Angebote zu "Feinde" (51 Treffer)

Wir sehen aus wie der Feind: Arabische Juden in...
4,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Reise in das Herz des Feindes: Ein Iraker in Is...
0,20 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot
Von Feinden umzingelt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Taskforce - von der US-Regierung gegründet, um außerhalb des US-Rechts im Geheimen agieren zu können. Ihre Existenz ist ebenso wichtig wie illegal. Pike Logan und seine Taskforce sollen für den Schutz eines US-Gesandten sorgen, der in Dubai an Friedensverhandlungen zwischen Israel und Palästina teilnimmt. Und tatsächlich gibt es einen ausgeklügelten Plan: Alle Teilnehmer sollen mitsamt den Burj Khalifa, einem der höchsten Wolkenkratzer der Welt, in die Luft gejagt werden ... Pike und seine Partnerin Jennifer Cahill haben es aber nicht nur mit einer Terrororganisation aus dem Nahen Osten zu tun: Auftragskiller und Verbündete auf Abwegen nehmen auch die Taskforce ins Fadenkreuz. Non-Stop-Action an globalen Krisenherden John Lescroart: »Auf einem Level mit Jason Bourne, Jack Reacher und Jack Bauer.« Vince Flynn: »Frische Ideen, großartige Action. Taylor weiß genau, worüber er schreibt.« Booklist: »Es gibt viele Romane über die Special Forces, aber die von Taylor zählen eindeutig zu den besten.«

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Reise in das Herz des Feindes
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel - das ist für seine arabischen Nachbarn der Feind schlechthin. Als ketzerisch gilt, wer andere Ansichten vertritt oder gar ins ´´Land des Feindes´´ reist. Najem Wali wagt es, dieses Tabu zu brechen, und erkundet in einer politisch brisanten Reise die erstaunlichen Gemeinsamkeiten zwischen seinem Heimatland Irak und dem Staat der Juden. Von Jerusalem bis Haifa, von Nazareth bis zum Golan begegnet Wali Dichtern, Intellektuellen und Politikern, aber auch den Menschen auf der Straße. Gemeinsam hoffen sie auf Frieden und Dialog im Nahost-Konflikt. Ein einmaliges Dokument arabischer Selbstkritik und ein beherztes Plädoyer für Demokratie und Frieden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Fremder Feind, so nah
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Frieden zwischen Palästinensern und Israelis - eine Utopie? Alexandra Senfft zeigt, dass Verständigung möglich ist. An der Basis, fern der offiziellen Politik, gibt es zahlreiche Kontakte zwischen den »Feinden«, die konstruktiv, gleichberechtigt und nicht selten sogar freundschaftlich sind. Die Nahostexpertin nimmt ihre Leser mit auf eine sehr persönliche Reise durch Israel und die palästinensischen Gebiete. Sie stellt Menschen vor, die über innere und äußere Grenzen hinweg Dialoge führen. Der Feind, das wird dabei deutlich, ist gar nicht so fremd. Eine rein politische Lösung kann es im Nahostkonflikt nicht geben, sie würde keine Aussöhnung schaffen - zu tief reicht der Konflikt in die Biografie jedes Einzelnen. Die Verwandtschaft zur Geschichte des Gegners durch das Erzählen der eigenen Lebens- und Familiengeschichte zu erkennen, ist die Basis für eine dauerhafte Verständigung, sagt Alexandra Senfft. Ihre Reise führt sie nicht nur in den Nahen Osten, auch in London und Berlin trifft sie Menschen, die sich für Verständigung engagieren. Durch deren Biografien und Projekte vermittelt Alexandra Senfft zugleich historische und aktuelle Fakten über eine Region, über die wir nur glauben, viel zu wissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Zaytoun - Geborene Feinde, echte Freunde
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zaytoun - Geborene Feinde, echte Freunde:Untertitel: Deutsch Israel Nader Rizq

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Zionismus: Der wirkliche Feind der Juden
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Appell an die deutschen Leser kann einfach erklärt werden. Für sie ist es an der Zeit, sich nicht länger zum Schweigen aufgrund der Politik und der Aktionen des zionistischen (nicht jüdischen) Staates Israel erpressen zu lassen; einer Politik und Aktionen, die nicht nur die Palästinenser unterdrücken und ihre menschlichen und politischen Rechte verneinen, sondern auch eine Bedrohung für die besten Interessen der Juden überall sowie für die moralische Integrität des Judentums selbst sind. Zu leicht könnte Schweigen als Unterstützung des Zionismus interpretiert werden, ob zu Recht oder Unrecht, und schlimmstenfalls könnten es einige als Zustimmung zu den Verbrechen des Zionismus bezeichnen. Der Konflikt in Palästina und um Palästina, das zu Israel wurde, ist das Krebsgeschwür im Herzen der internationalen Fragen, das uns alle vernichten könnte, wenn es nicht geheilt wird. Das Heilmittel ist Gerechtigkeit für die Palästinenser. Es gibt einen Grund zu sagen, dass die Geschichte Deutschland aufruft, eine führende Rolle zu übernehmen, um ihnen zu helfen, diese zu erreichen. ´´Ich hoffe, dass all jene, denen die Probleme des Nahen Ostens Sorge bereiten, dieses Buch lesen werden. Es ist ungeheuer lesenswert und eine großartige Arbeit, die Alan Harts enge Beziehung zu israelischen und palästinensischen Führern widerspiegelt. Wir sehen uns mit einer schrecklichen Unruhe im Nahen Osten konfrontiert, und das Buch erklärt, wie es dazu kam und wie wir diese hinter uns lassen können. Die dortige Tragödie zieht die Palästinenser, die Israelis und den Rest der Welt in Mitleidenschaft. Für jeden, der dazu beitragen möchte, vorwärtszuschreiten, wird die Lektüre dieses Buches hilfreich sein.´´ (Clare Short, britisches Parlamentsmitglied und, bis zu ihrem Rücktritt wegen des Einmarsches im Irak, Sekretärin für Internationale Entwicklung im Kabinett Tony Blairs) ´´Vielleicht die verblüffendste Sache auf der heutigen weltpolitischen Bühne ist, dass der Staat Israel den meisten westlichen Ländern als anständig gilt. Dieser erstaunliche Umstand hat sich über mehrere Jahrzehnte hinweg entwickelt, und es ist anscheinend vor langer Zeit folgendes vergessen worden: - erstens von den meisten Juden, dass der Zionismus, der den Staat Israel hervorgebracht hat, eine völlige Abkehr von den religiösen Glaubensvorstellungen und Werten des Judentums darstellt, - und zweitens von der Welt insgesamt, dass sich der Zionismus auf eine kaltblütige Politik des Kolonialismus, der ethnischen Säuberung und des Terrorismus stützte. Es wäre vielleicht verfrüht, von der Welt zu erwarten, in naher Zukunft wieder zu Sinnen zu kommen; doch als orthodoxer Jude hoffe ich und bete dafür, dass der zionistische Staat Israel als das erkannt werden wird, was er ist, und dass harter, aber dennoch friedlicher Druck ausgeübt wird, damit dieses ganze fehlerhafte Konzept zu einem Ende gebracht wird. Voraussetzung hierfür ist eine korrekte Sicht der Geschichte, und Alan Hart hat mit seiner schockierend enthüllenden und sehr lesenwerten Darstellung der politischen Entwicklung des Zionismus einen unschätzbar wertvollen Beitrag in dieser Sache geleistet.´´ (Rabbi Ahron Cohen)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Von Feinden umzingelt (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Taskforce - von der US-Regierung gegründet, um außerhalb des US-Rechts im Geheimen agieren zu können. Ihre Existenz ist ebenso wichtig wie illegal. Pike Logan und seine Taskforce sollen für den Schutz eines US-Gesandten sorgen, der in Dubai an Friedensverhandlungen zwischen Israel und Palästina teilnimmt. Und tatsächlich gibt es einen ausgeklügelten Plan: Alle Teilnehmer sollen mitsamt den Burj Khalifa, einem der höchsten Wolkenkratzer der Welt, in die Luft gejagt werden ... Pike und seine Partnerin Jennifer Cahill haben es aber nicht nur mit einer Terrororganisation aus dem Nahen Osten zu tun: Auftragskiller und Verbündete auf Abwegen nehmen auch die Taskforce ins Fadenkreuz. Non-Stop-Action an globalen Krisenherden John Lescroart: »Auf einem Level mit Jason Bourne, Jack Reacher und Jack Bauer.« Vince Flynn: »Frische Ideen, großartige Action. Taylor weiß genau, worüber er schreibt.« Booklist: »Es gibt viele Romane über die Special Forces, aber die von Taylor zählen eindeutig zu den besten.« Brad Taylor ist der Bestsellerautor der Pike Logan-Romane. Er wurde auf Okinawa, Japan, geboren, wuchs aber im ländlichen Texas auf. Nach seinem Universitätsabschluss ging er zur US-Armee und verließ sie nach 21 Jahren als Oberstleutnant. Während dieser Zeit war er in der Infanterie und in Spezialeinheiten tätig (acht Jahre in der Delta Force), zuletzt bei Einsätzen im Irak und Afghanistan. Wenn er nicht schreibt, arbeitet Brad für verschiedene Firmen als Sicherheitsberater. Er lebt in Charleston, South Carolina, mit seiner Frau und zwei Töchtern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Zaytoun - Geborene Feinde, echte Freunde
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Libanon 1982: Den palästinensischen Flüchtlingsjungen Fahed und den über Beirut abgeschossenen israelischen Kampfpiloten Yoni verbindet auf den ersten Blick nichts. Doch ein Zufall macht aus den erbitterten Feinden verbündete Weggefährten.Sie wollen zurück nach Israel und machen sich gemeinsam auf den Weg durch ein vom Krieg zerrissenes Land! Heimat für beide, aus der der eine, Fahed, vertrieben wurde und für die der andere, Yoni, in einem zerstörerischen Krieg kämpft. Aus ihrer durch tiefes Misstrauen geprägten Feindschaft entwickelt sich allmählich eine sehr besondere, wunderbare Freundschaft.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot