Angebote zu "Größe" (655 Treffer)

GIRO D´ITALIA Israel 2018 Kurzarmtrikot, für He...
€ 79.95 *
ggf. zzgl. Versand

Giro d´Italia Wertungstrikot des offiziellen Ausrüsters. Front aus atmungsaktivem und Feuchtigkeit absorbierendem Strukturgewebe. Rücken und Ärmel aus hochelastischem, softem Mikrofaser Material. Verdeckter Front-RV mit Stoppfunktion. Dreigeteilte Rückentasche. Elastischer Silikon-Bundabschluss

Anbieter: bobshop - Europas
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot
Silber Anhänger Israel - 1193
€ 22.95 *
zzgl. € 5.90 Versand

Made in Germany Kettenanhänger in Landkartenform, hier in Form von Israel. Die Kettenanhänger werden in einer traditionsreichen, deutschen Goldschmiede aus massivem Material und mit großer Öse hergestellt. Sollten Sie in unserem Shop Ihr „ Wunschland „ nicht finden, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Gerne sind wir Ihnen auch bei anderen Sonderanfertigungen behilflich. Landkarte: Israel Größe: 26 mm Dicke: 1 mm Material: 925 Sterling Silber Ausführung: Vorderseite poliert und Rückseite matt gebürstet mit 925 Stempel Optional: Brillant am Wunsch-Ort/ Stadt Brillant: 0,015ct

Anbieter: Schmuckado
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
ADAC Reiseführer Israel und Palästina
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Israel und Palästina - Es ist ein junges Land mit großer Vergangenheit: Israels 5000-jährige Geschichte lässt sich auf Schritt und Tritt in Gassen, Baudenkmälern und Landschaften entdecken. Der ADAC Reiseführer führt Sie zu den Orten Jerusalems, an denen Geschichte geschrieben wurde: zu Klagemauer und Tempelberg, mit dem alles überragenden Felsendom, ebenso wie zur Holocaust-Gedenkstätte ´´Yad Vashem´´. Der ´´Mauer-Spaziergang´´ stellt eine einmalige Möglichkeit dar, die verschiedenen Viertel von oben zu betrachten, Rockefeller- und Israel-Museum präsentieren archäologische Glanzstücke. Weiter geht es vor den Toren der Heiligen Stadt: Im palästinensischen Westjordanland befinden sich Bethlehem, der Geburtsort Christi, und Hebron, die Stadt Abrahams. In Qumran kann man auf dem Grabungsareal die alte Siedlung besuchen, in deren Nähe die ältesten erhaltenen Bibelmanuskripte gefunden wurden. Durch die Wüste Negev führt die Straße den Reisenden dann vom Toten Meer nach Elat am Roten Meer. Kristallklares Wasser, lange Kies- und Sandstrände und korallenreiche Tauchreviere locken Urlauber, auch ein Ausflug zur Sinai-Halbinsel lohnt sich. An Israels Mittelmeerküste liegen das pulsierende, partyfreudige Tel Aviv und die schöne Hafenstadt Haifa. Selbst ganz im Norden des Landes liegen Badestrände - am Ufer des Sees Genezareth, der ´´Badewanne´´ der Israelis. ++ Das bietet der ADAC Reiseführer: detaillierte und umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ 39 ADAC Top Tipps zu den touristischen Highlights ++ 150 brillante Abbildungen der Region ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ praktische Spiralbindung für eine einfache Handhabung ++ große Maxi-Klappkarten für optimale Orientierung ++ Cityplan auf der Außenklappe sowie viele weitere Detail- und Übersichtskarten im Innenteil.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
ADAC Reiseführer plus Israel und Palästina
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Israel und Palästina - Es ist ein junges Land mit großer Vergangenheit: Israels 5000-jährige Geschichte lässt sich auf Schritt und Tritt in Gassen, Baudenkmälern und Landschaften entdecken. Der ADAC Reiseführer führt Sie zu den Orten Jerusalems, an denen Geschichte geschrieben wurde: zu Klagemauer und Tempelberg, mit dem alles überragenden Felsendom, ebenso wie zur Holocaust-Gedenkstätte ´´Yad Vashem´´. Der ´´Mauer-Spaziergang´´ stellt eine einmalige Möglichkeit dar, die verschiedenen Viertel von oben zu betrachten, Rockefeller- und Israel-Museum präsentieren archäologische Glanzstücke. Weiter geht es vor den Toren der Heiligen Stadt: Im palästinensischen Westjordanland befinden sich Bethlehem, der Geburtsort Christi, und Hebron, die Stadt Abrahams. In Qumran kann man auf dem Grabungsareal die alte Siedlung besuchen, in deren Nähe die ältesten erhaltenen Bibelmanuskripte gefunden wurden. Durch die Wüste Negev führt die Straße den Reisenden dann vom Toten Meer nach Elat am Roten Meer. Kristallklares Wasser, lange Kies- und Sandstrände und korallenreiche Tauchreviere locken Urlauber, auch ein Ausflug zur Sinai-Halbinsel lohnt sich. An Israels Mittelmeerküste liegen das pulsierende, partyfreudige Tel Aviv und die schöne Hafenstadt Haifa. Selbst ganz im Norden des Landes liegen Badestrände - am Ufer des Sees Genezareth, der ´´Badewanne´´ der Israelis. ++ Das bietet der ADAC Reiseführer plus: umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ zwei neue Kapitel mit Tipps für cleveres Reisen und nützlichen Familien-Tipps ++ 39 ADAC Top Tipps, die auf einen Blick zu den touristischen Highlights führen ++ 150 brillante Abbildungen ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ detaillierte Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen mit Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten - für optimale Orientierung unterwegs ++ zahlreiche zusätzliche Stadtpläne, Übersichts- und Detailkarten im Buchumschlag und im Innenteil des Reiseführers.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Der israelisch-palästinensische Wasserkonflikt
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Kampf um das Wasser - Zukunftsfrage im Nahen Osten Mit einem Geleitwort von Martin Beck In der Forschung zum israelisch-palästinensischen Konflikt verschwindet das fluide Wasserthema hinter den großen geopolitischen Themen wie Sicherheit, Grenzen und Jerusalem. In einer detaillierten Betrachtung weist dieser Band dem Gegenstand ´´Wasser´´ seinen rechtmäßig zentralen Platz bei der Analyse des Konfliktes zu. Statt wie üblich Konflikt oder Kooperation um Wasser zu diskutieren, bringt die Autorin Sozial- und Naturwissenschaften miteinander in Dialog und überprüft diskursanalytisch die Bedeutung von Wasser für den Konfliktverlauf. Darauf aufbauend arbeitet sie Ansatzpunkte für den Dialog zwischen Israel und Palästina über das knappe und lebenswichtige Gut heraus.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
Israel (eBook, ePUB)
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Juden waren über Jahrhunderte verfolgte Außenseiter. Die Gründung des Staates Israel sollte endlich eine ganz normale Heimat für sie schaffen. Doch heute sieht sich der jüdische Staat selbst in der Rolle des misstrauisch beobachteten Außenseiters. Michael Brenner erklärt, wie es dazu kommen konnte. Er verwebt auf meisterhafte Weise die politische und gesellschaftliche Entwicklung Israels mit der Geschichte seiner Selbstentwürfe, Träume und Traumata. Nur wer diese Tiefendimension kennt, kann das große kleine Land, das immer wieder die Welt in Atem hält, wirklich verstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Israel - Was sagt die Bibel wirklich über das L...
€ 2.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Frage, wem das das Heilige Land bzw. das Land Israel gehört, wird in der heutigen Zeit sowohl innerhalb als auch außerhalb der Christenheit sehr kontrovers diskutiert. Die wenigsten kennen die gesamte biblische Sicht. Um hier Klarheit zu schaffen, zeigt uns Asher Intrater ausgehend vom Bund Gottes mit Abraham die Entwicklung der israelischen Nation und die Rolle des Heiligen Landes in den letzten vier Jahrtausenden bis zur Wiederkunft Christi auf. · die Entstehung der Nation unter Mose und die Eroberung des Landes unter Josua · die ersten Könige, die Teilung des Landes, Vertreibung und Rückkehr aus dem Exil, · die Zerstörung des Tempels 70 n. Chr. und das ´´Große Exil´´ danach, · der Zionismus und die Neugründung des Staates Israel, · die Rolle der israelischen Nation bei der Wiederkunft Christi. Schließlich geht er der Frage nach, ob sich ein christlicher Zionismus biblisch begründen lässt, erläutert die schwierige politische Situation heute und gibt Anregungen, wie wir Israel praktisch und im Gebet unterstützen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Israel verstehen in 60 Tagen oder weniger
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die US-amerikanische Comicautorin und Journalistin Sarah Glidden nimmt 2007 an einer organisierten Reise nach Israel für junge Erwachsene jüdischer Herkunft teil. Da diese teils staatlich finanziert ist, rechnet Sarah mit einer Propagandatour und sie bereitet sich umfassend vor. Doch als sie ankommt, geraten ihre Vorstellungen durch echte Begegnungen und komplexe Lebensgeschichten ins Wanken und Sarah erkennt, dass es auf die großen Probleme dieser Welt keine einfachen Antworten gibt. Sarah Glidden nimmt uns mit auf eine Reise nach Tel Aviv, Jerusalem und auf die Golanhöhen. Mit einer guten Portion Selbstironie und scharfem Verstand lässt uns die Autorin an der Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Herkunft und dem höchst aufgeladenen Nahostkonflikt teilhaben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Der Mossad. Ein Dossier über den israelischen A...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 1,3, Universität Siegen, Veranstaltung: Europäische Nachrichtendienste, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der nahöstliche Staat Israel ist von arabischen und größtenteils feindlich gesinnten, Staaten, wie z. B. Syrien umgeben. Mit allen von ihnen hat Israel in der Vergangenheit Krieg geführt. Jedes mal konnte die IDF(Israel Defense Forces,Israelische Armee) die Angriffe seiner Nachbarstaaten abwehren. Dies gelang nicht nur allein durch die Unterstützung der USA und anderer westlicher Staaten mit Waffen. Ein wesentlicher Bestandteil der überwältigenden militärischen Schlagkraft Israels beruht auf der Aufklärung durch seine Geheimdienste. Der schlagkräftigste Geheimdienst unter ihnen, ist der Auslandsgeheimdienst Mossad. In diesem Dossier wird ein Einblick in die vielschichtigen Verstrickungen des Mossad in die Politik im Nahen Osten und der internationalen Politik gewährt. Ihm und seinen Spione, den sogenannten Katsas,ist es beispielsweise zu verdanken, dass die ägyptische Luftwaffe 1967 durch einen exakt ausgeführten Luftangriff der IAF(Israeli Airforce)am Boden zerstört werden konnte. In Ägyptens Luftwaffe eingeschleuste Agenten konnten genaueste Informationen über Abwehrmaßnahmen, Personal und Einsatzbereitschaft der Ägypter einholen. Der überraschende, israelische Angriff trug maßgeblich dazu bei, dass der ägyptische und syrische Angriff praktisch schon im Vorfeld scheiterte. Eine weitere verblüffende Leistung war die Entführung Adolf Eichmanns in Argentinien 1960. Der Hauptgegner des Mossad war lange Zeit die Palästinensische Befreiungsorganisation PLO. Man versuchte immer wieder ihren Anführer Jassir Arafat zu töten, was jedoch nie gelang. Allerdings wurden viele andere zum Teil hochrangige PLO-Mitglieder ´´eliminiert´´. Trotz vieler Erfolge ist der Mossad in den letzten Jahren jedoch vermehrt in die Kritik geraten. Im Oktober 2000 ist der Agent Hanan Tannenbaum bei einer Geheimdienstaktion in der Schweiz von Hizbollah-Terroristen entführt wurden und gilt seitdem als vermisst. Internationale Kritik wurde immer lauter als Israels Regierung die Ermordung führender Terroristen in größerem Umfang ausführen ließ. Knapp vier Wochen nach der Ermordung des Hamas-Gründers Scheich Ahmed Jassins, tötete man seinen Nachfolger als Hamas-Führer Abdel Asis Rantisi im Gaza-Streifen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Abenteuer Zoo - Israel (DVD)
€ 9.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

Noahs Rückkehr Die Mandrills im Biblischen Zoo von Jerusalem haben seit 1994 acht Jungtiere aufgezogen. Ein Teil des Futters stammt aus Spenden von Bauern, die nach altem Brauch früher 1/10 an die Tempel abgeben mußten. Die Mesopotamischen Damhirsche sollen in aufgeforsteten Pinienwäldern ausgewildert werden. Puri-Fest. Handaufzucht junger Afr. Elefanten aus dem Zoo Tel Aviv. Test des Zyklus weiblicher Elefanten durch Schnüffeln des Bullen, ´´no contact´´-Haltung. Safari-Zoo mit 100 Hektar, 4000-qm See mit 20 Flußpferden. Durchzug von Zugvögeln wie Milanen und Störchen. Löwen-Safari. Haibar-Reservat bei Eilat in der Negev-Wüste mit Zuchtprogrammen für Gazellen, Strauße (letzter syrischer Strauß 1966 ertrunken, jetzt Äthiopien-Strauße eingeführt). Auswilderung der Arab. Oryx seit 1996 im Negev; Fang für Jerusalem.. Der 1955 durch eine Spende der Tisch-Familie entstandene Biblische Zoo faßt ´´biblisch´´ schon recht weit, denn wo sollen in der Bibel schon (westafrikanische) Mandrills oder gar Gorillas vorkommen? Als Thema ist es aber einzigartig und hat (neben den wirtschaftlichen Vorteilen, s.o.) auch didaktisches Potential beim nicht immer weltlich-wissenschaftlich orientierten Publikum. So ist ein Arche-Noah-Nachbau mit Zooschule und ´´Bibelland´´ geplant. Der als Safaripark konzipierte Zoo in Tel Aviv hat zwar große Tierherden auf seinen weiten Flächen, die aber wenig landschaftlich gestaltet sind (war der Satz ´´in Anlehnung an das Landschaftsbild um Tel Aviv werden Leitplanken zum Schutz der Bäume verwendet´´ satirisch gemeint?). Im Hai-Bar-Reservat letztlich vermischen sich echte Artenschutz-Projekte wie für die Arabische Oryx mit experimentellen Aussetzungen fremder Arten wie beim Äthiopischen Strauß.Bonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / Szenenanwahl

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot