Angebote zu "Ende" (628 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Sommer unseres Lebens
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

"Nach der Lektüre will man sofort seine Freundinnen anrufen und mit ihnen in den Urlaub nach Portugal fahren." Monika Peetz, "Die Dienstagsfrauen"Durch Zufall lernen sich Miriam, Hanne und Claudia im Sommer 1989 in Portugal kennen. Die drei 25-Jährigen freunden sich an und verbringen dort den Sommer ihres Lebens. Am Ende beschließen sie: Egal, was passiert - wenn wir 50 werden, treffen wir uns hier. Und plötzlich ist es so weit. Unfassbar. Aber wegen eines uralten Versprechens nach Portugal fahren? Sie haben nur noch wenig Kontakt und stecken alle drei tief im Alltag fest. Miriam hat Karriere in der Marktforschung gemacht und mit zwei Kindern, Mann und Au-pair einen bis auf die Minute getakteten Wochenplan, Hanne hat vier Kinder bekommen und ist alleinerziehend und Claudia führt ein Lokal am Elbstrand. Doch als Hanne sich meldet und auf das Wiedersehen drängt, brechen sie auf. Aber die Reise durch Portugal wird ganz anders als gedacht: Konfrontiert mit ihren Plänen und Träumen von damals, kommen lang gehütete Geheimnisse ans Licht - und am Ende stellt sich die Frage, ob der Sommer nicht ganz anders war, als sie alle dachten."Idyllische Liegestuhllektüre." TV Star 20170830Kirsten Wulf, geboren 1963 in Hamburg, arbeitete als Journalistin in Mittel- und Südamerika, Portugal und Israel. Seit 2003 lebt und arbeitet sie in Italien.

Anbieter: yomonda
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Buch - Heimat los!
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Nach Alexander Granachs Autobiografie die hinreißenden Erinnerungen seines Sohnes GadDie Autobiografie des berühmten Schauspielers Alexander Granach begeistert mit ihrer Vitalität und Menschlichkeit seit Jahrzehnten. Sein Sohn Gad erzählt nicht nur die Geschichte seines Vaters zu Ende. Er entwirft auch ein hinreißendes, politisch völlig unkorrektes und darum ungemein menschliches Porträt jener Generation, die sich in den 30er Jahren nach Palästina retten konnte. Kein einfaches Schicksal für den lebenshungrigen jungen Gad, der mit Goethe und Tucholsky im Gepäck aus dem quirligen Berlin kam, um sich auf einmal in einem dem spröden Land abgetrotzten Kibbuz wieder zu finden ...Gad Granachs autobiographischer Bericht ist ein Lehrstück über das Berlin der dreißiger Jahre und über die Entstehung Israels, ein Dokument voller befreiendem Witz und unbestechlicher Lebensklugheit - ein Jahrhundertzeitzeuge.Granach, GadGad Granach, geboren 1915 als Sohn des Schauspielers Alexander Granach ("Da geht ein Mensch") in Rheinsberg, wuchs in Berlin auf und wanderte 1936 in das damalige Palästina aus. Er lebte seitdem in Israel, wo er 2011 starb.

Anbieter: yomonda
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Top of the Charts - Das rote Buch
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bleeding love / Lewis Leona|BODIES - ROBBIE WILLIAMS|The Flood - Take That|GOTTA BE SOMEBODY|Grenade / Mars Bruno|I kissed a girl / Perry Katy|I Need A Dollar / Blacc Aloe|Jungle Drum - Emiliana Torrini|Over the rainbow / Kamakawiwo'ole Israel (IZ)|Ready Set Go (Uebers Ende der Welt) / Tokio Hotel|SAY IT RIGHT|Sweet about me / Cilmi Gabriella|This is the life|You're beautiful / Blunt James

Anbieter: Notenbuch
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Buch - In den Tod
16,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Er sucht die Wahrheit. Sie sucht Rache.Der gefeierte Journalist David Berkoff hat den nächsten Scoop an der Angel. Ein exklusives Interview mit Gregori Arkadin, dem skrupellosen König der Waffenhändler. Doch bevor es dazu kommt, wird Arkadin grausam ermordet, Berkoff fast zu Tode geprügelt und die große Enthüllungsgeschichte scheint geplatzt. Bis Arkadins Frau Nadja ihm einen Deal anbietet. Hilft Berkoff ihr, die Mörder ihres Mannes zu finden, gewährt sie ihm Einblicke in Arkadins Geschäfte mit der Bundesregierung und syrischen Terroristen. Berkoff ist einverstanden. Und merkt zu spät, dass Nadja ihn für einen erbarmungslosen Rachefeldzug benutzt. Für David Berkoff steht plötzlich alles auf dem Spiel: seine Integrität, sein Job und am Ende sogar sein Leben."Mit 'In den Tod' ist Lucas Grimm ein spannender und actionlastiger Polit-Thriller gelungen, der ein brandaktuelles Thema behandelt.", Dresdner Morgenpost, 05.08.2018Grimm, LucasLucas Grimm ist das Pseudonym eines erfolgreichen Drehbuchautors, der sein Leben jahrelang als Musiker, Schauspieler, Filmemacher und Entrepreneur gefristet hat. Nach einem Schicksalsschlag ist er mehrere Monate durch Amerika, Indien, Tansania und Israel gereist und hat begonnen zu schreiben. 2017 erschien sein erster Roman »Nach dem Schmerz«.

Anbieter: yomonda
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Buch - Leselöwen: Tierpfleger einen Tag  Kinder
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Juhu, Leo darf Tierpfleger Otto einen Tag lang bei seiner Arbeit im Zoo begleiten! Leo lernt viel über Tiere und wie man sich um sie kümmert. Am Ende darf er sogar einen Namen für ein Tierbaby auswählen. Leo ist sich sicher: Tierpfleger ist der tollste Beruf der Welt!Lesenlernen ganz einfach - mit den Erstlesebüchern der Reihe Leselöwen für die 1. KlasseDie Kinderbuch-Bestseller unterstützen mit vielen Features das Textverständnis von Kindern ab 6 Jahren :- kurze Sätze- gut lesbare große Fibelschrift- zahlreiche bunte BilderZusammen mit den Eltern oder alleine - für Spaß am Lesen sorgen zudem:- kindgerechte Themen für Mädchen und Jungen- lustige Rätsel und Sticker- kostenlose Spiele, Downloads und Leseproben auf www.antolin.deBenn, AmelieAmelie Benn wurde 1974 in Süddeutschland geboren. Während ihres Studiums lebte sie zeitweise in Nepal, Israel und England. Dort besuchte sie viele magische Orte und sammelte Ideen für ihre Geschichten. Heute lebt Amelie Benn mit ihrer Familie in der Schillerstadt Marbach.Daub, LeonieLeonie Daub studierte Kommunikationsdesign an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Heute übt sie dort ihren Traumberuf als freie Illustratorin aus.

Anbieter: myToys
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Religionsgeschichte Israels in alttestamentlich...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1996, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Religionsgeschichte Israels in alttestamentlicher Zeit I, Titelzusatz: Von den Anfängen bis zum Ende der Königszeit, Auflage: 2. Auflage von 1996 // 2. durchges. A, Redaktion: Beyerlin, Walter, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht Gm // Vandenhoeck & Ruprecht, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altes Testament // Bibel // Hebräische Bibel // Religionsgeschichte // Israel // biblisch // Judentum // Weltreligionen // Geschichte der Religion, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 373, Abbildungen: 2 Schaubilder, Reihe: Grundrisse zum Alten Testament Das Alte Testament Deutsch, Ergänzungsreihe, Werk: Das Alte Testament Deutsch. Ergänzungsreihe. Grundrisse zum Alten Testament (Bd. 8/1), Gewicht: 618 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Tsotsi (DVD)
9,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

In einem Ghetto am Rand von Johannesburg lebt der 19-jährige "Tsotsi" (Ghettoslang für "Dieb", "Gangster") in den Tag hinein. Ohne Zukunft und ohne Vergangenheit. Denn der Chef einer kleinen Posse von Gangstern hat alle Erinnerungen an seine Jugend verdrängt und sich völlig dem verbrecherischen Hier und Jetzt verschrieben. Eines abends sieht er sich auf drastische Art mit den Folgen seiner Gewalttätigkeit konfrontiert: Als er bei einem Autodiebstahl eine junge Frau tötet, bleibt deren Neugeborenes auf dem Rücksitz zurück. Etwas in ihm sperrt sich dagegen, dieses Problem auf die übliche Weise aus der Welt zu schaffen. Er nimmt sich des Kindes an und es folgt eine atemraubende Story, voller Adrenalin erzählt zu den stampfenden Sounds des Kwaito, der Musik der Ghettokids von Johannesburg. Am Ende stehen ein flammendes Plädoyer für Liebe und Friedfertigkeit und der Sieg über Hass und die rasende Wut.Darsteller:Benny Moshe, Ian Roberts, Israel Makoe, Jerry Mofokeng, Kenneth Nkosi, Mothusi Magano, Nambitha Mpumlwana, Owen Sejake, Percy Matsemela, Presley Chweneyagae, Rapulana Seiphemo, Terry Pheto, Thembi Nyandeni, Zenzo Ngqobe, Zola

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Tsotsi (DVD)
21,99 € *
zzgl. 5,00 € Versand

In einem Ghetto am Rand von Johannesburg lebt der 19-jährige "Tsotsi" (Ghettoslang für "Dieb", "Gangster") in den Tag hinein. Ohne Zukunft und ohne Vergangenheit. Denn der Chef einer kleinen Posse von Gangstern hat alle Erinnerungen an seine Jugend verdrängt und sich völlig dem verbrecherischen Hier und Jetzt verschrieben. Eines abends sieht er sich auf drastische Art mit den Folgen seiner Gewalttätigkeit konfrontiert: Als er bei einem Autodiebstahl eine junge Frau tötet, bleibt deren Neugeborenes auf dem Rücksitz zurück. Etwas in ihm sperrt sich dagegen, dieses Problem auf die übliche Weise aus der Welt zu schaffen. Er nimmt sich des Kindes an und es folgt eine atemraubende Story, voller Adrenalin erzählt zu den stampfenden Sounds des Kwaito, der Musik der Ghettokids von Johannesburg. Am Ende stehen ein flammendes Plädoyer für Liebe und Friedfertigkeit und der Sieg über Hass und die rasende Wut.Darsteller:Benny Moshe, Ian Roberts, Israel Makoe, Jerry Mofokeng, Kenneth Nkosi, Mothusi Magano, Nambitha Mpumlwana, Owen Sejake, Percy Matsemela, Presley Chweneyagae, Rapulana Seiphemo, Terry Pheto, Thembi Nyandeni, Zenzo Ngqobe, Zola

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Buch - Wir Kinder von Bergen-Belsen
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Direkt und präzise ist die Sprache von Hetty Verolme. Gerade weil sie erkennbar nicht auf Wirkung zielen, treffen ihre Sätze mitten ins Herz." (Die Welt) Ende des Jahres 1943 wird Hetty mit ihren beiden Brüdern sowie den Eltern aus dem jüdischen Viertel in Amsterdam ins KZ Bergen-Belsen deportiert. Zuerst ist die Familie vereint, doch dann werden Vater und Mutter auf einen Transport mit unbekanntem Ziel geschickt. Hetty und ihre Brüder bleiben zurück zusammen mit etwa vierzig anderen Kindern. In ihrem ergreifenden Bericht schildert Hetty Verolme den Überlebenskampf der Gruppe: Als "Ersatzmutter" akzeptiert, versucht sie gemeinsam mit einer polnischen Aufseherin Schutz und Geborgenheit für die Kinder zu bieten, Essen zu organiseren und sie vor allem über die lange Zeit der quälenden Ungewissheit zu trösten. Hetty Esther Verolme wurde 1930 in Belgien geboren. 1931 zog ihre Familie in die Niederlande nach Amsterdam. Von dort wurden sie und ihre Angehörigen Ende des Jahres 1943 deportiert. Sie überlebte den Holocaust und begann mit der Niederschrift ihrer Geschichte einige Tage nach der Befreiung des KZ Bergen-Belsen auf Wunsch der britischen Armee. In die Niederlande zurückgekehrt, beschloss sie 1954, zusammen mit ihrer Tochter nach Australien auszuwandern, und baute sich dort eine neue Existenz auf. Mirjam Pressler wurde 1940 in Darmstadt geboren. Sie studierte an der Akademie für bildende Künste in Frankfurt a. M. und arbeitete danach in verschiedenen Berufen, u. a. in einem Kibbuz in Israel. Seit 1979 schreibt sie Kinder- und Jugendbücher, für die sie ebenso wie für ihre zahlreichen Übersetzungen vielfach ausgezeichnet wurde, u. a. mehrfach mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und 2008 mit dem Jane Scatcherd-Preis für ihre Übersetzungen aus dem Hebräischen. Sie lebt auf einem Dorf unweit von München.

Anbieter: myToys
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot