Angebote zu "Ederer" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Ederer, Matthias: Identitätsstiftende Begegnung
154,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Identitätsstiftende Begegnung, Titelzusatz: Die theologische Deutung des regelmäßigen Kultes Israels in der Tora, Autor: Ederer, Matthias, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hebräisch // Israel // Sprache // Ivrit // Judentum // Altes Testament // Bibel // Hebräische Bibel // Weltreligionen // Theologie // Altes oder Biblisches Israel, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 608, Reihe: Forschungen zum Alten Testament, Gewicht: 1083 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Ederer:Identitätsstiftende Begegnung
154,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Identitätsstiftende Begegnung, Titelzusatz: Die theologische Deutung des regelmäßigen Kultes Israels in der Tora, Autor: Ederer, Matthias, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hebräisch // Israel // Sprache // Ivrit // Judentum // Altes Testament // Bibel // Hebräische Bibel // Weltreligionen // Theologie // Altes oder Biblisches Israel, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 608, Reihe: Forschungen zum Alten Testament, Gewicht: 1083 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Ederer/S Exodus - Interpretation durch Rezeptio...
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.11.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Interpretation durch Rezeption, Stuttgarter Biblische Beiträge (SBB) 74, Autor: Ederer, Matthias/Schmitz, Barbara, Verlag: Verlag Katholisches Bibelwerk GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altes Testament // Auszug aus Ägypten // Sklaverei // Volk Israel, Produktform: Kartoniert, Umfang: 302 S., Seiten: 302, Format: 2 x 20.5 x 14.5 cm, Gewicht: 416 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Neuer Stuttg.Komm.AT.05 Josua
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.10.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Neuer Stuttgarter Kommentar 5/1, Altes Testament, Auflage: 1/2017, Autor: Ederer, Matthias (Dr.), Herausgeber: Christoph Dohmen, Verlag: Verlag Katholisches Bibelwerk GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altes Testament // Israel // Mose // Tora, Produktform: Kartoniert, Umfang: 384 S., Seiten: 384, Format: 2.7 x 20 x 13 cm, Gewicht: 469 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Ende und Anfang
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Tod Josuas kommt die "Gründungsgeschichte" des Volkes Israel zu ihrem Abschluss. Eine neue Epoche beginnt, die von Anfang an unter negativen Vorzeichen steht: die Geschichte Israels im Land. Dieser Übergang wird im Prolog zum Richterbuch unter unterschiedlichen Aspekten thematisiert und mit einer differenzierten theologischen Deutung versehen. Ederer wählt eine am Paradigma der "Biblischen Auslegung" orientierte, rezeptionsästhetische Herangehensweise. Sie setzt sich zum einen das Ziel, die literarische Gestaltung des Richterprologs zu beschreiben. Zum anderen werden intertextuelle Bezüge zur Tora und Josua analysiert und für die Interpretation von Ri 1,1-3,6 fruchtbar gemacht.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Identitätsstiftende Begegnung
154,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter den Ritual- und Opfertexten der Tora kommt den Weisungen zu regelmäßig auszuführenden, kommunalen Kulthandlungen eine besondere Bedeutung zu. Matthias Ederer zeigt durch genaue Untersuchung dieser " Tamid -Texte", dass sie zwar "vordergründig" als Anweisungen gestaltet sind, dabei jedoch das "Wie" und "Was" der regelmäßigen Kultvollzüge kaum thematisieren und dafür umso ausführlicher theologische Deutungen entwickeln. Alle in der Tora behandelten regelmäßigen Kulthandlungen verbindet, dass sie - indem sie eine regelmäßige Begegnung Israels mit JHWH und JHWHs mit Israel initiieren - auf je eigene Art und Weise darstellen und erinnern, was Israel vor JHWH ist bzw. sein soll. Sie sind konzipiert als "Reservoir" einer theologisch fundierten Israel-Identität, die in einem regelmäßigen Rhythmus, der zugleich eine spezifische Zeit Israels generiert, im Heiligtum, dem Zentrum Israels, zur Darstellung kommt.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot