Angebote zu "Geborene" (181 Treffer)

Israel - Deutschland - Israel
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Moshe Zuckermann wurde 1949 in Tel-Aviv geboren, wo er ein Jahrzehnt lang lebte, ehe seine Familie 1960 nach Deutschland auswanderte. Seit 1970 lebt er wieder in Israel. Das vorliegende Buch basiert auf zentralen Momenten, Ereignissen und Erfahrungen seiner im Spannungsfeld beider Länder verlaufenen Lebensgeschichte. Gleichwohl versteht es sich nicht als Memoirenbuch, schon gar nicht als Autobiographie. Die exemplarisch aufgenommenen Individualerfahrungen dienen als Vorgaben für Reflexionen über Allgemeines, mithin als subjektive Ausgangspunkte für die Erörterung kollektiver Prozesse und Strukturen. Das somit ins Objektive eingeschriebene Subjektive ist zugleich vom spezifisch Objektiven entscheidend, nämlich lebensgeschichtlich, vorgeprägt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Zaytoun - Geborene Feinde, echte Freunde
10,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zaytoun - Geborene Feinde, echte Freunde:Untertitel: Deutsch Israel Nader Rizq

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Buch - Mein Leben Israel Kinder
24,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das persönliche Vermächtnis des legendären israelischen Staatsmannes und FriedensnobelpreisträgersÜber sechs Jahrzehnte gestaltete Schimon Peres maßgeblich die Politik Israels: als Staatspräsident sowie als Minister in beinahe jedem Ressort. In seinem letzten Buch rekapituliert er die entscheidenden Ereignisse in der Geschichte des Landes aus seiner ganz persönlichen Sicht und legt den Fokus darauf, warum sie so geschehen sind. Entstanden ist ein politisches und hautnah erlebtes Porträt Israels sowie eine Meditation über die zentralen Fragen der Politik: Wie trifft man Entscheidungen in einem Klima der Unsicherheit? Wie kann man Frieden erreichen? Was zeichnet einen guten Staatsführer aus? Peres´ Weisheit und seine große Erfahrung sind ein Appell, unseren Planeten sicherer, friedlicher und gerechter zu gestalten.´´Ein Genie mit großem Herzen.´´Bill Clinton´´Die Essenz Israels.´´Barack Obama´´Ein Leben im Dienste des Friedens und der Versöhnung kann ein Beispiel für die Jungen sein.´´Joachim Gauckwer Peres´ Buch lies, dem kommen heilsame Zweifel an scheinbaren Gewissheiten. Und das ist in der aktuellen Situation sehr nützlich. Daniel-Dylan Böhmer Welt am Sonntag 20180520Peres, SchimonSchimon Peres (1923-2016) wurde im damaligen Polen geboren und wanderte mit seiner Familie 1934 nach Palästina aus. Er studierte Verwaltungswissenschaften in Harvard, wurde in die Knesset gewählt und war ab 1959 Israels stellvertretender Verteidigungsminister. In seiner politischen Laufbahn hatte er viele Ministerämter inne und war mehrfach Ministerpräsident. Für seine Bemühungen um den Frieden in Nahost wurde ihm 1994 der Nobelpreis verliehen.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Zaytoun - Geborene Feinde, echte Freunde
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Libanon 1982: Den palästinensischen Flüchtlingsjungen Fahed und den über Beirut abgeschossenen israelischen Kampfpiloten Yoni verbindet auf den ersten Blick nichts. Doch ein Zufall macht aus den erbitterten Feinden verbündete Weggefährten.Sie wollen zurück nach Israel und machen sich gemeinsam auf den Weg durch ein vom Krieg zerrissenes Land! Heimat für beide, aus der der eine, Fahed, vertrieben wurde und für die der andere, Yoni, in einem zerstörerischen Krieg kämpft. Aus ihrer durch tiefes Misstrauen geprägten Feindschaft entwickelt sich allmählich eine sehr besondere, wunderbare Freundschaft.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Mein Jakobsweg durch Israel - Wanderungen durch...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem viel zu frühen Tod meiner Frau - der Liebe meines Lebens - wollte ich eine lange Wanderung zu mir selbst unternehmen. Nach den Büchern von Shirley MacLaine und Hape Kerkeling ist der Jakobsweg zum Massentourismus mutiert. Massenveranstaltungen haben mich manchmal begeistert, oft auch erdrückt. Wandern kann man fast überall, warum also nicht in Israel? Im Frühjahr 2015 wanderte ich allein 2 ¿ Wochen durch das Heilige Land. Ich hatte gute Gespräche mit religiösen und säkularen Juden, mit Soldaten, mit Arabern. Das Land mit seinen Menschen fasziniert mich. Trotz aller Kritik bewundere ich die Juden für ihre nun endlich geschaffene Heimstatt. Deren Erhalt ist für viele leider immer noch lebensgefährlich. Realisieren wir das immer in unseren westeuropäischen Liegestühlen? Ich bewundere die Juden auch für ihre vielen geistigen Leistungen, die sie trotz großer Erschwernisse vollbrachten. - Dr. Bodo Scholz, geboren und aufgewachsen in Hoyerswerda, studierte einst und lebt jetzt wieder in Leipzig, schreibt seit 20 Jahren Geschichten und Essays. Er arbeitete mehrere Jahre als Arzt für Orthopädie in Bad Harzburg und Bad Liebenstein, jetzt in verschiedenen Kliniken Deutschlands als Honorararzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Unter Engeln und Wasserdieben (DuMont Reiseaben...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach einem ersten Besuch in Israel war Stefan Tomik fasziniert von der Vielfalt und Widersprüchlichkeit des Landes. Während eines Sabbaticals machte er sich auf, es in ganzer Länge zu durchwandern. Zehn Wochen dauert die Tour von Eilat am Roten Meer bis zum Kibbuz Dan kurz vor der libanesischen Grenze. Herausforderungen und Überraschungen gibt es vom Anfang bis zum Ende des Weges, besonders in der Negev-Wüste, wo dem Autor Hitze und Erschöpfung zu schaffen machen und er sich ständig um seine sorgfältig vor dem Trip versteckten Wasservorräte sorgt. Tatsächlich erwischt er ein Mal Wasserdiebe. Er übernachtet in Night Camps oder Luftschutzräumen, bei israelischen Studenten, religiösen Familien oder in Kibbuzim. Und immer wieder nehmen ihn rettende Wegeengel, die Trail Angels, bei sich auf. Sie öffnen ihm die Tür zu ihrem Leben - und damit zu Israel. Das Buch zeigt Israel jenseits der aktuellen politischen Debatten.DuMont Reiseabenteuer # das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...´´...Das Buch handelt von den Begegnungen auf dem Israel National Trail - mit jungen Israelis, Beduinen, Ultraorthodoxen und Säkularen, Hippies und trail angels, die Wanderer bei sich aufnehmen. Sie öffnen ihm (dem Autor) die Tür zu ihrem Leben und zu Israel. So entsteht ein intimes Porträt dieses vielseitigen und oft widersprüchlichen Landes.´´(Frankfurter Allgemeine Zeitung) „Wenn Sie ein Land auf neue Art entdecken möchten, sind die Reiseabenteuer von DuMont genau richtig. Die Bücher zeigen das wirkliche Leben vor Ort aus erster Hand, denn die Autoren sind Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller. Sie kennen die jeweilige Region und die Menschen, die dort leben. Dank ihrer Reportagen kann der Leser die Welt in ihrer Faszination neu erlesen.(Gute Laune) ´´...Was Stefan Tomik in den zehn Wochen seiner Wanderung auf dem Israel National Trail alles erlebt, geht über jeden Reiseführer und jede landeskundliche Abhandlung weit hinaus. Hinzu kommt, dass er - wie jeder Autor der Reihe DuMont Reiseabenteuer - äußerst versiert ist im Schreiben, so dass selbst scheinbar banale Dinge interessant und spannend erzählt werden.Fazit: Wer sich für Israel interessiert, wird bei Stefan Tomis Buch voll auf seine Kosten kommen. Aber auch jeder, der mit einem gut geschriebenen Reisebericht einfach mal in eine andere Welt eintauchen will, hält mit Unter Engeln und Wasserdieben die beste Voraussetzungen dafür in den Händen.(www.reisebuch.de, 16.08.2015)Stefan Tomik, 1974 geboren und in Halle (Westfalen) aufgewachsen, reist seit der Jugend mit dem Rucksack. Nach einer Ausbildung zum Fotografen in Hamburg und ersten Aufträgen als Fotoassistent und Reporter studierte er Politikwissenschaft in Berlin mit Stationen in Frankreich und Amerika. Seit 2004 ist er Politikredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Israel besuchte er zum ersten Mal auf einer Journalistenreise. Fasziniert von der Vielfalt und Widersprüchlichkeit des Landes machte er sich während eines Sabbaticals auf, es in ganzer Länge zu durchwandern.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Das Volk Israel in Ägypten: Die Hörbibel für Ki...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erfolgreiche, neue Hörbuchreihe mit Geschichten aus der Bibel für Kinder. Gelesen von Katharina Thalbach und Ulrich Noethen.Zu jeder der vier Geschichten gibt es ein eigens dafür gedichtetes und komponiertes Bibellied, mit dem die eben gehörte Geschichte noch weiter vertieft werden kann. Ein besonderes Hörerlebnis für Kinder, die von Geschichten nicht genug bekommen können. Zudem eine wunderbare Gelegenheit, die biblischen Erzählungen und Berichte ganz neu kennenzulernen. Die Reihe wird fortgesetzt.Folgende Geschichten sind enthalten:Josef und seine Brüder,Der kleine Mose,Mose und der brennende Dornbusch,Der Auszug aus Ägypten.Die Sprecher:Katharina Thalbach, geboren 1954, ist Schauspielerin, Regisseurin und Hörbuchsprecherin. Sie war bereits in vielen Filmproduktionen für Kinder zu sehen, u.a. in ´´Der Räuber Hotzenplotz´´, ´´Hanni und Nanni´´ und ´´Bibi und Tina´´. Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen hat sie 2014 den Deutschen Hörbuchpreis für ihr Lebenswerk erhalten.Ulrich Noethen, geboren 1959, ist Theater und Filmschauspieler und Hörbuchsprecher, der ebenfalls schon in zahlreichen Filmen für Kinder zu sehen war, so z.B. in ´´Das Sams´´, ´´Das fliegende Klassenzimmer´´ und ´´Pettersson und Findus´´. Auch er hat neben zahlreichen anderen Auszeichnungen bereits den Deutschen Hörbuchpreis bekommen.Der Komponist:Rainer Oleak, geboren 1953, ist Musiker, Komponist und Produzent. Von ihm stammt die Musik für zahlreiche Fernsehfilme, u.a. in den Reihen ´´Tatort´´ und ´´Polizeiruf 110´´. Außerdem komponierte er die Musik zu den bei der Deutschen Bibelgesellschaft erschienenen Hörbuchproduktionen ´´Weihnachten´´, ´´Passion´´ und ´´Apokalypse´´. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Katharina Thalbach, Ulrich Noethen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dbig/000501/bk_dbig_000501_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Minimal ist besser (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Er lebt seit zwei Jahren minimalistisch und als Nomade. Der Schriftsteller Roman Israel hat alles aufgegeben und besitzt nur noch einen Koffer voll Klamotten und seinen Laptop. So zieht er von Stadt zu Stadt, von Ort zu Ort, von Erfahrung zu Erfahrung - ohne Bremsklotz am Bein. Klingt nach maximaler Freiheit. Oder doch eher nach einer Schnapsidee? Ein Erfahrungsbericht über das Loslassen und Ankommen, über das Weniger und das Mehr. Roman Israel, geboren 1979 in Löbau, studierte Physik, Germanistik und Philosophie in Dresden. Danach arbeitete er als Museumsaufsicht, Garderobenkraft, Texter, Verpacker, Tester für Computerchips, Buchantiquar, Lehrer, Lektor, im Bereich Bühnenaufbau, als Komparse beim Film und in der Grünanlagenpflege. Er lebt bevorzugt in Berlin, Leipzig oder Dresden und genießt sein Vagabundenleben. Sein Romandebüt ´´Caiman und Drache´´ erschien 2014 im Wiener Luftschacht Verlag. 2017 erschien ebenfalls dort sein zweiter Roman ´´Flugobst´´. Einige Arbeitsstipendien in Polen und Tschechien. Roman Israel ist außerdem Mitglied der Lesebühnen SAX ROYAL und BOOK BROTHERS in Dresden und Leipzig. www.romanisrael.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Buch - Zwei Bärinnen
14,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auge um Auge, Zahn um Zahn - ein Roman über Leidenschaft und Untreue, über Verlust, Rache und deren Sühne. Die Familie Tavori betreibt im Norden Israels in der dritten Generation eine Gärtnerei. Es sind Menschen, die ihren Instinkten und Emotionen folgen: ihrer Liebe ebenso wie ihrem Hass. Eine erschütternde Familiensaga und ein unkonventioneller literarischer Thriller von archaischer Wucht.Meir Shalev wurde 1948 in Nahalal in der Jesreel-Ebene geboren. Er studierte Psychologie und arbeitete viele Jahre als Journalist, Radio- und Fernsehmoderator. Inzwischen ist er einer der bekanntesten und beliebtesten israelischen Romanciers. 2006 erhielt er für sein Gesamtwerk den Brenner Prize, die höchste literarische Auszeichnung in Israel. Meir Shalev schreibt regelmäßig Kolumnen für die Tageszeitung Yedioth Ahronoth . Er lebt mit seiner Familie in Jerusalem und in Nord-Israel.Ruth Achlama, geboren 1945, lebt seit 1974 in Israel und übersetzt seit fast dreißig Jahren aus dem Hebräischen ins Deutsche, darunter Werke von Amoz Oz, Abraham B. Jehoschua und Meir Shalev. 2015 wurde sie mit dem ersten ´´Deutsch-Hebräischen Übersetzerpreis´´ ausgezeichnet.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 28.06.2019
Zum Angebot