Angebote zu "Größe" (87 Treffer)

Tonbandgerät - Zwischen all dem Lärm 2019
€ 35.85 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Dennis Dirksen Bei Tonbandgerät geht es wieder rund. Eben erst waren die Hamburger mit Johannes Oerding im Hamburger Stadtpark zu sehen ? wo sie ganz nebenbei ankündigten, im kommenden August selbst als Headliner dorthin zurückzukehren. In ein paar Tagen erscheint dann ihre neue und dritte Platte ?Zwischen all dem Lärm?. Und dann geht es erst einmal wie bereits angekündigt auf die herbstliche ?Record nie Pause? - Tour durch die Hallen Deutschlands. Wobei, das müssen wir allen Fans bedauerlicherweise hier mitteilen, dass das Hamburg - Konzert am 24. November längst ausverkauft ist. Man sieht: Bei Tonbandgerät ist immer alles in Bewegung. Die vergangenen Jahre seit ihrem Debütalbum waren wie eine nie anhaltende Reise an die fantastischsten Orte. Newcomer - Preise, ausverkaufte Shows, Konzertreisen in die USA, nach China oder Israel, große Festivalbühnen, der zehnte Bandgeburtstag im kleinen Kreis oder die Arenatour als Support von Andreas Bourani ? still war es um diese Band nie. Und nun ein neues Kapitel: Album Nummer drei. Zu erzählen gibt es viel, mehr als je zuvor, und auf einmal haben Tonbandgerät so viele Songs geschrieben, dass sie für drei Alben reichen würden. Und dazwischen genau die, die für ihr drittes Album perfekt sind. Erwachsen geworden sind Tonbandgerät mit ihrer neuen Platte zum Glück nicht, aber reflektierter. Die Lebensfreude und der Spaß am Musikmachen, die diese Band so auszeichnen, sind ungebrochen und man hört auf ?Zwischen all dem Lärm? die Vorfreude der vier Musiker, diese Songs endlich live zu spielen. Und eben nicht nur diesen Herbst, sondern auch lange Zeit darüber hinaus. Ganz leise erklingen sie jetzt schon wieder: Die lauen Festivalsommernächte, die Stimmen der Fans, die jeden neuen Song mitsingen können, der warme Applaus und Ole Specht mit: ?Schönen guten Abend wir sind Ton-Band-Gerät!? Am 30. August 2019 kommen Tonbandgerät zurück auf die idyllischste Open-air-Bühne der Welt im Hamburger Stadtpark.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
340. Museumskonzert: Beseelt!
€ 15.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

E. Bloch: aus ?Baal Shem: Drei chassidische Stimmungen? ?Nigun? (Improvisation) J. Engel: Freilachs (Tanz) op.20, No.2 J. Achron: Hebrew Melody op.33 M. Weinberg: Kinderheft Nr.1 op.16 Sonate für Violine und Klavier No.5 op.53 A. Pärt: Fratres P. Zalejski: ?Nigun für Bromberg? Wie kein anderes Instrument ist die Violine mit dem Judentum verbunden. Das handliche Instrument diente den Juden, die über Jahrhunderte auf der ganzen Welt unterwegs waren, als musikalischer Begleiter. Der polnischer Geiger Pawel Zalejski, Primarius des international renommierten Apollon Musagète Quartetts und der israelische Pianist Matan Porat widmen sich der großen Tradition jüdischer Violinmusik und ehren damit zahlreiche große jüdische Musikerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Chopin pur - Klavier: Ido Ramot
€ 25.40 *
zzgl. € 10.00 Versand

Frédéric Chopin wird seit 200 Jahren als Meister der Romantik gefeiert. Seine Musik ist pur, will nichts Außermusikalisches darstellen, keine Landschaften oder Szenen illustrieren. Er liebte es, stundenlang am Klavier zu sitzen und vor sich her zuspielen. Ein Pianist mit fulminanter Technik, der die 88 Tasten nicht nur bediente, sondern sie ?berührte?. Diese schöne Schlichtheit präsentieren wir mit herausragenden jungen Pianisten in der Reihe ?Chopin pur? im Französischen Dom. 2003 gab der erst 9-Jährige deutsch-israelische Pianist Ido Ramot sein öffentliches Debüt mit dem Johannesburger Symphonieorchester. Seitdem hat Ido mit Orchestern in Israel und Italien zusammengearbeitet. Darüber hinaus spielt er regelmäßig Solo-Konzerte in Israel, Deutschland, Spanien, Italien, Skandinavien und den USA. In Israel kennt man ihn aus Funk und Fernsehen und als Preisträger zahlreicher Wettbewerbe. Ido hat mit großen Künstlern wie Vladimir Feltsman, Ilana Vered, Murray Perahia, Richard Goode, Susan Starr, Arie Vardi, Sergei Babayan und zusammengearbeitet. Freuen Sie sich auf einen Konzertabend mit den schönsten Kompositionen Chopins, gespielt vom Pianisten Ido Ramot.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
Marx´ Bankett - Schauspiel von Joshua Sobol - U...
€ 11.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Der renommierte israelische Dramatiker Joshua Sobol wurde vom Theater Trier beauftragt, für das Jubiläumsjahr 2018 ein großes Schauspiel über Karl Marx und seine Bedeutung in der Kulturgeschichte zu schreiben. Der Zuschauer wird dabei Augenzeuge und Teilnehmer an einem fiktiven ?banquet révolutionaire?. Bankette dieser Art kamen in der Mitte des 19. Jahrhunderts als Form der politischen Demonstration in Mode, nachdem der König in Paris im Vorfeld der Revolution von 1848 politische Versammlungen und Reden verboten hatte. Die Bürger in Frankreich umgingen dieses Verbot, indem sie sich in großen Gruppen in Gasthäusern, Wirtshausgärten oder an anderen öffentlichen Plätzen vordergründig zum Essen trafen ? zu einem Bankett, in dessen Verlauf aber nicht nur gegessen und getrunken wurde, sondern bei dem auch leidenschaftliche Reden gehalten, revolutionäre Lieder gesungen und politische Debatten geführt wurden. Im Rahmen eines solchen fiktiven Banketts wird der junge wie der alte Marx mit seiner Philosophie und deren Wirkung bis in unsere Zeit konfrontiert. Weggefährten wie seine Frau Jenny von Westfalen, Friedrich Engels und Heinrich Heine erscheinen in diesem Rahmen ebenso wie Nachfahren und Persönlichkeiten, die sich auf Marx beziehen. Mit Liedern, Streitreden und Szenen entwickeln Gegner wie Befürworter ein komplexes Panorama um Karl Marx und den Marxismus.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Moscow State Ballett - Schwanensee - Wintertour...
€ 26.09 *
zzgl. € 4.95 Versand

Fortsetzung der Welttournee ?Moscow State Ballett? Es ist kein Geheimnis, dass vor allem das russische Ballett für seine grazile und zugleich eiserne Körperdisziplin bekannt ist, aber auch die Kunst- die Eleganz emotional zur Perfektion zu bringen, hinterlässt bleibende Eindrücke bei dem Zuschauer. Ebenfalls für Begeisterung sorgen die sehr aufwendig-entworfenen Kostüme sowie Dekoration, der besten Designern der Ballettwelt, die Sie in eine Märchenwelt entführen. Das Ensemble besteht aus Absolventen der besten Ballettschulen Russlands. Und arbeitet mit den verschiedenen Theater des Landes zusammen, darunter auch Künstler aus dem Bolschoi-Theater, das Mariinsky-Theater, Musical-Theater von Stanislavsky und Nemirovich-Danchenko. Das ?Moscow State Ballett? weist große Erfolge in der ganzen Welt nach und darf sich mit den Referenzen aus Ländern wie Mexiko, Brasilien, Frankreich China, Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Spanien, Italien, Portugal, Dänemark und den USA schmücken. Schwanensee Schwanensee wurde im Auftrag des Kaiserlichen Theaters Moskau zwischen 1875-76 von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky komponiert. Die Uraufführung von Schwanensee fand am 20.02.1877 in Moskau im Bolschoi-Theater statt. Dieses Märchen handelt von einer Prinzessin, die von einem bösen Zauberer in einen schönen Schwan verwandelt wurde. Nur die bedingungslose Liebe eines Prinzen kann diesen Zauber rückgängig machen ? eine Geschichte mit ungewissem Ausgang.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot
Moscow State Ballett - Schwanensee - Wintertour...
€ 16.09 *
zzgl. € 4.95 Versand

Fortsetzung der Welttournee ?Moscow State Ballett? Es ist kein Geheimnis, dass vor allem das russische Ballett für seine grazile und zugleich eiserne Körperdisziplin bekannt ist, aber auch die Kunst- die Eleganz emotional zur Perfektion zu bringen, hinterlässt bleibende Eindrücke bei dem Zuschauer. Ebenfalls für Begeisterung sorgen die sehr aufwendig-entworfenen Kostüme sowie Dekoration, der besten Designern der Ballettwelt, die Sie in eine Märchenwelt entführen. Das Ensemble besteht aus Absolventen der besten Ballettschulen Russlands. Und arbeitet mit den verschiedenen Theater des Landes zusammen, darunter auch Künstler aus dem Bolschoi-Theater, das Mariinsky-Theater, Musical-Theater von Stanislavsky und Nemirovich-Danchenko. Das ?Moscow State Ballett? weist große Erfolge in der ganzen Welt nach und darf sich mit den Referenzen aus Ländern wie Mexiko, Brasilien, Frankreich China, Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Spanien, Italien, Portugal, Dänemark und den USA schmücken. Schwanensee Schwanensee wurde im Auftrag des Kaiserlichen Theaters Moskau zwischen 1875-76 von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky komponiert. Die Uraufführung von Schwanensee fand am 20.02.1877 in Moskau im Bolschoi-Theater statt. Dieses Märchen handelt von einer Prinzessin, die von einem bösen Zauberer in einen schönen Schwan verwandelt wurde. Nur die bedingungslose Liebe eines Prinzen kann diesen Zauber rückgängig machen ? eine Geschichte mit ungewissem Ausgang.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot
Moscow State Ballett - Schwanensee - Wintertour...
€ 21.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Fortsetzung der Welttournee ?Moscow State Ballett? Es ist kein Geheimnis, dass vor allem das russische Ballett für seine grazile und zugleich eiserne Körperdisziplin bekannt ist, aber auch die Kunst- die Eleganz emotional zur Perfektion zu bringen, hinterlässt bleibende Eindrücke bei dem Zuschauer. Ebenfalls für Begeisterung sorgen die sehr aufwendig-entworfenen Kostüme sowie Dekoration, der besten Designern der Ballettwelt, die Sie in eine Märchenwelt entführen. Das Ensemble besteht aus Absolventen der besten Ballettschulen Russlands. Und arbeitet mit den verschiedenen Theater des Landes zusammen, darunter auch Künstler aus dem Bolschoi-Theater, das Mariinsky-Theater, Musical-Theater von Stanislavsky und Nemirovich-Danchenko. Das ?Moscow State Ballett? weist große Erfolge in der ganzen Welt nach und darf sich mit den Referenzen aus Ländern wie Mexiko, Brasilien, Frankreich China, Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Spanien, Italien, Portugal, Dänemark und den USA schmücken. Schwanensee Schwanensee wurde im Auftrag des Kaiserlichen Theaters Moskau zwischen 1875-76 von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky komponiert. Die Uraufführung von Schwanensee fand am 20.02.1877 in Moskau im Bolschoi-Theater statt. Dieses Märchen handelt von einer Prinzessin, die von einem bösen Zauberer in einen schönen Schwan verwandelt wurde. Nur die bedingungslose Liebe eines Prinzen kann diesen Zauber rückgängig machen ? eine Geschichte mit ungewissem Ausgang.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot
Moscow State Ballett - Schwanensee - Wintertour...
€ 21.09 *
zzgl. € 4.95 Versand

Fortsetzung der Welttournee ?Moscow State Ballett? Es ist kein Geheimnis, dass vor allem das russische Ballett für seine grazile und zugleich eiserne Körperdisziplin bekannt ist, aber auch die Kunst- die Eleganz emotional zur Perfektion zu bringen, hinterlässt bleibende Eindrücke bei dem Zuschauer. Ebenfalls für Begeisterung sorgen die sehr aufwendig-entworfenen Kostüme sowie Dekoration, der besten Designern der Ballettwelt, die Sie in eine Märchenwelt entführen. Das Ensemble besteht aus Absolventen der besten Ballettschulen Russlands. Und arbeitet mit den verschiedenen Theater des Landes zusammen, darunter auch Künstler aus dem Bolschoi-Theater, das Mariinsky-Theater, Musical-Theater von Stanislavsky und Nemirovich-Danchenko. Das ?Moscow State Ballett? weist große Erfolge in der ganzen Welt nach und darf sich mit den Referenzen aus Ländern wie Mexiko, Brasilien, Frankreich China, Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Spanien, Italien, Portugal, Dänemark und den USA schmücken. Schwanensee Schwanensee wurde im Auftrag des Kaiserlichen Theaters Moskau zwischen 1875-76 von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky komponiert. Die Uraufführung von Schwanensee fand am 20.02.1877 in Moskau im Bolschoi-Theater statt. Dieses Märchen handelt von einer Prinzessin, die von einem bösen Zauberer in einen schönen Schwan verwandelt wurde. Nur die bedingungslose Liebe eines Prinzen kann diesen Zauber rückgängig machen ? eine Geschichte mit ungewissem Ausgang.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot
Moscow State Ballett - Schwanensee - Wintertour...
€ 21.09 *
zzgl. € 10.00 Versand

Fortsetzung der Welttournee ?Moscow State Ballett? Es ist kein Geheimnis, dass vor allem das russische Ballett für seine grazile und zugleich eiserne Körperdisziplin bekannt ist, aber auch die Kunst- die Eleganz emotional zur Perfektion zu bringen, hinterlässt bleibende Eindrücke bei dem Zuschauer. Ebenfalls für Begeisterung sorgen die sehr aufwendig-entworfenen Kostüme sowie Dekoration, der besten Designern der Ballettwelt, die Sie in eine Märchenwelt entführen. Das Ensemble besteht aus Absolventen der besten Ballettschulen Russlands. Und arbeitet mit den verschiedenen Theater des Landes zusammen, darunter auch Künstler aus dem Bolschoi-Theater, das Mariinsky-Theater, Musical-Theater von Stanislavsky und Nemirovich-Danchenko. Das ?Moscow State Ballett? weist große Erfolge in der ganzen Welt nach und darf sich mit den Referenzen aus Ländern wie Mexiko, Brasilien, Frankreich China, Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Spanien, Italien, Portugal, Dänemark und den USA schmücken. Schwanensee Schwanensee wurde im Auftrag des Kaiserlichen Theaters Moskau zwischen 1875-76 von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky komponiert. Die Uraufführung von Schwanensee fand am 20.02.1877 in Moskau im Bolschoi-Theater statt. Dieses Märchen handelt von einer Prinzessin, die von einem bösen Zauberer in einen schönen Schwan verwandelt wurde. Nur die bedingungslose Liebe eines Prinzen kann diesen Zauber rückgängig machen ? eine Geschichte mit ungewissem Ausgang.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot
Moscow State Ballett - Schwanensee - Wintertour...
€ 31.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

Fortsetzung der Welttournee ?Moscow State Ballett? Es ist kein Geheimnis, dass vor allem das russische Ballett für seine grazile und zugleich eiserne Körperdisziplin bekannt ist, aber auch die Kunst- die Eleganz emotional zur Perfektion zu bringen, hinterlässt bleibende Eindrücke bei dem Zuschauer. Ebenfalls für Begeisterung sorgen die sehr aufwendig-entworfenen Kostüme sowie Dekoration, der besten Designern der Ballettwelt, die Sie in eine Märchenwelt entführen. Das Ensemble besteht aus Absolventen der besten Ballettschulen Russlands. Und arbeitet mit den verschiedenen Theater des Landes zusammen, darunter auch Künstler aus dem Bolschoi-Theater, das Mariinsky-Theater, Musical-Theater von Stanislavsky und Nemirovich-Danchenko. Das ?Moscow State Ballett? weist große Erfolge in der ganzen Welt nach und darf sich mit den Referenzen aus Ländern wie Mexiko, Brasilien, Frankreich China, Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Spanien, Italien, Portugal, Dänemark und den USA schmücken. Schwanensee Schwanensee wurde im Auftrag des Kaiserlichen Theaters Moskau zwischen 1875-76 von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky komponiert. Die Uraufführung von Schwanensee fand am 20.02.1877 in Moskau im Bolschoi-Theater statt. Dieses Märchen handelt von einer Prinzessin, die von einem bösen Zauberer in einen schönen Schwan verwandelt wurde. Nur die bedingungslose Liebe eines Prinzen kann diesen Zauber rückgängig machen ? eine Geschichte mit ungewissem Ausgang.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 20, 2019
Zum Angebot