Angebote zu "Höhepunkten" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Private Tour: Individueller halbtägiger Spazier...
358,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine maßgeschneiderte Tour zu Fuß und mit dem Taxi privatem Reiseführer zu den Höhepunkten von, einschließlich Besichtigung des modernen Jaffas und Tel Avivs. Tel Aviv ist das kosmopolitische Zentrum des israelischen Lebens. Sie gehen zu Fuß durch die Straßen von Tel Aviv und erhalten einen Einblick in diese moderne 100 Jahre alte Stadt, ihre Verbindung zum antiken Jaffa, Jerusalem, dem osmanischen Palästina und dem modernen Israel.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Ägypten, Jordanien und Israel 21-tägige Tour zu...
5.176,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Besuchen Sie Ägypten, Jordanien und Israel auf dieser 21-tägigen Tour. Die Tour startet in Kairo und endet in Tel Aviv; besuchen Sie die Pyramiden und machen Sie eine Bootstour auf dem Nil nach Scharm asch-Schaich am Roten Meer. Nehmen Sie einen Inlandsflug nach Jordanien, wo Sie Petra besuchen und besichtigen. Besuchen Sie die Orte Amman, Madaba, Jerash, Haifa, Nazareth, Galiläa, Jerusalem und Bethlehem. Schließen Sie die Tour in Tel Aviv, Israel, ab. Internationaler Flug Scharm/Amman im Preis inbegriffen.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Zwischen Mose und Karl Barth
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Theologie gehört in die Universität. Dafür plädiert dieses Buch nicht durch wissenschaftstheoretische Erörterungen, sondern indem ein Theologe theologischen und nichttheologischen Hörern und Lesern vielseitig, detailliert und lebendig aus seiner biblisch-exegetischen Arbeit berichtet, von Höhepunkten und Krisenzeiten deutscher Universitäten und ihrer theologischen Fakultäten erzählt und bedeutende Gestalten am Schnittpunkt zwischen Theologie und breiterer Öffentlichkeit porträtiert. Die Spannweite reicht vom ältesten Israel über die Aufklärung und das 19. Jahrhundert bis an die Schwelle der Gegenwart: in unmittelbarer Rückschau wird die Göttinger theologische Fakultät während der Hitlerzeit, aus eigener Erinnerung der Mensch und Lehrer Karl Barth dargestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Zwischen Mose und Karl Barth
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Theologie gehört in die Universität. Dafür plädiert dieses Buch nicht durch wissenschaftstheoretische Erörterungen, sondern indem ein Theologe theologischen und nichttheologischen Hörern und Lesern vielseitig, detailliert und lebendig aus seiner biblisch-exegetischen Arbeit berichtet, von Höhepunkten und Krisenzeiten deutscher Universitäten und ihrer theologischen Fakultäten erzählt und bedeutende Gestalten am Schnittpunkt zwischen Theologie und breiterer Öffentlichkeit porträtiert. Die Spannweite reicht vom ältesten Israel über die Aufklärung und das 19. Jahrhundert bis an die Schwelle der Gegenwart: in unmittelbarer Rückschau wird die Göttinger theologische Fakultät während der Hitlerzeit, aus eigener Erinnerung der Mensch und Lehrer Karl Barth dargestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Aus der Hölle in den Himmel
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine Lebensgeschichte ist so spannend wie die des Michael Maor. Einen Tag vor dem Reichstagsbrand wird er in Halberstadt als Horst Michael Sternschein geboren. Seine Eltern sind Juden und Kommunisten: Sie müssen fliehen. Seine Eltern kennt er nur von der gemeinsamen Flucht quer durch Europa. Früh verliert er sie in den Wäldern Kroatiens, wo sie Opfer der Ustascha werden. Der elfjährige Junge entkommt den Gewehrsalven und irrt durch die Wälder, bis ihn Bekannte finden und in einem Kinderheim der Partisanen unterbringen. Dort wird er als Jude gemobbt und lernt sich zu behaupten. Der brave Junge lernt für seine Rechte zu kämpfen. Nach dem Krieg verlässt er das Heim und wird von den jüdischen Brigaden nach Palästina gebracht, wo er im Kibbuz aufwächst. Doch auch im jungen Israel ist er nicht sicher. Im Schützengraben erlebt er die Staatsgründung. Er baut den Staat mit auf und hilft ihn als Fallschirmspringer zu sichern. Im Sinaikrieg kämpft Maor an der Seite seines Freundes Ariel Scharon. Er trainiert unter anderem den späteren Premierminister Rabin. Überdies bildet er Offiziere von Idi Amin aus und springt mit Mobutu Fallschirm. Beide Diktatoren setzen kurzzeitig auf israelische Unterstützung.Zu den Höhepunkten seines Lebens gehört Maors Einsatz in der Operation Eichmann. Dafür bricht er in Frankfurt ins Büro des hessischen Generalstaatsanwalts Fritz Bauer ein, um Akten für die Fahndung und den späteren Prozess gegen Adolf Eichmann sicherzustellen. Bauer arbeitet mit den Israelis inoffiziell zusammen.Nach der Geheimdienstkarriere wird Maor Pressefotograf für die Deutsche Presseagentur in Israel. Er begleitet die deutsch-israelischen Beziehungen mit seinem Kameraobjektiv so eng wie kaum ein anderer. Ein Schnappschuss mit Jerusalems Bürgermeister Teddy Kollek, der auf der Erde neben Marlene Dietrichs Beinen sitzt, sorgt sogar für eine Regierungskrise, da solche Bilder von orthodoxen Wählern nicht geduldet werden. Kollek kann seinen Kopf aber retten. Ein besonders bewegendes Foto ist das, auf dem sich Konrad Adenauer und David Ben Gurion umarmen. Dieses Bild wird 2015 zum Aufmacher der deutsch-israelischen Wanderausstellung des Deutschen Bundestages.Nach seinem Ausflug in den Journalismus kehrt Michael Maor zum Militär zurück und arbeitet als Luftaufklärer im israelischen Generalstab. Er wechselt dann zur Grenzschutzpolizei, für die er einen Nachrichtendienst aufbaut, der bis heute existiert.Nach seiner Pensionierung widmet sich Maor einem anderen Publikum. Er spricht vor jungen Menschen in Deutschland und Israel als Zeitzeuge. Dabei polarisiert er gern. Besonders wenn es in den Diskussionen um Israels Rolle im Nahen Osten geht, scheut er keine Diskussionen.Michael Maor stirbt im Juni 2019 mit 86 Jahren. Seine spannende Lebensgeschichte bleibt durch dieses Buch der Nachwelt erhalten und zeichnet das Bild eines Mannes, der den Holocaust überlebt, maßgeblich am Aufbau der jüdischen Nation mitgewirkt und dafür sein Leben aufs Spiel gesetzt hat. Maor war bei vielen historischen Ereignissen zugegen. Er hat israelische Geschichte mitgeschrieben und fotografiert. Schicksale wie diese sind selten.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Bedbur, K: Am Himmel ist Freiheit
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die grenzenlose Freiheit am Himmel erlebte Karin Renate Bedbur das erste Mal beim Gleitschirmfliegen über Schloss Neuschwanstein. Nach einem Grundkurs und dem Erlangen des Sonderpilotenscheins stand ihr die Welt des Fliegens offen. Die Autorin schildert beeindruckende Erlebnisse aus fast 20 Jahren Flugerfahrung. Zu den Höhepunkten zählen die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Paragliding, der Gewinn von Pokalen und das Fliegen in Israel. Darüber hinausgehend informiert Karin Renate Bedbur die Leser über Gefahren des Paraglidings und gibt hilfreiche Tipps für die Ausübung dieser Sportart.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Fascinating Bavaria
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bayern – die beliebteste Reiseregion Deutschlands – lockt mit landschaftlichen Höhepunkten, von den mächtigen Gipfeln der Alpen bis zu den rauen Höhen der Rhön. Unzählige Burgen und Klöster erzählen von der reichen Geschichte des Bundeslandes mit seinen zahlreichen Seen und idyllischen Flusstälern an Donau, Isar, Altmühl und Main. Die Hauptstadt München – Zentrum für Kunst und Kultur – bietet mehr als Oktoberfest und Hofbräuhaus. Im mittelalterlichen Nürnberg, in Regensburg oder Rothenburg leben in zahlreichen Festen und Bräuchen alte Traditionen fort. Dies und viele weitere Facetten zeigen die zahlreichen herrlichen Fotografien dieses Bildbandes. Der Band ist auch in deutscher Sprache erhältlich! Bavaria - Germany's most popular holiday destination - is graced with spectacular scenery, from the lofty peaks of the Alps to the raw climes of the Rhön, from sparkling mountain lakes to the idyllic river valleys of the Danube, Isar, Altmühl and Inn. Innumerable castles and monasteries bear witness to a turbulent past, a history which culminates in the state capital Munich with its art and culture, Oktoberfest and Hofbräuhaus.In medieval Nuremberg, Regensburg, and Rothenburg ob der Tauber old traditions live on in the many local customs and festivals. This and much more is encapsulated in the many beautiful photographs contained in this book. In dieser zeitlos gestalteten Reihe sind folgende Titel erschienen: Ägypten, Andalusien, Australien, Bayern, Berlin, Bretagne, Deutschland, Finnland, Franken, Gardasee, Griechische Inseln, Haiwaii, Hurtigruten, Indien, Irland, Island, Israel, Italien, Jakobsweg, Kanada, Karibik, Kuba, Leipzig, London, Mallorca, Neuseeland, New York, Norwegen, Österreich, Austria, Oman und die vereinigten Arabischen Emirate, Ostpreussen, Paris, Prag, Provence, Rom, Schlesien, Schottland, Schweden, Schweiz, St. Petersburg, Südafrika, Südtirol, Thailand, Toskana, USA, Nationalparks der USA, Venedig, Vietnam Weimar und Wien. In englischer Sprache sind in gleicher Ausstattung lieferbar: Bavaria, Berlin, Germany, Weimar, Austria, Switzerland und Vienna. Die Reihe Faszination ist ein ideales Geschenk, auch für sich selbst!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Täglich grüßt der Muezzin
22,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Am Vorabend der irakischen Tragödie (2003) beginnt die Autorin Astrid Lotz kurz entschlossen eine Reise nach Ägypten, Syrien, Israel, Jordanien und Palästina, um sich ein eigenes Bild über die Menschen im Nahen Osten zu machen. Allein unterwegs, startet sie unerschrocken einen Dialog mit Frauen und Männern aus einem anderen Kulturkreis, die freimütig über ihr Leben und ihre Ansichten erzählen. Die Reise zwischen Nil und Euphrat ist ein Ausflug in das Wiegenzimmer unserer Zivilisation, begleitet vom duft der Zeit und den Höhepunkten der Geschichte. Ebenso gibt sie aufschlussreiche Antworten auf viele Fragen bezüglich des Welt- und Selbstbildes von Arabern und Israelis, sowie ihre unterschiedlichen Haltungen dem Westen gegenüber. Dieser sehr persönliche Beitrag zum besseren Verständnis der arabischen Kultur ist eine eher unkonventionelle Annäherung an den Nahostkonflikt, und erfrischend offen und unvoreingenommen. Für Einsteiger und alle, die gern unterwegs sind, und sei es auch nur in Gedanken.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Bedbur, K: Am Himmel ist Freiheit
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die grenzenlose Freiheit am Himmel erlebte Karin Renate Bedbur das erste Mal beim Gleitschirmfliegen über Schloss Neuschwanstein. Nach einem Grundkurs und dem Erlangen des Sonderpilotenscheins stand ihr die Welt des Fliegens offen. Die Autorin schildert beeindruckende Erlebnisse aus fast 20 Jahren Flugerfahrung. Zu den Höhepunkten zählen die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Paragliding, der Gewinn von Pokalen und das Fliegen in Israel. Darüber hinausgehend informiert Karin Renate Bedbur die Leser über Gefahren des Paraglidings und gibt hilfreiche Tipps für die Ausübung dieser Sportart.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot