Angebote zu "Gegend" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Pilgerfahrt in den Tod
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulpsychologin Hannah Schmielink und ihr Ehemann Jan, Kripo-Beamter aus Münster, haben ein außergewöhnliches Ziel für ihre Hochzeitsreise gewählt: eine Pilgerfahrt nach Israel. Nazaret, die Gegend rund um den See Gennesaret, Betlehem und Jerusalem sind nur einige Stationen ihrer faszinierenden Tour. In wenigen Tagen ist ihnen die bunt zusammengewürfelte Reisegruppe vertraut.Doch Hannah lässt die nächtliche Erinnerung an die schwarze Gestalt in ihrem Hotelzimmer nicht los. Misstrauisch beäugt sie jeden Einzelnen. Nach einem weiteren Zwischenfall glauben Hannah und Jan, dass jemand einem der Pilger nach dem Leben trachtet. Gibt es einen aktuellen Anlass oder führt die Spur in die Vergangenheit?Erst in den engen Gassen der Altstadt von Jerusalem zeigt sich, welche Rolle die einzelnen Reisenden in dem dramatischen Geschehen spielen. Und wer ein Mordmotiv hat ...

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Pilgerfahrt in den Tod
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulpsychologin Hannah Schmielink und ihr Ehemann Jan, Kripo-Beamter aus Münster, haben ein außergewöhnliches Ziel für ihre Hochzeitsreise gewählt: eine Pilgerfahrt nach Israel. Nazaret, die Gegend rund um den See Gennesaret, Betlehem und Jerusalem sind nur einige Stationen ihrer faszinierenden Tour. In wenigen Tagen ist ihnen die bunt zusammengewürfelte Reisegruppe vertraut.Doch Hannah lässt die nächtliche Erinnerung an die schwarze Gestalt in ihrem Hotelzimmer nicht los. Misstrauisch beäugt sie jeden Einzelnen. Nach einem weiteren Zwischenfall glauben Hannah und Jan, dass jemand einem der Pilger nach dem Leben trachtet. Gibt es einen aktuellen Anlass oder führt die Spur in die Vergangenheit?Erst in den engen Gassen der Altstadt von Jerusalem zeigt sich, welche Rolle die einzelnen Reisenden in dem dramatischen Geschehen spielen. Und wer ein Mordmotiv hat ...

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Vis-à-Vis Reiseführer Jerusalem.Israel, Westjor...
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf nach Jerusalem, Israel, Westjordanland & Petra - hier und jetzt beginnt Ihre Reise!Jerusalems Tempelberg und Klagemauer besuchen, in das weltoffene, faszinierende Tel Aviv eintauchen oder die spektakuläre Felsenstadt Petra bestaunen - das Heilige Land ist einfach magisch. Mit ausführlichem Expertenwissen, den berühmten 3-D-Aufrisszeichnungen, einer wetterfesten Extra-Karte zum Herausnehmen und über 350 stimmungsvollen Fotos können Sie die Gegend hautnah erleben. Dieser Reiseführer ist der ultimative Begleiter für alle Kulturinteressierten!10 Gründe, Vis-à-Vis-Reiseführer zu lieben:1. Unverwechselbar visuelles Konzept.2. Inspirierende Fotos versetzen direkt ans Reiseziel.3. Einzigartige 3-D-Aufrisszeichnungen der spannendsten Bauwerke und gezeichnete Spaziergänge durch die schönsten Stadtteile.4. Atmosphärische Themenseiten zum Reiseziel: von Kultur bis Genuss.5. Hohe Benutzerfreundlichkeit durch klare Struktur.6. Alle Highlights und Sehenswürdigkeiten Viertel für Viertel und Region für Region.7. Detaillierte Karten mit allen vor Ort wichtigen Infos.8. Alles Wichtige für die Reiseplanung kompakt - mit wasserfester Karte zum Herausnehmen.9. Mehr Reisekomfort durch geringeres Gewicht und hochwertige Verarbeitung.10. Vis-à-Vis bietet in höchster Qualität, was Reisende über Kulturgeschichte und Lebensart wissen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Vis-à-Vis Reiseführer Jerusalem.Israel, Westjor...
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf nach Jerusalem, Israel, Westjordanland & Petra - hier und jetzt beginnt Ihre Reise!Jerusalems Tempelberg und Klagemauer besuchen, in das weltoffene, faszinierende Tel Aviv eintauchen oder die spektakuläre Felsenstadt Petra bestaunen - das Heilige Land ist einfach magisch. Mit ausführlichem Expertenwissen, den berühmten 3-D-Aufrisszeichnungen, einer wetterfesten Extra-Karte zum Herausnehmen und über 350 stimmungsvollen Fotos können Sie die Gegend hautnah erleben. Dieser Reiseführer ist der ultimative Begleiter für alle Kulturinteressierten!10 Gründe, Vis-à-Vis-Reiseführer zu lieben:1. Unverwechselbar visuelles Konzept.2. Inspirierende Fotos versetzen direkt ans Reiseziel.3. Einzigartige 3-D-Aufrisszeichnungen der spannendsten Bauwerke und gezeichnete Spaziergänge durch die schönsten Stadtteile.4. Atmosphärische Themenseiten zum Reiseziel: von Kultur bis Genuss.5. Hohe Benutzerfreundlichkeit durch klare Struktur.6. Alle Highlights und Sehenswürdigkeiten Viertel für Viertel und Region für Region.7. Detaillierte Karten mit allen vor Ort wichtigen Infos.8. Alles Wichtige für die Reiseplanung kompakt - mit wasserfester Karte zum Herausnehmen.9. Mehr Reisekomfort durch geringeres Gewicht und hochwertige Verarbeitung.10. Vis-à-Vis bietet in höchster Qualität, was Reisende über Kulturgeschichte und Lebensart wissen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Eis am Stiel - Teil 1-8 - Digital Remastered
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Freunde - immer auf der Suche nach Mädchen, Abenteuer, Spaß und Glück. Ein moderner Komödien-Klassiker - die Kult-Reihe der 70er und 80er Jahre endlich digital remastered und - erstmals auf DVD - in voller Länge. Die Teile 1 und 2 bieten als nostalgischen Bonus Super8-Versionen der beiden Frühwerke. Teil 1 erhält als Bonus zusätzlich eine skurrile englische Sprachfassung. Weitere Extras: Trailer und Biografien. Die Film-Reihe, die ab Teil 3 (Liebeleien) in Koproduktion mit Deutschland entstanden ist, war in den 1970ern ein mutiger Schritt. Heute sind solche Filme gang und gäbe (American Pie), doch damals wurde Sex unter Jugendlichen weitgehend tabuisiert. Der israelische Regisseur Boaz Davidson wagte es, sich diesem Thema weitgehend behutsam zu nähern. Enthält alle Teile der "Eis am Stiel" - Reihe in einer Box: "Eis am Stil" (Eskimo Limon, IL 1978), "Eis am Stiel 2: Feste Freundin" (Yotzim Kavua, IL 1979), "Eis am Stiel 3: Liebeleien" (Shifshuf Naim, IL 1981) und "Eis am Stiel 4: Hasenjagd" (Sapihes, IL 1982), "Eis am Stiel 5: Die große Liebe" (Roman Za'ir, IL/D 1984), "Eis am Stiel 6: Ferienliebe" (Harimu Ogen, IL/D 1985), "Eis am Stiel 7: Verliebte Jungs" (Ahava Tzeira, IL/D 1987) und "Eis am Stiel, 8. Teil: Summertime Blues" (Summertime Blues: Lemon Popsicle VIII, IL/D 1988)-> Eis am Stiel (Israel 1978, FSK 16, 92 min):Benny ist ein sensibler und scheuer Junge, der seine Hemmungen zu vertuschen versucht, indem er sich besonders smarten Jungen seiner Schule anschließt. Er wird von seinen Eltern und Lehrern immer als Dummkopf angesehen. Am meisten zu schaffen macht ihm jedoch die Beziehung zu seiner Mutter, einer hysterischen selbstsüchtigen Frau, die in ihrem Jungen immer noch das süße kleine Baby sieht. Benny aber hat sich in die Welt seiner Freunde eingelebt und beginnt sich dort beim Tanzen und auf den Parties wohl zu fühlen - bis er sich verliebt ... Für Benny ist es Liebe auf den ersten Blick. Nili ist ein Jahr jünger als er. Doch alle seine Bemühungen scheitern. Nili kommt aus einem guten Haus - sie ist stolz, clever und scharfzüngig. An Benny ist sie nicht interessiert, noch nicht ...-> Eis am Stiel 2 - Feste Freundin (Israel, Deutschland 1979, FSK 16, 84 min):Benny, Momo und Johnny sind Klassenkameraden und die besten Freunde. Drei völlig unterschiedliche Charaktere, die sich jedoch prima ergänzen. Benny ist sensibel, Momo ein Draufgänger und Johnny der Dicke, der ihre Eskapaden finanziert. Eines Tages klauen sie ein Auto, um in der Stadt einen draufzumachen. Mit ihren Mädchen feiern sie anschließend eine Mondschein-Party am Strand. Eine Motorrad.-Gang stiftet Unfrieden und schnappt sich die Mädchen sowie die Kleider der Jungs. Splitterfasernackt machen die Drei sich auf den Heimweg. Benny versucht, bei der schönen Tammy zu landen, leider erfolglos, doch er gibt nicht auf. Seine Hartnäckigkeit zahlt sich aus, als er zu einer Party eingeladen wird. eine Romanze entwickelt sich zwischen den beiden und die jungen Liebenden entdecken einander Stück für Stück, doch Ängste und Unsicherheiten stören ihre Beziehung ...-> Eis am Stiel 3 - Liebeleien (Israel, Deutschland 1981, FSK 16, 87 min):Die blonde Trixi besucht Bennies Familie. Benny bekommt Stielaugen, als er sie abholt. Auch sein Vater hat vor Aufregung feuchte Hände. Trixi ist sich ihrer Reize durchaus bewußt und geizt nicht damit. Beny und sein Vater überschlagen sich geradezu, dem attraktiven Gast einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten. Auch Momo und Johnny betätigen sich auf ihre ganz spezielle Art alsFremdenführer. Damit nicht genug, erlebt das Trio ein Abenteuer ganz besonderer Art. Benny ist derweil damit beschäftigt, eine Biene zu erobern, die einen heißen Ruf in der Stadt hat. Unglücklicherweise verliebt er sich in das Mädchen, die es aber für altmodisch hält, nur einen Freund zu haben ...-> Eis am Stiel 4 - Hasenjagd (Israel, Deutschland 1982, FSK 16, 78 min):Die Sommerferien sind für unsere drei Teenager diesmal frühzeitig beendet, denn sie müssen in ein Jugendlager, wo sie militärischer Dril erwartet. Benny und Johnny kommen mit ihren Eltern im Schlepptau im Camp an, um sich aufnehmen zu lassen. Während die Eltern ihnen Patentrezepte für das Kasernenleben erteilen, nimmt Bobby noch von seinen diversen Freundinnen Abschied. Es dauert nicht lange, bis sich die drei mit einigen jungen Damen anfreunden, die im benachbarten Camp stationiert sind. Benny, romantisch und sensibel, verliebt sich in Betty, die ausgerechnet die Tochter des Generals ist. Betty entschliesst sich, Benny nichts von ihrem Vater zu erzählen, um sich zu vergewissern, dass seine Liebe nichts mit ihrem Vater zu tun hat. Dieses Geheimnis bleibt natürlich nicht lange verborgen und Komplikationen folgen ...-> Eis am Stiel 5 - Die große Liebe (Israel, Deutschland 1984, FSK 16, 81 min):Die Lage ist unverändert positiv. Im Mittelpunkt der Abenteuer unserer Helden steht diesmal die erste große Liebe von Benny. Ausgerechnet die jüngere Schwester seines Freundes Bobby hat er sich verliebt und die Gefühle werden auch erwidert. Aber Dauer-Playboy Bobby entwickelt sich zu einem rasenden Beschützer seiner Schwester, und die langjährige Freundschaft zu Benny droht sogar zu zerbrechen. Bis er merkt, dass im Gegensatz zu seiner eigenen Oberflächlichkeit zwischen den beiden ein tiefes Gefühl besteht. Natürlich gibt es auch diesmal wieder einige Verrücktheiten des unverbesserlichen Trios. Und Johnny als Pechvogel vom Dienst staht wieder alle Schwieriglkeiten durch ...-> Eis am Stiel 6 - Ferienliebe (Israel 1985, FSK 16, 76 min):Es gibt Tage am Strand, da macht einem die Hitze das Herz schwer. Wieder einmal hat es Benny erwischt - nein, nicht die Hitze. Ein Mädchen natürlich! Dana heißt die Schöne, deren große Kuleraugen Benny so eingeheizt haben, dass er allen Ernstes beschließt, zur See zu gehen. Bei Johnny fängt alles ganz harmlos an. Er ist mal wieder auf der Flucht vor einem zornigen Vater, der ihn freizügig mit seiner Tochter erwischt hat. Nur so - zur Beruhigung seienr Nerven - macht er sich an zwei Touristinnen ran. Aber während er sich bei seiner Mutter eine Abfuhr holt, verknallt sich Benny in das Töchterchen: Dana lässt ihn fortan nicht mehr zur Ruhe kommen ...-> Eis am Stiel 7 - Verliebte Jungs (Israel, Deutschland 1987, FSK 16, 79 min):Sommer, Ferienzeit und der Cadillac der Eltern - da ist Jubel angesagt. Aber wenn der Wagen bei der ersten Spritztour unter einer LKW-Ladung Melonen verschwindet, dann wird aus dem Jubel Verzweiflung. Also muss Geld für die Reparatur verdient werden. Die drei Freunde übernehmen Aushilfsjobs im Strandhotel und kümmern sich in alter Tradition vorwiegend um die Damenwelt. Benny trifft eine alte Liebe wieder und der dicke Johnny kriegt wie gewohnt die Ohrfeigen. Bis alles zu einem furiosen glücklichen Ende gelangt, gibts noch viel Durcheinander im Strandhotel ...-> Eis am Stiel 8 - Summertime Blues (Deutschland, Israel 1988, FSK 16, 84 min):Der Summertime-Blues hat das Freundestrio Johnny, Benny und Bobby erfasst. Überall sind hübsche Mädchen, aber die Jagd auf die holde Weiblichkeit strapaziert auf die Dauer nicht nur die Nerven, sondern geht auch ganz schön auf die Kondition. Die einzige Rettung wäre, die Girls quasi ins Haus geliefert zu bekommen. Aber das ist nun mal nicht so einfach. Außer - ja außer man hat ein Haus, in dem die Damen sowieso gerne sind, z. B. eine Bar. Die Lösung für diese Misere weiß mal wieder Johnny: Die Tochter eines Bar-Besitzers ist unsterblich in Benny verliebt, und der Vater würde für einen Schwiegersohn in spe, der ihm seine tolpatschige Tochter abnimmt, sicher Zugeständnisse machen. Unsere drei Freunde haben alle Mühe, aus diesem Abenteuer mit heiler Haut herauszukommen, denn es geht mal wieder rund, am Strand und bei den Mädchen!-> Die Abenteuer des Guru Jakob (Deutschland 1983, FSK 6, 92 min):Die Freunde Tommy (Tommi Ohrner) und Jakob (Zachi Noy) sind arbeitslos und daher immer auf der Suche nach einer guten Gelegenheit, eine schnelle Mark zu machen. Und während Tommy gerade ein Cabrio "organisiert", reist Jakob als Wäscheverkäufer durch die Gegend. Eine Kundin zeigt auch Interesse - allerdings mehr an der Wäsche, die er auf dem Leib trägt. Das ganze endet im Schlafzimmer, der Ehemann kommt überraschend zu früh heraus und Jakob muss nur mit einem orangefarbenen Badetuch bekleidet die Flucht antreten. Damit beginnen die Verwicklungen allerdings erst. Auf der Landstraße halten ihn die Dorfbewohner nämlich für den Guru einer Liebessekte, dessen Ankunft die Zeitungen angekündigt haben. Der Vertreter des Bürgermeisters (Hebert Fux) bietet ihm an, auf Schloss Falkenberg zu wohnen. Die "Gläubigen" strömen ihm zu und Tommy sieht die Chance gekommen, noch etwas Geld abzukassieren: Er wird fortan Manager und Sprachrohr des frisch ernannten Gurus ...

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Eis am Stiel - Teil 1-8 - Digital Remastered
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Freunde - immer auf der Suche nach Mädchen, Abenteuer, Spaß und Glück. Ein moderner Komödien-Klassiker - die Kult-Reihe der 70er und 80er Jahre endlich digital remastered und - erstmals auf DVD - in voller Länge. Die Teile 1 und 2 bieten als nostalgischen Bonus Super8-Versionen der beiden Frühwerke. Teil 1 erhält als Bonus zusätzlich eine skurrile englische Sprachfassung. Weitere Extras: Trailer und Biografien. Die Film-Reihe, die ab Teil 3 (Liebeleien) in Koproduktion mit Deutschland entstanden ist, war in den 1970ern ein mutiger Schritt. Heute sind solche Filme gang und gäbe (American Pie), doch damals wurde Sex unter Jugendlichen weitgehend tabuisiert. Der israelische Regisseur Boaz Davidson wagte es, sich diesem Thema weitgehend behutsam zu nähern. Enthält alle Teile der "Eis am Stiel" - Reihe in einer Box: "Eis am Stil" (Eskimo Limon, IL 1978), "Eis am Stiel 2: Feste Freundin" (Yotzim Kavua, IL 1979), "Eis am Stiel 3: Liebeleien" (Shifshuf Naim, IL 1981) und "Eis am Stiel 4: Hasenjagd" (Sapihes, IL 1982), "Eis am Stiel 5: Die große Liebe" (Roman Za'ir, IL/D 1984), "Eis am Stiel 6: Ferienliebe" (Harimu Ogen, IL/D 1985), "Eis am Stiel 7: Verliebte Jungs" (Ahava Tzeira, IL/D 1987) und "Eis am Stiel, 8. Teil: Summertime Blues" (Summertime Blues: Lemon Popsicle VIII, IL/D 1988)-> Eis am Stiel (Israel 1978, FSK 16, 92 min):Benny ist ein sensibler und scheuer Junge, der seine Hemmungen zu vertuschen versucht, indem er sich besonders smarten Jungen seiner Schule anschließt. Er wird von seinen Eltern und Lehrern immer als Dummkopf angesehen. Am meisten zu schaffen macht ihm jedoch die Beziehung zu seiner Mutter, einer hysterischen selbstsüchtigen Frau, die in ihrem Jungen immer noch das süße kleine Baby sieht. Benny aber hat sich in die Welt seiner Freunde eingelebt und beginnt sich dort beim Tanzen und auf den Parties wohl zu fühlen - bis er sich verliebt ... Für Benny ist es Liebe auf den ersten Blick. Nili ist ein Jahr jünger als er. Doch alle seine Bemühungen scheitern. Nili kommt aus einem guten Haus - sie ist stolz, clever und scharfzüngig. An Benny ist sie nicht interessiert, noch nicht ...-> Eis am Stiel 2 - Feste Freundin (Israel, Deutschland 1979, FSK 16, 84 min):Benny, Momo und Johnny sind Klassenkameraden und die besten Freunde. Drei völlig unterschiedliche Charaktere, die sich jedoch prima ergänzen. Benny ist sensibel, Momo ein Draufgänger und Johnny der Dicke, der ihre Eskapaden finanziert. Eines Tages klauen sie ein Auto, um in der Stadt einen draufzumachen. Mit ihren Mädchen feiern sie anschließend eine Mondschein-Party am Strand. Eine Motorrad.-Gang stiftet Unfrieden und schnappt sich die Mädchen sowie die Kleider der Jungs. Splitterfasernackt machen die Drei sich auf den Heimweg. Benny versucht, bei der schönen Tammy zu landen, leider erfolglos, doch er gibt nicht auf. Seine Hartnäckigkeit zahlt sich aus, als er zu einer Party eingeladen wird. eine Romanze entwickelt sich zwischen den beiden und die jungen Liebenden entdecken einander Stück für Stück, doch Ängste und Unsicherheiten stören ihre Beziehung ...-> Eis am Stiel 3 - Liebeleien (Israel, Deutschland 1981, FSK 16, 87 min):Die blonde Trixi besucht Bennies Familie. Benny bekommt Stielaugen, als er sie abholt. Auch sein Vater hat vor Aufregung feuchte Hände. Trixi ist sich ihrer Reize durchaus bewußt und geizt nicht damit. Beny und sein Vater überschlagen sich geradezu, dem attraktiven Gast einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten. Auch Momo und Johnny betätigen sich auf ihre ganz spezielle Art alsFremdenführer. Damit nicht genug, erlebt das Trio ein Abenteuer ganz besonderer Art. Benny ist derweil damit beschäftigt, eine Biene zu erobern, die einen heißen Ruf in der Stadt hat. Unglücklicherweise verliebt er sich in das Mädchen, die es aber für altmodisch hält, nur einen Freund zu haben ...-> Eis am Stiel 4 - Hasenjagd (Israel, Deutschland 1982, FSK 16, 78 min):Die Sommerferien sind für unsere drei Teenager diesmal frühzeitig beendet, denn sie müssen in ein Jugendlager, wo sie militärischer Dril erwartet. Benny und Johnny kommen mit ihren Eltern im Schlepptau im Camp an, um sich aufnehmen zu lassen. Während die Eltern ihnen Patentrezepte für das Kasernenleben erteilen, nimmt Bobby noch von seinen diversen Freundinnen Abschied. Es dauert nicht lange, bis sich die drei mit einigen jungen Damen anfreunden, die im benachbarten Camp stationiert sind. Benny, romantisch und sensibel, verliebt sich in Betty, die ausgerechnet die Tochter des Generals ist. Betty entschliesst sich, Benny nichts von ihrem Vater zu erzählen, um sich zu vergewissern, dass seine Liebe nichts mit ihrem Vater zu tun hat. Dieses Geheimnis bleibt natürlich nicht lange verborgen und Komplikationen folgen ...-> Eis am Stiel 5 - Die große Liebe (Israel, Deutschland 1984, FSK 16, 81 min):Die Lage ist unverändert positiv. Im Mittelpunkt der Abenteuer unserer Helden steht diesmal die erste große Liebe von Benny. Ausgerechnet die jüngere Schwester seines Freundes Bobby hat er sich verliebt und die Gefühle werden auch erwidert. Aber Dauer-Playboy Bobby entwickelt sich zu einem rasenden Beschützer seiner Schwester, und die langjährige Freundschaft zu Benny droht sogar zu zerbrechen. Bis er merkt, dass im Gegensatz zu seiner eigenen Oberflächlichkeit zwischen den beiden ein tiefes Gefühl besteht. Natürlich gibt es auch diesmal wieder einige Verrücktheiten des unverbesserlichen Trios. Und Johnny als Pechvogel vom Dienst staht wieder alle Schwieriglkeiten durch ...-> Eis am Stiel 6 - Ferienliebe (Israel 1985, FSK 16, 76 min):Es gibt Tage am Strand, da macht einem die Hitze das Herz schwer. Wieder einmal hat es Benny erwischt - nein, nicht die Hitze. Ein Mädchen natürlich! Dana heißt die Schöne, deren große Kuleraugen Benny so eingeheizt haben, dass er allen Ernstes beschließt, zur See zu gehen. Bei Johnny fängt alles ganz harmlos an. Er ist mal wieder auf der Flucht vor einem zornigen Vater, der ihn freizügig mit seiner Tochter erwischt hat. Nur so - zur Beruhigung seienr Nerven - macht er sich an zwei Touristinnen ran. Aber während er sich bei seiner Mutter eine Abfuhr holt, verknallt sich Benny in das Töchterchen: Dana lässt ihn fortan nicht mehr zur Ruhe kommen ...-> Eis am Stiel 7 - Verliebte Jungs (Israel, Deutschland 1987, FSK 16, 79 min):Sommer, Ferienzeit und der Cadillac der Eltern - da ist Jubel angesagt. Aber wenn der Wagen bei der ersten Spritztour unter einer LKW-Ladung Melonen verschwindet, dann wird aus dem Jubel Verzweiflung. Also muss Geld für die Reparatur verdient werden. Die drei Freunde übernehmen Aushilfsjobs im Strandhotel und kümmern sich in alter Tradition vorwiegend um die Damenwelt. Benny trifft eine alte Liebe wieder und der dicke Johnny kriegt wie gewohnt die Ohrfeigen. Bis alles zu einem furiosen glücklichen Ende gelangt, gibts noch viel Durcheinander im Strandhotel ...-> Eis am Stiel 8 - Summertime Blues (Deutschland, Israel 1988, FSK 16, 84 min):Der Summertime-Blues hat das Freundestrio Johnny, Benny und Bobby erfasst. Überall sind hübsche Mädchen, aber die Jagd auf die holde Weiblichkeit strapaziert auf die Dauer nicht nur die Nerven, sondern geht auch ganz schön auf die Kondition. Die einzige Rettung wäre, die Girls quasi ins Haus geliefert zu bekommen. Aber das ist nun mal nicht so einfach. Außer - ja außer man hat ein Haus, in dem die Damen sowieso gerne sind, z. B. eine Bar. Die Lösung für diese Misere weiß mal wieder Johnny: Die Tochter eines Bar-Besitzers ist unsterblich in Benny verliebt, und der Vater würde für einen Schwiegersohn in spe, der ihm seine tolpatschige Tochter abnimmt, sicher Zugeständnisse machen. Unsere drei Freunde haben alle Mühe, aus diesem Abenteuer mit heiler Haut herauszukommen, denn es geht mal wieder rund, am Strand und bei den Mädchen!-> Die Abenteuer des Guru Jakob (Deutschland 1983, FSK 6, 92 min):Die Freunde Tommy (Tommi Ohrner) und Jakob (Zachi Noy) sind arbeitslos und daher immer auf der Suche nach einer guten Gelegenheit, eine schnelle Mark zu machen. Und während Tommy gerade ein Cabrio "organisiert", reist Jakob als Wäscheverkäufer durch die Gegend. Eine Kundin zeigt auch Interesse - allerdings mehr an der Wäsche, die er auf dem Leib trägt. Das ganze endet im Schlafzimmer, der Ehemann kommt überraschend zu früh heraus und Jakob muss nur mit einem orangefarbenen Badetuch bekleidet die Flucht antreten. Damit beginnen die Verwicklungen allerdings erst. Auf der Landstraße halten ihn die Dorfbewohner nämlich für den Guru einer Liebessekte, dessen Ankunft die Zeitungen angekündigt haben. Der Vertreter des Bürgermeisters (Hebert Fux) bietet ihm an, auf Schloss Falkenberg zu wohnen. Die "Gläubigen" strömen ihm zu und Tommy sieht die Chance gekommen, noch etwas Geld abzukassieren: Er wird fortan Manager und Sprachrohr des frisch ernannten Gurus ...

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Im Schatten der Vernichtung
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus der Sicht eines Kindes und Jugendlichen Ich war 13, als Soldaten der Roten Armee am 20. März 1944 das Ghetto von Mogilew in Transnistrien befreiten – ein Gebiet zwischen den Flüssen Dnjestr und Bug in der südwestlichen Ukraine –, das sich entsprechend der von Nazi-Deutschland und dem faschistischen Rumänien im August 1941 unterzeichneten Absichtserklärung (Tighina-Abkommen) unter rumänischer Besatzungsverwaltung befand. Wir wurden im Herbst 1941 unter brutalen Umständen nach Transnistrien deportiert, kurz nachdem rumänische Truppen in Bessarabien und in der Nord-Bukowina Zehntausende Juden auf Befehl des faschistischen Diktators Ion Antonescu niedergemetzelt hatten. Unter den Überlebenden des Blutbads, die nach Transnistrien verbracht wurden, waren Juden aus der Süd-Bukowina und aus der Gegend von Dorohoi, die integrale Teile des rumänischen Hoheitsgebietes waren. Die Juden aus diesen beiden Distrikten wie auch die überlebenden Juden aus Bessarabien und der Nord-Bukowina, wurden in Ghettos und Vernichtungslager nach Transnistrien deportiert, während die angreifenden Armeen Deutschlands und Rumäniens tief in das Territorium der Sowjetunion vordrangen. Während dieser Todesmärsche in Transnistrien wurde mein Vater getötet, und auch viele Mitglieder meiner Familie, die in Edinetz und Umgebung lebten, sind ums Leben gekommen. Die Gesamtzahl der Juden in Bessarabien und der Bukowina, die im Holocaust zu Tode kamen, wird auf etwa 300.000 geschätzt. Nur 50.000 von 120.000 Juden, die von den rumänischen Behörden nach Transnistrien deportiert wurden, waren am Tag der Befreiung im März 1944 noch am Leben. Meine Mutter, zwei ihrer Schwestern und ich gehörten wie durch ein Wunder zu diesen Überlebenden. Ich war 16, als meine Mutter und ich als illegale Immigranten die Küste von Eretz Israel (Land Israel) erreichten. Wir fuhren auf einem Frachter namens Knesset Israel mit 3.800 illegalen Einwanderern an Bord. Als wir den Hafen von Haifa erreichten, wurde unser Schiff von Marinesoldaten der British Navy gestürmt, die uns nach einem Kampf Mann gegen Mann zwangen, unseren Frachter zu verlassen und auf drei britische Zerstörer umzusteigen, die uns in ein Internierungslager auf Zypern brachten. Nach elf Monaten Gefangenschaft auf Zypern (damals war ich schon fast 17) wurde uns erlaubt – diesmal schon legal –, nach Eretz Israel einzuwandern, und zwar im Rahmen der monatlichen Quoten-Erlaubnis von 750 Einwanderern, die die britischen Behörden für die Lagerhäftlinge in Zypern ausstellten. Das war im Oktober 1947, etwa sechs Wochen bevor die UN-Generalversammlung die Teilung Palästinas in einen jüdischen und einen arabischen Staat beschloß. Die britischen Behörden hielten uns noch weitere zwei Monate im Internierungslager Atlit bei Haifa hinter Stacheldraht unter strenger militärischer Bewachung fest. Im Dezember 1947 wurden wir bedingungslos freigelassen und waren endlich wieder freie Menschen. Mit dem starken Drang, in die israelische Gesellschaft integriert zu werden, und zwar in allen wichtigen Bereichen und in kürzester Zeit, bemühte ich mich, meinen gymnasialen Abschluß zu erreichen – während ich gleichzeitig für meinen Lebensunterhalt arbeiten mußte. Während der langen Jahre meines Universitätsstudiums (B.A., M.A. und Ph.D.) und angesichts der vielen Aufgaben, die ich während meiner 42 Jahre im diplomatischen Dienst des Staates Israel übernahm, wurden die Erinnerungen an die schrecklichste Zeit meines Lebens im Schatten des Todes in Transnistrien bewußt oder unbewußt beiseite geschoben, aber niemals vergessen. Eine mündliche Zeugenaussage machte ich im Januar/Februar 1993 für die Abteilung Beweismaterial des Yad Vashem Memorial Instituts in Jerusalem in Form eines Video-Interviews. Diese damalige Aussage diente als Grundlage für die folgenden Kapitel meiner Erinnerungen. Sie werden hier beschrieben aus der Sicht eines Kindes und eines heranwachsenden Jugendlichen, eines Holocaust-Überlebenden, wie sie in meinem Gedächtnis eingeprägt sind. Hie und da werden die Erinnerungen auf dem historischen Hintergrund meines Elternhauses und der Stadt Edinetz dargestellt, wo ich meine Kindheit vor dem Ausbruch des deutsch-sowjetischen Krieges verbrachte. Eine Kurzfassung dieser Erinnerungen wurde im November 1997 in Yalkut Moreshet12 veröffentlicht. Im vorliegenden Buch habe ich den Umfang der Schilderung etwas ausgeweitet und schrieb zusätzlich ein neues Kapitel über meine illegale Einwanderung nach Eretz Israel, die etwas mehr als ein Jahr dauerte. Möge dieser Augenzeugenbericht als Kerze der Erinnerung dienen für die Opfer des Holocaust in Bessarabien und der Bukowina, aber auch für alle anderen Opfer der Schoáh, die zu unserem großen Schmerz nicht überlebten und den Tag des Sieges über Nazi-Deutschland und die Wiedergeburt des Staates Israel nicht erlebten. Yosef Govrin, Jerusalem 2007

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Die Sitten, Gebräuche und Krankheiten der alten...
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im zweiten Jahrtausend vor Christus bezeichnete man die Nomaden in der Region zwischen Syrien, Ägypten und Kuwait als Hebräer. Sie wohnten in Zelten und lebten von Viehzucht (Rinder, Esel und Kamele) und Ackerbau. Um das Jahr 1250 vor Chr. wanderten Gruppen von Hebräern in die Gegend um Jericho ein . Allmählich breiteten sie sich im zunächst dünn besiedelten Land Kanaan aus. Kanaan lag an der Ostküste des Mittelmeers und umfasst das Gebiet, auf dem sich heute die Staaten Israel, Jordan, Libanon und Syrien befinden. Der größte Teil des Familienlebens spielte sich im Freien ab. Die Frauen kochten im Hof und die Geschäfte waren einfach zur Straße hin offene Stände. Die Hebräer ernährten sich ähnlich wie die anderen Mittelmeervölker. Wichtige Speisen waren Linsen, Ziegenkäse, Oliven und frisches Obst. Die Hausfrauen buken Brot in großen Tonöfen auf dem Hof. Fleisch stand selten auf dem Speiseplan und wurde gewöhnlich nur zu besonderen Gelegenheiten gegessen. Fisch dagegen gab es öfter. Wein war das beliebteste Getränk. In einem aber unterschied sich das hebräische Essen von dem der anderen Völker: es musste koscher sein. Koscheres Fleisch zum Beispiel stammt von bestimmten Tieren, die auf eine bestimmte Art und Weise geschlachtet werden. Die Schlachttiere mussten gespaltene Hufe haben und Wiederkäuer sein. Das Fleisch durfte nicht mit Milchprodukten in Berührung kommen und es mussten einige Stunden vergehen, bevor man nach dem Fleisch Milchprodukte essen durfte. Die Fische mussten Flossen und Schuppen haben, um koscher zu sein. Die Weinherstellung musste die ganze Zeit über von einem Hebräer überwacht werden.Nachdruck der historischen Originalauflage von 1853.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
ET-Union
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die Euphrat-Tigris-Union. Sie haben doch auch schon immer wissen wollen, wie wir Ruhe nach Syrien, Palästina und Ägypten bekommen haben. Heute reicht die ET-Union vom Portus Gaza und dem Int. Günter-Grass-Flughafen in Israel über den Freistaat Jerusalem, - die Golanhöhen gehören jetzt zu Libanon und sind ein Nudisten Eldorado -, und Syrien bis tief ins kurdische Herz von Gaziantep. Möglich war das freilich nur, weil wir die Türkische Minister präsidentin zur Maghrebinischen Kaiserin geadelt haben. Maghrebinien, das sind übrigens die Baltischen Staaten, Weißrussland und die Ukraine, Rumänien, Bulgarien, Griechenland und der ganzen Balkan. Das war ja ein schönes Stück Arbeit ! In Ägypten war gerade unser Mahmod an der Macht, dem haben wir, vertreten durch unsere TS-Armee, seine ganze ägyptische Armee abgekauft. Da waren die Israelis ganz schön blamiert und haben auch schnell ihre Armee gegen G-Boxen getauscht, das sind unsere Gewerbe- und Werkzeugboxen, die nur 20.000 EUR oder O, (das ist: unser Regional geld A&O, kann aber auch anders heißen), kosten und Arbeit schaffen für Jedefrau und Jedermann. Gediegene Handwerksarbeit für Bauers, (das sind: Bäuerinnen und Bauern), Gerbers, Färbers, Mechatronikers, Schlossers und Fischers werden ja überall gesucht. Zuerst haben wir mit den G-Boxen ganz Gaza und Syrien voll gestellt und verstopft. Die konnten gar nix anders tun als arbeiten, und so haben wir die ganze Gegend befriedet. Da sind nur die ewigen Stänkerer übrig geblieben, die mit den bunten Hüten und Kostümen, und die Schreier von oben herab. Sie wissen schon, wer gemeint ist: Die monotheistischen Orthodoxens, (das sind: die Orthodoxinnen und Orthodoxen), die machen ja immer und überall Ärger mit ihrer ewigen Recht haberei. Wir wissen aber auch, was wir mit denen machen müssen: Solche Leute kommen bei uns in die Steinbrüche, damit sie was Ordentliches lernen und arbeiten. Die müssen wir separieren, bis sie zur Vernunft gekommen sind !

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot