Angebote zu "Deutsche" (356 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Die deutsche auswärtige Kultur- und Bildungspol...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche auswärtige Kultur- und Bildungspolitik in Israel ab 13.99 EURO Unter besonderer Berücksichtigung der Vermittlung eines realitätsnahen und differenzierten Deutschlandbildes vor dem Hintergrund der Shoah. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Buch - Zwei Bärinnen
14,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auge um Auge, Zahn um Zahn - ein Roman über Leidenschaft und Untreue, über Verlust, Rache und deren Sühne. Die Familie Tavori betreibt im Norden Israels in der dritten Generation eine Gärtnerei. Es sind Menschen, die ihren Instinkten und Emotionen folgen: ihrer Liebe ebenso wie ihrem Hass. Eine erschütternde Familiensaga und ein unkonventioneller literarischer Thriller von archaischer Wucht.Meir Shalev wurde 1948 in Nahalal in der Jesreel-Ebene geboren. Er studierte Psychologie und arbeitete viele Jahre als Journalist, Radio- und Fernsehmoderator. Inzwischen ist er einer der bekanntesten und beliebtesten israelischen Romanciers. 2006 erhielt er für sein Gesamtwerk den Brenner Prize, die höchste literarische Auszeichnung in Israel. Meir Shalev schreibt regelmäßig Kolumnen für die Tageszeitung Yedioth Ahronoth . Er lebt mit seiner Familie in Jerusalem und in Nord-Israel.Ruth Achlama, geboren 1945, lebt seit 1974 in Israel und übersetzt seit fast dreißig Jahren aus dem Hebräischen ins Deutsche, darunter Werke von Amoz Oz, Abraham B. Jehoschua und Meir Shalev. 2015 wurde sie mit dem ersten "Deutsch-Hebräischen Übersetzerpreis" ausgezeichnet.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Ich werde immer um euch kämpfen: Wie mein Exman...
0,20 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Als die junge Deutsche Berit Kessler sich in einen Beduinen aus Israel verliebt, ahnt sie nicht, wie sehr das ihr Leben bestimmen wird. Nach fünf Jahren Fernbeziehung zieht Berit mit dem gemeinsamen Baby nach Israel und heiratet Salim. Damit ändert sich vieles: Salim entfernt sich immer mehr von seiner jungen Familie, und schließlich entdeckt Berit, dass er ein Doppelleben führt. Als er gewalttätig wird, flieht Berit mit den mittlerweile drei Söhnen. Doch Salims Einfluss in seiner Heimat ist groß. Er zieht sämtliche Fäden, und Berit muss machtlos zusehen, wie er ihr die Kinder entfremdet - bis sie sogar Angst vor ihr haben...

Anbieter: reBuy
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Spitzner® Wellness Saunaaufguss Orange
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wellness SaunaaufgussOrange Mit ätherischem Orangenöl aus Brasilien und Sizilien. Dosierung: 15 - 30 ml Saunaaufguss auf 1 Liter Wasser. Duftrichtung und Wirkung: Frisch-fruchtiges Dufterlebnis. Das Saunaaufguss Orange wirktstimmungsaufhellend, erhöht die Konzentrationsfähigkeit und verbreiteteine harmonische, angenehme Stimmung. Direkt über Ihre Nase gelangen die winzigen Duftmoleküle ins limbischeSystem, wo unsere Emotionen und Erinnerungen gespeichert sind undbeeinflussen so Ihre Gefühlswelt. Herkunft und Geschichte: Orangen sind mittelgroße, immergrüne Bäume mit einer Wuchshöhe bis zu10 Metern. Die ledrigen Blätter sind oval und zugespitzt, die Triebekantig und mit dünnen Dornen besetzt. Die duftenden Blüten sind weiß.Orangenbäume entwickeln – wie viele andere Zitrusfrüchte –auch ohne Fremdbefruchtung ihre Früchte. Diese lassen sich allerdingsschwerer schälen oder teilen als andere Zitrusfrüchte. Der ursprüngliche deutsche Name Apfelsine verweist auf China alsHerkunftsland (Sina = China). Tatsächlich stammt die Pflanze aber ausNordindien. Heute findet man Orangen kultiviert vor allem in Brasilien,den Usa, Israel, Marokko und den Mittelmeerländern. Das hellgelbe Öl erhält man durch Kaltpressung aus den Orangenschalen.Das Öl mit dem feinsten Aroma kommt aus Sizilien, wo die Pflanzen seitdem 12. Jahrhundert kultiviert werden. Die Araber brachten dieOrangenbäume auf die Insel und legten für den Anbau einBewässerungssystem an, das teilweise heute noch genutzt wird.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Impressionen aus Israel. Junge deutsche Besuche...
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Buch - Der letzte Zug nach Moskau
22,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Stationen einer Lebens- und Überlebensreise mit starken Frauenpersönlichkeiten im Mittelpunkt und ein anschauliches Porträt des nord- und osteuropäischen Judentums im 20. Jahrhundert.Eine außergewöhnliche Familiengeschichte."Mutter Jüdin, aber hat die Deutsche Schule besucht." Diese Notiz über sich fand René Nyberg eines Tages in den Unterlagen des finnischen Außenministeriums, für das er als Diplomat tätig war. Dass seine Mutter Fanny Jüdin war, hatte er selbst erst als Jugendlicher erfahren. Viel mehr wusste er lange Zeit nicht, denn es wurde in der Familie kaum darüber gesprochen. Erst Jahrzehnte später, als er Lena, die Tochter von Fannys heißgeliebter Cousine Mascha kennenlernte, die inzwischen in Israel lebte, beschloss er, der Geschichte seiner Familie nachzugehen. Er forschte in Archiven, befragte Zeitzeugen, sammelte verstreute Familiendokumente und studierte die einschlägige historische Literatur. So konnte er schließlich diese außergewöhnliche und abenteuerliche Familiengeschichte erzählen. Fanny war von ihrer jüdischen Familie verstoßen und sogar für tot erklärt worden, als sie 1937 den nichtjüdischen Finnen Bruno Nyberg heiratete. Von da an gabes über viele Jahre keinen Kontakt, obwohl alle Familienmitglieder in Helsinki lebten. Alle überlebten den Krieg, denn die Juden in Finnland blieben vor der Verfolgung verschont. Anders als in Lettland. Dort in Riga lebte Mascha mit ihrem Mann Josef und ihrer Familie. Fanny und Mascha hatten vor dem Krieg viel vergnügte Zeit miteinander verbracht. Mascha war Musikpädagogin, Josef Geiger. Die beiden bestiegen mit zwei Koffern den letzten Zug, der noch in Richtung Moskau fuhr, zwei Tage vor dem Einmarsch der Deutschen 1941. Eltern und Geschwister schlossen sich der Flucht nicht an. Sie wurden alle ermordet. Mascha und Josef jedoch überlebten den Holocaust in der Sowjetunion und kehrten gegen Kriegsende wieder nach Riga zurück. Lena wurde dort als erstes jüdisches Kind nach dem Krieg geboren. Die Familie wanderte schließlich nach Israel aus, aber Josef fühlte sich dort nicht heimisch. Den letzten Teil ihres Lebens verbrachte das Ehepaar in Berlin, als deutsche Staatsbürger. Denn Josefs Eltern waren Deutsche gewesen und er hatte nach dem Bundesentschädigungsgesetz Anspruch auf eine Rente und die deutsche Staatsangehörigkeit.Nyberg, RenéRené Nyberg, 1946 in Helsinki geboren, Politikwissenschaftler und Diplomat, war von 2004 bis 2008 finnischer Botschafter in Deutschland, vorher vier Jahre finnischer Botschafter in Russland, danach als CEO des East Office of Finnish Industry tätig. Für die Geschichte seiner Familie hat er in zahlreichen internationalen Archiven recherchiert.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
SPITZNER Saunaaufguss Orange Wellness 190 ml
11,98 € *
zzgl. 3,98 € Versand

  Saunaaufguss Orange    Mit ätherischem Orangenöl aus Brasilien und Sizilien.    Charakter: Saunaaufguss Orange wirkt anregend.    Dosierung: 15 - 30 ml Saunaaufguss Konzentrat auf 1l Wasser.    Duftrichtung und Wirkung: Frisch-fruchtiges Dufterlebnis. Das Saunaaufguss Orange wirkt stimmungsaufhellend, erhöht die Konzentrationsfähigkeit und verbreitet eine harmonische, angenehme Stimmung.    Herkunft und Geschichte: Orangen sind mittelgroße, immergrüne Bäume mit einer Wuchshöhe bis zu 10 Metern. Die ledrigen Blätter sind oval und zugespitzt, die Triebe kantig und mit dünnen Dornen besetzt. Die duftenden Blüten sind weiß. Orangenbäume entwickeln – wie viele andere Zitrusfrüchte – auch ohne Fremdbefruchtung ihre Früchte. Diese lassen sich allerdings schwerer schälen oder teilen als andere Zitrusfrüchte. Der ursprüngliche deutsche Name Apfelsine verweist auf China als Herkunftsland (Sina = China). Tatsächlich stammt die Pflanze aber aus Nordindien. Heute findet man Orangen kultiviert vor allem in Brasilien, den USA, Israel, Marokko und den Mittelmeerländern. Das hellgelbe Öl erhält man durch Kaltpressung aus den Orangenschalen. Das Öl mit dem feinsten Aroma kommt aus Sizilien, wo die Pflanzen seit dem 12. Jahrhundert kultiviert werden. Die Araber brachten die Orangenbäume auf die Insel und legten für den Anbau ein Bewässerungssystem an, das teilweise heute noch genutzt wird. 

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Spitzner® Wellness Saunaaufguss Orange
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wellness SaunaaufgussOrange Mit ätherischem Orangenöl aus Brasilien und Sizilien. Dosierung: 15 - 30 ml Saunaaufguss auf 1 Liter Wasser. Duftrichtung und Wirkung: Frisch-fruchtiges Dufterlebnis. Das Saunaaufguss Orange wirktstimmungsaufhellend, erhöht die Konzentrationsfähigkeit und verbreiteteine harmonische, angenehme Stimmung. Direkt über Ihre Nase gelangen die winzigen Duftmoleküle ins limbischeSystem, wo unsere Emotionen und Erinnerungen gespeichert sind undbeeinflussen so Ihre Gefühlswelt. Herkunft und Geschichte: Orangen sind mittelgroße, immergrüne Bäume mit einer Wuchshöhe bis zu10 Metern. Die ledrigen Blätter sind oval und zugespitzt, die Triebekantig und mit dünnen Dornen besetzt. Die duftenden Blüten sind weiß.Orangenbäume entwickeln – wie viele andere Zitrusfrüchte –auch ohne Fremdbefruchtung ihre Früchte. Diese lassen sich allerdingsschwerer schälen oder teilen als andere Zitrusfrüchte. Der ursprüngliche deutsche Name Apfelsine verweist auf China alsHerkunftsland (Sina = China). Tatsächlich stammt die Pflanze aber ausNordindien. Heute findet man Orangen kultiviert vor allem in Brasilien,den Usa, Israel, Marokko und den Mittelmeerländern. Das hellgelbe Öl erhält man durch Kaltpressung aus den Orangenschalen.Das Öl mit dem feinsten Aroma kommt aus Sizilien, wo die Pflanzen seitdem 12. Jahrhundert kultiviert werden. Die Araber brachten dieOrangenbäume auf die Insel und legten für den Anbau einBewässerungssystem an, das teilweise heute noch genutzt wird.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Buch - Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters
10,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Liebeserklärung eines großartigen jungen Autors an seinen VaterKomisch, unterhaltend, rührendLeonid Kapitelman hat den ersten Teil seines Lebens in Kiew verbracht, den zweiten auf einem klapprigen Bürostuhl in einem Leipziger Russische-Spezialitäten- Laden, aber zu Hause war er in seinen fast sechzig Jahren noch nirgendwo. Bis sein Sohn wissen will, wohin sein meist griesgrämiger, dann wieder die ganze Welt umarmender Erzeuger eigentlich gehört. Zusammen machen sie sich auf eine Reise in eine unbekannte Heimat. 'Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters' ist ein sehnsuchtsvoll-komischer Spaziergang auf einem Minenfeld der Paradoxien - ein Buch über Zugehörigkeit und Freiheit, über Deutschland und Israel."Spannend, absurd, witzig, liebenswert."Elisabeth Evertz, Neue Rhein Zeitung 02.03.2018Kapitelman, DmitrijDmitrij Kapitelman, 1986 in Kiew geboren, kam im Alter von acht Jahren als »Kontingentflüchtling« mit seiner Familie nach Deutschland. Er studierte Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Leipzig und absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München. Derzeit arbeitet er als freier Journalist in Berlin und veröffentlicht Musik unter dem Künstlernamen Dheema. Auf Facebook und bei Twitter: @Kapitelmanslife.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot