Angebote zu "Bombe" (14 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Küntzel, Matthias: Deutschland, Iran und die Bombe
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Deutschland, Iran und die Bombe, Titelzusatz: Eine Entgegnung - auch auf Günter Grass, Autor: Küntzel, Matthias, Verlag: Lit Verlag // LIT, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Iran // Politik // Staat // Zeitgeschichte // Israel // Geschichte // Gesellschaft // Recht, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 257, Gewicht: 355 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Israel und die Bombe
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die israelische Atombombe ist ein offenes und zugleich ein offizielles Staatsgeheimnis. Die israelischen Medien halten sich zurück. Landsmänner, die das Schweigen brechen, werden auf Jahre inhaftiert und vor den Augen der Weltöffentlichkeit drangsaliert - wie der Forscher Mordechai Vanunu. Er wird 1986 vom Mossad entführt und 18 Jahre in Israel inhaftiert, nachdem er in England Einzelheiten über den israelischen Kernreaktor veröffentlicht hatte.Der Film rekonstruiert die weitgehend unbekannte Geschichte der israelischen Atombombe und des israelischen Nuklearwaffen-Programms und folgt dem brisanten Thema von den Anfängen bis in die Gegenwart.

Anbieter: Joyn
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Eine Ahnung vom Anfang
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Norbert Gstrein auf der Höhe seiner KunstAuf dem Bahnhof in einer Provinzstadt wird eine Bombe gefunden. Ein Lehrer glaubt auf einem Fahndungsfoto seinen Lieblingsschüler Daniel zu erkennen, der sich nach einer Israel-Reise in religiöse und politische Phantastereien verrennt. Ist Daniel dem amerikanischen Endzeitprediger verfallen, der eines Tages in ihrem Ort aufgetaucht war und dann nach Jerusalem ging? Oder hat ein gemeinsamer Sommer den Jungen auf Abwege geführt, als der Lehrer und Daniel ganze Tage außerhalb der Zeit verbrachten?

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Eine Ahnung vom Anfang
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Norbert Gstrein auf der Höhe seiner KunstAuf dem Bahnhof in einer Provinzstadt wird eine Bombe gefunden. Ein Lehrer glaubt auf einem Fahndungsfoto seinen Lieblingsschüler Daniel zu erkennen, der sich nach einer Israel-Reise in religiöse und politische Phantastereien verrennt. Ist Daniel dem amerikanischen Endzeitprediger verfallen, der eines Tages in ihrem Ort aufgetaucht war und dann nach Jerusalem ging? Oder hat ein gemeinsamer Sommer den Jungen auf Abwege geführt, als der Lehrer und Daniel ganze Tage außerhalb der Zeit verbrachten?

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Eine Ahnung vom Anfang
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Bahnhof in einer abgelegenen Provinzstadt wird eine Bombe gefunden. Ein Lehrer glaubt auf einem Fahndungsfoto seinen Lieblingsschüler Daniel zu erkennen, der sich nach einer Israel-Reise in religiöse und politische Phantastereien verrennt. Ist Daniel dem amerikanischen Endzeitprediger verfallen, der eines Tages in ihrem Ort aufgetaucht war und dann nach Jerusalem ging? Oder hat ein gemeinsamer Sommer den Jungen auf Abwege geführt, als der Lehrer und Daniel ganze Tage außerhalb der Zeit verbrachten? Mit seinem bewegenden und spannenden Roman ist Norbert Gstrein auf der Höhe seiner Kunst: ein Roman über Heimat und Exil und über die verhängnisvolle Sehnsucht nach Unschuld und Reinheit.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Eine Ahnung vom Anfang
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Bahnhof in einer abgelegenen Provinzstadt wird eine Bombe gefunden. Ein Lehrer glaubt auf einem Fahndungsfoto seinen Lieblingsschüler Daniel zu erkennen, der sich nach einer Israel-Reise in religiöse und politische Phantastereien verrennt. Ist Daniel dem amerikanischen Endzeitprediger verfallen, der eines Tages in ihrem Ort aufgetaucht war und dann nach Jerusalem ging? Oder hat ein gemeinsamer Sommer den Jungen auf Abwege geführt, als der Lehrer und Daniel ganze Tage außerhalb der Zeit verbrachten? Mit seinem bewegenden und spannenden Roman ist Norbert Gstrein auf der Höhe seiner Kunst: ein Roman über Heimat und Exil und über die verhängnisvolle Sehnsucht nach Unschuld und Reinheit.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Leihst du mir deinen Blick? Eine Freundschaft z...
8,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum nur findet der Hass kein Ende?Tal ist 17, sie lebt im jüdischen Teil Jerusalems. Selbstmordanschläge gehören in dieser Stadt zum traurigen Alltag. Und doch ist Tal zutiefst erschüttert, als eine Bombe in einem Café ganz in der Nähe ihres Hauses explodiert. Warum nur findet der Hass zwischen Israel und Palästina kein Ende? Obwohl sie weiß, dass es sinnlos ist, schreibt sie einen langen Brief, über sich, ihre Hoffnungen und Träume - und steckt ihn in eine Flasche. Ihr Bruder, der im Gazastreifen stationiert ist, soll die Flaschenpost dort ins Meer werfen. Nach langem Wartem bekommt sie endlich eine E-Mail: vom zwanzigjährigen "Gazaman", der im Gazastreifen lebt.Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Leihst du mir deinen Blick? Eine Freundschaft z...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum nur findet der Hass kein Ende?Tal ist 17, sie lebt im jüdischen Teil Jerusalems. Selbstmordanschläge gehören in dieser Stadt zum traurigen Alltag. Und doch ist Tal zutiefst erschüttert, als eine Bombe in einem Café ganz in der Nähe ihres Hauses explodiert. Warum nur findet der Hass zwischen Israel und Palästina kein Ende? Obwohl sie weiß, dass es sinnlos ist, schreibt sie einen langen Brief, über sich, ihre Hoffnungen und Träume - und steckt ihn in eine Flasche. Ihr Bruder, der im Gazastreifen stationiert ist, soll die Flaschenpost dort ins Meer werfen. Nach langem Wartem bekommt sie endlich eine E-Mail: vom zwanzigjährigen "Gazaman", der im Gazastreifen lebt.Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Leihst du mir deinen Blick? Eine Freundschaft z...
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Warum nur findet der Hass kein Ende? Tal ist 17, sie lebt im jüdischen Teil Jerusalems. Selbstmordanschläge gehören in dieser Stadt zum traurigen Alltag. Und doch ist Tal zutiefst erschüttert, als eine Bombe in einem Café ganz in der Nähe ihres Hauses explodiert. Warum nur findet der Hass zwischen Israel und Palästina kein Ende? Obwohl sie weiss, dass es sinnlos ist, schreibt sie einen langen Brief, über sich, ihre Hoffnungen und Träume - und steckt ihn in eine Flasche. Ihr Bruder, der im Gazastreifen stationiert ist, soll die Flaschenpost dort ins Meer werfen. Nach langem Wartem bekommt sie endlich eine E-Mail: vom zwanzigjährigen »Gazaman«, der im Gazastreifen lebt. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot