Angebote zu "Hält" (112 Treffer)

Israel und die Bombe
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die israelische Atombombe ist ein offenes und zugleich ein offizielles Staatsgeheimnis. Die israelischen Medien halten sich zurück. Landsmänner, die das Schweigen brechen, werden auf Jahre inhaftiert und vor den Augen der Weltöffentlichkeit drangsaliert - wie der Forscher Mordechai Vanunu. Er wird 1986 vom Mossad entführt und 18 Jahre in Israel inhaftiert, nachdem er in England Einzelheiten über den israelischen Kernreaktor veröffentlicht hatte.Der Film rekonstruiert die weitgehend unbekannte Geschichte der israelischen Atombombe und des israelischen Nuklearwaffen-Programms und folgt dem brisanten Thema von den Anfängen bis in die Gegenwart.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Israel
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:Entdecken Sie mit MARCO POLO Israel intensiv von den Stränden am Mittelmeer bis zur Stadt der drei Religionen, Jerusalem - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Israel an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem und der Klagemauer nicht verpassen dürfen, dass die weniger frommen Israelis in Tel Aviv den Shabbat mit einem Trommelkonzert am Strand begrüßen und dass die schönste Jugendherberge des Landes am Ufer des Sees Genezareth steht.Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Israel individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Israel in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und Events&News mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 3 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.Erleben Sie Israel mit all seinen Facetten! Der kompakte und unkomplizierte MARCO POLO Reiseführer bringt Sie mitten rein ins Geschehen: mit brandaktuellen Informationen, Erlebnistouren und tollen Insider-Tipps. Begleitend zum Buch: Touren-App und Events&News.Die wichtigsten MARCO POLO HighlightsDie besten MARCO POLO Insider-TippsBest of...AuftaktIm TrendFakten, Menschen & NewsEssen & TrinkenEinkaufenDie MittelmeerküsteDer NordenJerusalemDer SüdenErlebnistourenSport & WellnessMit Kindern unterwegsEvents, Feste & mehrLinks, Blogs, Apps & Co.Praktische HinweiseSprachführerReiseatlasRegister & ImpressumBloß nicht!Eigentlich wollte Franziska Knupper nur einen kurzen Strandurlaub in Tel Aviv machen – doch die Liebe und die Sehnsucht nach Falafel und Tahin sorgten dafür, dass sie fünf Jahre später immer noch in Israel lebt. Seitdem berichtet sie als freie Journalistin für deutschsprachige Zeitungen, Magazine und Radioprogramme über alle Kuriositäten aus dem heiligen Land.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Vereinte Nationen gegen Israel
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein anderes Land steht bei den Vereinten Nationen so oft am Pranger wie Israel. Der UN-Menschenrechtsrat etwa hat den jüdischen Staat in seinen Resolutionen häufiger verurteilt als alle anderen Länder dieser Welt zusammen. Auch die Generalversammlung der UNO beschäftigt sich in ihren Diskussionen weitaus öfter mit der einzigen Demokratie im Nahen Osten als etwa mit Syrien oder dem Iran. Die für Bildung, Wissenschaft und Kultur zuständige UNESCO verabschiedet am laufenden Band Resolutionen, in denen die historischen Bezüge des Judentums zum Land negiert werden. Und das sind nur einige Beispiele von vielen. Grund genug, der Frage nachzugehen: Wie halten es die Vereinten Nationen mit Israel? Und wäre ein Teilungsbeschluss, wie ihn die UNO 1947 verabschiedete, heute überhaupt noch denkbar?

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lesereise Israel / Palästina
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Begriffspaar Israel/Palästina kennt man hauptsächlich aus dem tragischen Teil der Nachrichten. Doch hinter den Namen, die Sinnbild für ewigen Konflikt geworden sind, steht ein wunderschönes, abenteuerreiches Land voller Menschen, die trotz einer schwierigen Realität ihre Herzlichkeit bewahrt haben. Der deutsch-israelische Journalist Gil Yaron zeichnet ein Tiefenrelief der arabischen Gesellschaft im Heiligen Land und ihrer Berührungspunkte mit Israel: Seine Reise führt ihn von Höhlenbewohnern bei Hebron zu einem der bekanntesten palästinensischen Komiker in Ostjerusalem, vom Muezzin der Al-Aqsa-Moschee zu einem Nachtclubbesitzer in Ramallah, von einem gescheiterten Selbstmord attentäter in Nablus bis zu israelischen Kampfsoldatinnen. Dabei macht seine journalistische Wissbegierde vor keinem Tabu Halt. Yarons Besuch bietet einen ungewöhnlichen Blick darauf, wie Israelis und Palästinenser miteinander um ein Land ringen und dennoch leben, lachen, lieben, leiden und sich laben. Das Resultat ist ein intimes Porträt einer Region, die nach eigener Identität, nach Freiheit und Normalität sucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Iran Israel Krieg
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Juni 1967: Bahman Nirumand, 30-jähriger Dissident aus Iran, der mit seinem Buch Persien. Modell eines Entwicklungslandes oder die Diktatur der Freien Welt für Furore sorgte, hält anlässlich des bevorstehenden Besuchs von Schah Reza Pahlavi im Audimax der Freien Universität Berlin eine Rede über die Zustände in seinem Land. Am 2. Juni, bei einer Demonstration gegen die Anwesenheit des Schahs in Berlin, erschießt der Westberliner Polizist in Zivil, Karl-Heinz Kurras, den Studenten Benno Ohnesorg. 47 Demonstranten und Polizisten werden zum Teil schwer verletzt. Die Ereignisse markieren einen Wendepunkt im politischen Leben der Bundesrepublik. 2012: In Deutschland erhitzen sich wieder die Gemüter über den Iran. Wird unter der Führung von Ali Chamenei und Mahmud Ahmadinedschad eine Atombombe gebaut, die sich, wie behauptet, gegen Israel oder womöglich gegen Mitteleuropa richtet? Wird Israel seine Drohung, Irans Atomanlagen zu bombardieren, wahr machen und damit einen Flächenbrand im Nahen und Mittleren Osten provozieren? Bahman Nirumand hat in all den Jahren am Schicksal seines Landes Anteil genommen, teilweise zum engagierten Beobachter von außen verurteilt, weil eine Rückkehr in den Iran sein Leben stark gefährden würde. Jetzt, in der sich zuspitzenden Situation nennt er, frei vom ideologischen und propagandistischen Ballast, Fakten und sucht nach Gründen, die zu der folgenschweren Feindschaft zwischen Iran und Israel geführt haben. Was sein Buch einzigartig macht, ist die nüchterne, klare Analyse. Niemand schreibt so kenntnisreich und detailliert, so kritisch über den Iran. Aber Nirumand scheut sich auch nicht, gegenüber Israel eine noch kritischere Haltung einzunehmen. Erst die Lektüre bietet die Möglichkeit, einen Einblick zu erhalten in die schwer durchschaubaren Machtstrukturen und erheblichen Einflussnahmen von außen. Nirumand wirbt für ein eigenes Urteil und warnt vor der großen Gefahr, die nicht nur die Region, sondern den Weltfrieden insgesamt bedroht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Israel: Normalität eines Landes
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Leipziger Fotografin Michaela Weber bereiste von Oktober 2011 bis Januar 2012 Israel. Die dabei entstandenen emotional-subjektiven Fotografien zeigen unterschiedliche Facetten des Alltagslebens im heutigen Israel. Sie geben einen intimen Einblick in häusliches Familienleben, in Straßenszenen, Freizeitaktivitäten und religiöse Praxis. Weber begleitet u.a. eine Frauendemonstration in Jerusalem, Teenager einer Pfadfindergruppe in Beit Zayit, eine komödiantische Theateraufführung, eine Diskussion in der Knesset, Kinder in einer Schokoladenmanufaktur im Kibbutz Degania und hält menschlich-tierische Begegnungen im Tierheim von Tel Aviv mit ihrer Kamera fest. Aus der Wechselwirkung der Fotografien mit Texten der in Herzliya lebenden Dichterin Varda Genossar entsteht ein Dialog zwischen deutscher und israelischer Sicht, ein differenzierter Blick auf dieses Land jenseits sonst hier eintreffender Bilder und Nachrichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Israel
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO Israel intensiv von den Stränden am Mittelmeer bis zur Stadt der drei Religionen, Jerusalem - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Israel an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem und der Klagemauer nicht verpassen dürfen, dass die weniger frommen Israelis in Tel Aviv den Shabbat mit einem Trommelkonzert am Strand begrüßen und dass die schönste Jugendherberge des Landes am Ufer des Sees Genezareth steht. Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Israel individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Israel in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) aufden besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und Events&News mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 3 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Israel (eBook, PDF)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO Israel intensiv von den Stränden am Mittelmeer bis zur Stadt der drei Religionen, Jerusalem - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Israel an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem und der Klagemauer nicht verpassen dürfen, dass die weniger frommen Israelis in Tel Aviv den Shabbat mit einem Trommelkonzert am Strand begrüßen und dass die schönste Jugendherberge des Landes am Ufer des Sees Genezareth steht. Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Israel individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Israel in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und Events&News mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 3 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Inhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. E-Book basiert auf: 13. Auflage 2018 Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen? und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Biblische Enzyklopädie 03. Die frühe Königszeit...
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hebräische Erzählkunst erreicht in den Geschichten von Saul, David und Salomo höchstes Niveau. In der Schilderung lebensvoller Charaktere und dramatischer Ereignisabläufe spiegelt sich ein Epochenbruch, der bestimmend wurde für ein halbes Jahrtausend israelitischer Geschichte. Waren es äußere Zwänge oder innere Entwicklungen, die zur Staatenbildung führten? Wie hat man sich den frühen israelitischen Staat vorzustellen, welche sozialen und kulturellen Veränderungen hat er bewirkt? - Literaturgeschichtlich hält man diese Periode weithin für besonders fruchtbar und weist ihr u.a. die Aufstiegs- und die Thronfolgegeschichte Davids sowie das jahwistische Geschichtswerk zu. Heute rechnet man weniger mit solch frühen Großtexten als mit sukzessivem Textwachstum. - Theologisch-ethisch werden in den Erzählungen über die frühe Königszeit bleibend wichtige Themen abgehandelt: Staatsmacht und Gottesrecht, Gott, Mensch und Geschichte, Erwählung und Verwerfung, Gewaltanwendung und Gewaltverzicht, Männermacht und Frauenstärke.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot