Angebote zu "Epub" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Geschichte Israels (eBook, ePUB)
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Studienbuch stellt die ´´Geschichte Israels´´ von den Anfängen bis zum Bar-Kochba-Aufstand 132-135 n. Chr. dar. Das für Exegese und Theologiestudium unverzichtbare Wissen vermittelt der Autor verständlich und vor dem Hintergrund der aktuellen Forschung. Er zieht für seine Darstellung alle verfügbaren Quellen heran. Exemplarisch wird aufgezeigt, wie diese Quellen zu interpretieren sind und wo die Grenzen der Rekonstruktion von Geschichte liegen. Dazu führt er in den Stand der archäologischen und historischen Forschung ein und bezieht die Ergebnisse kritisch auf die biblische Darstellung. So entsteht ein Bild der Geschichte des antiken Israel im Kontext der südlichen Levante, das manches Mal vertraut, oft aber auch frisch und unerwartet daherkommt. Für die Neuauflage wurden zahlreiche Abschnitte überarbeitet und neueste Literatur ergänzt. Der Charakter als Studienbuch wurde noch einmal methodisch reflektiert und verstärkt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Die Erfindung des Landes Israel (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gehört Israel den Juden? Was bedeutet überhaupt Israel? Wer hat dort gelebt, wer erhebt Ansprüche auf das Land, wie kam es zur Staatsgründung Israels? Shlomo Sand, einer der schärfsten Kritiker der israelischen Politik gegenüber den Palästinensern, stellt den Gründungsmythos seines Landes radikal in Frage. Überzeugend weist er nach, dass entgegen der israelischen Unabhängigkeitserklärung und heutiger Regierungspropaganda die Juden nie danach gestrebt haben, in ihr ?angestammtes Land? zurückzukehren, und dass auch heute ihre Mehrheit nicht in Israel lebt oder leben will. Es gibt kein ?historisches Anrecht? der Juden auf das Land Israel, so Sand. Diese Idee sei ein Erbe des unseligen Nationalismus des 19. Jahrhunderts, begierig aufgegriffen von den Zionisten jener Zeit. In kolonialistischer Manier hätten sie die Juden zur Landnahme in Palästina und zur Vertreibung der palästinensischen Bevölkerung aufgerufen, die dann nach der Staatsgründung 1948 konsequent umgesetzt wurde. Nachdrücklich fordert Sand die israelische Gesellschaft auf, sich von den Mythen des Zionismus zu verabschieden und die historischen Tatsachen anzuerkennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Unfinished Work: Letters in Defense of Israel, ...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Len Bennett is passionate about Israel and all societies striving to be liberal democracies. He hates bullies like the United Nations. He is also a news junkie and follows unfolding political and cultural stories all over the world, then shares his thoughts with editors at relevant media everywhere. And the editors have listened. Collected here are over 200 of Len´s reflections on the continuing struggle in the Middle East. What emerges is a deep understanding of the Arab-Israeli conflict from 1988 to present day.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Gods of the Flesh (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

A repressed ex-Christian has a breakdown on the eve of marriage, then embarks on a journey through sex, politics and religion.Gods of the Flesh is a spiritual memoir, weaving fantasy and eroticism with the big questions of philosophy, history, and current affairs. Can Christians be gay? Why was Trump elected--and why was anyone surprised? Do religions have a hate problem, or is there an even deeper problem with love?Morrow´s journey covers Alaska, Mississippi, Louisiana and Nevada. A Hindu commune, Native American mounds, African fortune-tellers, and the temple of an Egyptian Goddess. Online dating, a hotel foursome, a swingers´ club, and what stays in Vegas. Witch hunts, slavery, nuclear weapons, and the meaning of ´´The Star-Spangled Banner´´ (It´s not what you think).We live in an age of cognitive dissonance, when people struggle to reconcile personal feelings with social norms, and many strike painful compromises. Gods of the Flesh unpacks the customs we take for granted and explores how they evolved. Here you´ll find the information they didn´t teach in church or school. How animals communicate, how Buddha estimated the age of the Earth, why God´s wife was (almost) erased from the Bible, and why millions of spiritual people are atheists. You will learn to shatter paradigms, build your own spiritual practice, get in touch with your body, and create unique purposes in life.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
The Perfect Crime: The Big Bow Mystery (Detecti...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

The Perfect Crime: The Big Bow Mystery (Detective Club Crime Classics):Collins Crime Club. ePub edition Israel Zangwill

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
The Other Side of Israel: My Journey Across the...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

The Other Side of Israel: My Journey Across the Jewish/Arab Divide:Harper Perennial. ePub edition Susan Nathan

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Living with Hate in American Politics and Relig...
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In the United States, people are deeply divided along lines of race, class, political party, gender, sexuality, and religion. Many believe that historical grievances must eventually be left behind in the interest of progress toward a more just and unified society. But too much in American history is unforgivable and cannot be forgotten. How then can we imagine a way to live together that does not expect people to let go of their entrenched resentments? Living with Hate in American Politics and Religion offers an innovative argument for the power of playfulness in popular culture to make our capacity for coexistence imaginable. Jeffrey Israel explores how people from different backgrounds can pursue justice together, even as they play with their divisive grudges, prejudices, and desires in their cultural lives. Israel calls on us to distinguish between what belongs in a raucous ?domain of play? and what belongs in the domain of the political. He builds on the thought of John Rawls and Martha Nussbaum to defend the liberal tradition against challenges posed by Frantz Fanon from the left and Leo Strauss from the right. In provocative readings of Lenny Bruce?s stand-up comedy, Philip Roth?s Portnoy?s Complaint , and Norman Lear?s All in the Family , Israel argues that postwar Jewish American popular culture offers potent and fruitful examples of playing with fraught emotions. Living with Hate in American Politics and Religion is a powerful vision of what it means to live with others without forgiving or forgetting.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Aus meinem Leben (eBook, ePUB)
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1911 in eine religiöse jüdische Familie Lübecks hineingeboren, emigrierte Chaim Cohn 1930 nach Jerusalem und studierte an einer Jeschiwa in Mea Shearim, dem frommen Viertel der Stadt. In den 1930er Jahren ging er jedoch wieder nach Deutschland, um in Frankfurt ein Studium der Rechtswissenschaften aufzunehmen. 1936 kehrte er ins damalige britische Mandatsgebiet zurück und ließ sich in Jerusalem als Anwalt nieder. Nach der Gründung des Staates Israel wurde er zum federführenden Juristen des Landes und wirkte als Staatsanwalt, Generalstaatsanwalt, als Justizminister und über Jahre als Richter des Obersten Gerichts. Er arbeitete eng mit Fritz Bauer in Frankfurt zusammen, um Adolf Eichmann vor Gericht zu bringen. Die Urteile, die er fällte, standen immer im Zeichen der Menschenrechte, besonders im israelisch-palästinensischen Konflikt. Und er setzte durch, dass Homosexualität im Staat Israel nicht bestraft wurde, wie es das britische Recht noch für das Mandatsgebiet vorsah. Chaim Cohns zahlreiche Bücher und Aufsätze zeigen seine profunde juristische wie geistliche Bildung. Seine Autobiographie erweist ihn als einen herausragenden Vertreter des deutschen Judentums in Israel. 2017 ist sein Standardwerk Der Prozess und Tod Jesu aus jüdischer Sicht im Jüdischen Verlag erschienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Feiertag! (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pfingsten, Fronleichnam, Christi Himmelfahrt, Ostern ? freie Tage, toll! Aber welchen Sinn haben diese Feste wirklich? Julian Sengelmann ist Theologe und will?s wissen. Er forscht nach den Ursprüngen und der Bedeutung religiöser Feste und macht sich auf eine Reise von Norddeutschland nach Israel, sucht Antworten bei Rabbinern, Archäologen und Theologen, erlebt Mystisches und Verrücktes, entdeckt skurrile Geschichten und spannende Menschen ? ein spielerischer Mix aus hautnaher Reportage und kluger Information.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.04.2019
Zum Angebot
Die Bergpredigt (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verschiedene Abschnitte der Bergpredigt gehören zu den wohl am häufigsten zitierten Versen des Neuen Testaments. Die Reden der Bergpredigt hat der Herr Jesus am Anfang seines Wirkens vor seinen Jüngern und einer großen Volksmenge auf einem Berg in Galiläa gehalten. Sie sind am ausführlichsten in den Kap. 5-7 des Ev. nach Matthäus wiedergegeben, dem Evangelium, das Ihn als Messias und König Israels vorstellt. Die Bergpredigt enthält weder das Evangelium noch ein politisches Programm, sondern das ´´Grundgesetz´´ seines Reiches. Es handelt sich dabei zum großen Teil um sehr praktische Unterweisungen, die bis heute nichts an Aktualität eingebüßt haben. Die vorliegende Vers-für-Vers-Auslegung erklärt die Aussagen dieser drei Kapitel und stellt sie zugleich in den Gesamtzusammenhang des Evangeliums. Die Worte dieser Predigt treffen auch in unserer Zeit immer noch ins Ziel. Mögen sie dem Leser nicht nur ´´unter die Haut´´, sondern tiefer gehen und vor allem ins Herz treffen. Sein praktischer Christenalltag könnte nach der Beschäftigung mit diesem Teil des Wortes Gottes anders aussehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot