Angebote zu "Entscheidung" (70 Treffer)

Jahre der Entscheidung: Die amerikanische Israe...
59,50 €
Angebot
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(59,50 € / in stock)

Jahre der Entscheidung: Die amerikanische Israel-Politik 1967 und 1973: Rüdiger von Dehn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.04.2019
Zum Angebot
Hello Goodbye - Entscheidung aus Liebe
0,16 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Pariserin Gisle Gaash (Fanny Ardant) hat das Leben in der Metropole satt. Nach der Hochzeit des gemeinsamen Sohnes kann sie ihren Gatten Alain (Grard Depardieu) von einem Kurzurlaub in Israel überzeugen. Zurück in Frankreich ist die Erholung schnell vorbei und Gisle stellt Alain vor die Wahl: Neubeginn in Israel oder Scheidung. Schließlich fliegt er mit ihr nach Tel Aviv. Dort angekommen, rückt der sicher geglaubte Job in weite Ferne, das angezahlte Haus ist nicht fertig und zu allem Überfluss ist auch noch alles Hab und Gut bei der Überfahrt verschollen. Als Gisle kurz davor ist, in eine Affäre mit dem Marihuana rauchenden Rabbi Yossi zu geraten, scheint das Chaos perfekt. Wer packt nun als Erster die Koffer - oder können die beiden ihre Beziehung noch retten? Eine urkomische, romantische Achterbahnfahrt der Gefühle...

Anbieter: trade-a-game
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Buch - Mein Leben Israel Kinder
24,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das persönliche Vermächtnis des legendären israelischen Staatsmannes und FriedensnobelpreisträgersÜber sechs Jahrzehnte gestaltete Schimon Peres maßgeblich die Politik Israels: als Staatspräsident sowie als Minister in beinahe jedem Ressort. In seinem letzten Buch rekapituliert er die entscheidenden Ereignisse in der Geschichte des Landes aus seiner ganz persönlichen Sicht und legt den Fokus darauf, warum sie so geschehen sind. Entstanden ist ein politisches und hautnah erlebtes Porträt Israels sowie eine Meditation über die zentralen Fragen der Politik: Wie trifft man Entscheidungen in einem Klima der Unsicherheit? Wie kann man Frieden erreichen? Was zeichnet einen guten Staatsführer aus? Peres´ Weisheit und seine große Erfahrung sind ein Appell, unseren Planeten sicherer, friedlicher und gerechter zu gestalten.´´Ein Genie mit großem Herzen.´´Bill Clinton´´Die Essenz Israels.´´Barack Obama´´Ein Leben im Dienste des Friedens und der Versöhnung kann ein Beispiel für die Jungen sein.´´Joachim Gauckwer Peres´ Buch lies, dem kommen heilsame Zweifel an scheinbaren Gewissheiten. Und das ist in der aktuellen Situation sehr nützlich. Daniel-Dylan Böhmer Welt am Sonntag 20180520Peres, SchimonSchimon Peres (1923-2016) wurde im damaligen Polen geboren und wanderte mit seiner Familie 1934 nach Palästina aus. Er studierte Verwaltungswissenschaften in Harvard, wurde in die Knesset gewählt und war ab 1959 Israels stellvertretender Verteidigungsminister. In seiner politischen Laufbahn hatte er viele Ministerämter inne und war mehrfach Ministerpräsident. Für seine Bemühungen um den Frieden in Nahost wurde ihm 1994 der Nobelpreis verliehen.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Töte zuerst - Der israelische Geheimdienst Schi...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem Sieg seiner Streitkräfte im Sechstagekrieg 1967 ist es Israel nicht gelungen, dauerhaft Frieden zu schließen. Die sechs für den Film ´Töte zuerst´/ The Gatekeepers interviewten Leiter des israelischen Inlandsgeheimdienstes ´Schin Bet´ (Abkürzung für Scherut Bitachon/ deutsch: ´Sicherheitsdienst´) waren seit Ende des Krieges an allen sicherheitsrelevanten politischen Entscheidungen Israels maßgeblich beteiligt. Sie waren verantwortlich für die Okkupation der Palästinensergebiete, Folterungen und gezielte Tötungen. Ihre Beurteilungen und Erkenntnisse hatten - und haben - tiefgreifenden Einfluss auf die israelische Politik.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Die elektrischen Erscheinungen des Gewitters al...
38,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,49 € / in stock)

Die elektrischen Erscheinungen des Gewitters:Versuch einer kritischen Entscheidung zwischen den einzelnen Gewittertheorien Hans Israel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Töte zuerst! - Der israelische Geheimdienst Sch...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´In Töte zuerst´´ sprechen zum ersten Mal überhaupt sechs ehemalige Chefs des israelischen Inlandsgeheimdienstes Schin Bet über ihre Einblicke und denken öffentlich über ihre Handlungen und Entscheidungen nach. Seit dem Sieg seiner Streitkräfte im Sechstagekrieg 1967 ist es Israel nicht gelungen, dauerhaft Frieden zu schließen. Die sechs für den Film ´´Töte zuerst´´ interviewten Leiter des Schin Bet waren seit Ende des Krieges an allen sicherheitsrelevanten politischen Entscheidungen Israels maßgeblich beteiligt. Sie arbeiteten eng mit den jeweiligen Premierministern zusammen, und ihre Beurteilungen und Erkenntnisse hatten - und haben - tiefgreifenden Einfluss auf die israelische Politik. Der für den Oscar nominierte und bereits mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm ´´Töte zuerst´´ bietet einen exklusiven Einblick in ihre Erfolge und Misserfolge.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Max Zweig: Dramen 1 als eBook Download von Max ...
24,90 €
Angebot
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,90 € / in stock)

Max Zweig: Dramen 1:Der Abgrund, Medea in Prag, Die Entscheidung Lorenzo Morenos, Israel, was tun? Max Zweig, Eva Reichmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.04.2019
Zum Angebot
West Wing - Lass die Leute reden
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jed Bartlet bekommt von Charlie eine Landkarte des Heiligen Landes geschenkt, auf dem Israel in seinen heutigen Grenzen nicht eingezeichnet ist, da die Karte aus dem Jahre 1709 stammt. Bartlet wird mehrfach darauf angesprochen, diese Karte möglichst nirgendwo aufzuhängen, wo sie gesehen werden könnte. Man könnte es politisch falsch deuten. Jed Bartlet soll vom Kongress der Vereinigten Staaten für ein Verhalten gerügt werden, da er das Bekanntwerden entscheidender Angelegenheiten des öffentlichen Rechts versucht hat zu behindern, beziehungsweise zu erschweren. Außerdem finden sich Josh und Amy zu einem Kuss zusammen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Various - History - Madrid Before Hanita - 300 ...
14,95 €
Angebot
7,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-DVD DigiPac mit 32-seitigem Booklet, 14 Kapitel. Spieldauer ca. 58 Minuten. WDR-Produktion. Sprache: deutsch. Untertitel: Englisch, Französisch, Spanisch, Hebräisch, Polnisch. 300 Juden gegen Franco Jüdische Freiwillige aus Palästina im Spanischen Bürgerkrieg. Im Juli 1936 begann mit einem von General Francisco Franco angeführten Militärputsch gegen die demokratisch gewählte Regierung der Spanische Bürgerkrieg. Etwa 35 bis 40.000 Freiwillige aus aller Welt kamen ab August 1936 nach Spanien, um an der Seite des Volkes gegen die Putschisten zu kämpfen. Weitgehend unbekannt ist die in der vorliegenden Filmdokumentation erstmals erzählte bewegende Geschichte von ca. 300 jüdischen Freiwilligen, zumeist Kommunisten, die aus dem britischen Mandatsgebiet Palästina nach Spanien kamen, um in den Internationalen Brigaden zu kämpfen. Diese Freiwilligen hatten sich als erstes daheim mit dem Widerstand der zionistischen Gemeinschaft gegen ihre Entscheidung auseinander setzen müssen. Der israelische Regisseur Eran Torbiner: ´Israel wurde 1948 als zionistischer Staat gegründet, als Staat der Juden aus aller Welt und nicht als Staat aller seiner Bürger, unabhängig von der religiösen Herkunft.´ In Palästina wurde beim Aufbau der jungen Siedlungen und Kibbuzim jede Hand gebraucht - hier für einen jüdischen Staat zu kämpfen, hielten viele, vor allem Zionisten, für wichtiger, als das Leben in der Fremde aufs Spiel zu setzen. Torbiner: ´Zu den Aktionen der zionistischen Bewegung in dieser Zeit gehörte die Gründung der Siedlungen unter dem Motto ´Mauer und Turm´ mitten in arabischen Regionen - mit dem Ziel, Fakten im Blick auf eine mögliche Teilung des Landes zu schaffen. Chanita im Norden Palästinas ... war das Symbol für diese Aktion. Als Ja´akov Chasan, einer der Führer der linken Zionisten in Palästina 1938 sah, dass sich einige Zionisten im Lande an den Brigaden in Spanien beteiligten oder beteiligen wollten, anstatt immer mehr Siedlungen aus einer Mauer und einem Turm zu errichten, prägte er das Codewort ´Chanita vor Madrid´.´ Der Film zeichnet die Schicksale jüdischer Kämpfer in Palästina und Spanien nach. Von besonderem Gewicht sind dabei die authentischen Äußerungen der auftretenden Zeitzeugen, darunter zwei der letzten noch lebenden jüdischen Freiwilligen; daneben kommen auch Familienangehörige von einstigen Kämpfern zu Wort. Zusammen mit dazu montierten historischen Filmausschnitten, Dokumenten, Tagebuchauszügen und Briefen entsteht so ein ebenso lebendiges wie bewegendes Bild des Kampfes der jüdischen Freiwilligen in Spanien 1937/38.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Navy CIS - Die Familie geht vor
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es stellt sich heraus, dass Jacob Scott einer Verleumdungs-kampagne zum Opfer fiel und in Wahrheit Trent Kort hinter allem steckt. Gibbs und sein Team setzen alles daran, den Mann zu finden. Tonys Leben wird unterdessen völlig auf den Kopf gestellt: Ziva kam bei dem Bombenanschlag auf die Farm in Israel ums Leben und hinterlässt ihre kleine Tochter Tali - deren Vater Tony ist. Nun muss er sich zwischen seinem Job und seiner neuen Rolle als Vater entscheiden.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot