eignet sich für Studierende in den ersten Semestern der Theologie und Judaistik sowie für Heilig-Land-Reisende, die sich ein fundiertes Wissen von der Geschichte Israels und von den Orten und Landschaften der Bibel aneignen möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Historisches und biblisches Israel
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spektakuläre Textfunde sowie methodische Neuansätze zur Erforschung der Literatur- und Religionsgeschichte des Alten Testaments haben unser Bild von Israel und dem antiken Judentum im ersten Jahrtausend v. Chr. auf eine neue Grundlage gestellt. Reinhard Gregor Kratz bietet drei Überblicke zu Gebieten, die von diesen Neuerungen in besonderer Weise betroffen sind: die Geschichte Israels, die Entstehung des Alten Testaments und jüdische Archive.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Biblische Enzyklopädie 08. Israel in der Perser...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn die Perser im Alten Testament nur selten ausdrücklich erwähnt werden, hat doch die persische Periode (539-331 v.Chr.) dem alten Israel eine neue Gestalt gegeben. Die Heiligen Schriften sind entstanden, die Grundlagen für die jüdisch-christliche Tradition wurden gelegt. Darum liefern - entgegen herkömmlichen Einschätzungen - persische Politik, Kultur und Religion gleichsam das Bühnenbild, vor dem die entstehende jüdische Gemeinschaft auftritt. Neben der persischen Geschichte und Geisteswelt beschreibt Gerstenberger diesen sich über 200 Jahre spannenden Abschnitt der Geschichte Israels, die damals entstandene biblische Literatur (historische, prophetische und poetische Schriften, namentlich die Psalmen) sowie wichtige theologische Entwicklungen (u.a. Gestalt und Kennzeichen der jüdischen Gemeinde, Monotheismus, neue Elemente der Weltgestaltung).

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Biblische Enzyklopädie 01. Die Vorgeschichte Is...
20,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erzvätererzählungen der Genesis wie auch die Auszugs- und Wüstenerzählungen in Exodus bis Numeri sind keine historischen Berichte, sondern Ergebnisse erzählerischer Gestaltung, die kaum vor Mitte des 1. Jahrtausends v.Chr. anzusetzen sind. Auf der Basis von schriftlichen Quellen und des archäologischen Befunds wird die Profangeschichte Syriens und Palästinas im 2. Jahrtausend v.Chr. rekonstruiert. Mehrfach wurden die Klein- und Stadtstaaten im Zentrum des syrisch-palästinischen Raums von Stammesgesellschaften der Peripherie (u.a. Ammoniter, Moabiter, Israeliten) abgelöst. Besonderes Interesse gilt dem geistigen und religiösen Leben, wie es sich in der Literatur der Bronzezeit spiegelt. Abschließend wird gefragt, was es bedeutet, das Alte Testament nicht als ein Buch der Geschichte, sondern als ein Buch von Geschichten - Erzählungen - zu betrachten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Israel: Eva´s Biblische Reiseführer - Peter Hir...
6,21 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Peter Hirschberg, der selbst in Jerusalem gelebt und zahlreiche Gruppenreisen und Fortbildungen in Israel/Palästina geleitet hat, erschließt in diesem bestens aufgemachten Reiseführer die wichtigsten biblischen Stätten vor dem Hintergrund des biblischen Zeugnisses und der neusten Erkenntnisse der biblischen Archäologie. Deutlich wir dabei auch, wie eine Studien- und Pilgerreise im Heiligen Land helfen kann, sich neu für den Geist der Bibel zu öffnen. Der Schwerpunkt liegt eindeutig auf der Jesusgeschichte, so dass die für die neutestamentliche Zeit zentralen Orte Galiläas und das herodianische Jerusalem besonders ausführlich behandelt werden. Aber auch die wichtigsten alttestamentlichen Stätten finden gebührende Berücksichtigung. Der reich bebilderte und allgemein verständlich geschriebe Band ist für jeden interessierten Besucher des Heiligen Landes ein unentbehrlicher Reisebegleiter.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Biblische Enzyklopädie 03. Die frühe Königszeit...
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hebräische Erzählkunst erreicht in den Geschichten von Saul, David und Salomo höchstes Niveau. In der Schilderung lebensvoller Charaktere und dramatischer Ereignisabläufe spiegelt sich ein Epochenbruch, der bestimmend wurde für ein halbes Jahrtausend israelitischer Geschichte. Waren es äußere Zwänge oder innere Entwicklungen, die zur Staatenbildung führten? Wie hat man sich den frühen israelitischen Staat vorzustellen, welche sozialen und kulturellen Veränderungen hat er bewirkt? - Literaturgeschichtlich hält man diese Periode weithin für besonders fruchtbar und weist ihr u.a. die Aufstiegs- und die Thronfolgegeschichte Davids sowie das jahwistische Geschichtswerk zu. Heute rechnet man weniger mit solch frühen Großtexten als mit sukzessivem Textwachstum. - Theologisch-ethisch werden in den Erzählungen über die frühe Königszeit bleibend wichtige Themen abgehandelt: Staatsmacht und Gottesrecht, Gott, Mensch und Geschichte, Erwählung und Verwerfung, Gewaltanwendung und Gewaltverzicht, Männermacht und Frauenstärke.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Biblische Enzyklopädie 04. Die Königreiche Isra...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel und Juda bis zum Beginn der ´´assyrischen Krise´´: Biblisches Bild und historische Hintergründe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Biblische Enzyklopädie / Die Königreiche Israel...
21,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeit der assyrischen Fremdherrschaft über Israel und Juda (etwa 750-650 v.Chr.) gilt als eine historisch ziemlich präzise zu rekonstruierende Epoche. 722, mit dem Fall Samarias, geht das nordisraelitische Königreich zugrunde, und Jerusalem, das Zentrum des Südreichs, entgeht mit knapper Not der Einnahme durch Sanherib. Die erste Hälfte des 7. Jahrhunderts wird von Manasse, wegen seines Blutvergießens im Dienst der Assyrer wohl der berüchtigtste König Judas, dominiert. - Das 8. Jahrhundert ist die Zeit der ersten großen Schriftpropheten: Amos, Hosea, Jesaja, Micha. Aber nicht nur deren Bücher haben hier ihren Anfang genommen, auch das Bundesbuch, frühe Königserzählungen, Vorformen der Vätererzählungen in Genesis und Spruchsammlungen in Proverbia sind in dieser Epoche entstanden oder haben eine tiefgreifende Redaktion erfahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot