Angebote zu "Hölle" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Club der roten Bänder - Wie alles begann (BLU-RAY)
14,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Das Leben von Leo, Jonas, Emma, Alex, Hugo und Toni scheint nicht anders zu sein als das von anderen Teenagern. Leo ist glücklich und liebt es, Fußball mit seinen Freunden zu spielen. Jonas wäre froh, wenn ihm sein Bruder nicht das Leben zur Hölle machen würde. Emma versucht alles, um es ihren Eltern recht zu machen, und Alex hat Ärger mit seiner Lehrerin. Toni sagt immer unverblümt, was er denkt, und sucht Hilfe bei seinem Opa. Und Hugo nimmt für einen Sprung vom Zehnmeterturm seinen ganzen Mut zusammen. Doch dann wird Leo schlagartig aus seinem Alltag gerissen und muss ins Krankenhaus. Alles ist plötzlich anders, Untersuchungen und Diagnosen bestimmen sein Leben und sein Bettnachbar macht ihm zusätzlich das Leben schwer. Dass der Weg von Emma, Jonas, Alex und Toni auch irgendwann im Albertus-Klinikum enden wird, wo Hugo schon eine ganze Weile im Koma liegt, und dass sie eines Tages der "Club der roten Bänder" sein werden, ahnt zu diesem Zeitpunkt keiner von ihnen...Bonusmaterial:Audiodeskription für Blinde und SehbehinderteB-RollInterview 1: Jürgen VogelInterview 2: Albert EspinosaInterview 3: Tim Oliver SchutzInterview 4: Luise BefortInterview 5: Ivo KortlangInterview 6: Damian HardungInterview 7: Nick Julius SchucKino-Teaser-TrailerKino-TrailerDarsteller:Damian Hardung, Ivo Kortlang, Jürgen Vogel, Luise Befort, Nick Julius Schuck, Tim Oliver Schultz, Timur Bartels, Alice Gruia, Aydin Isik, Charles Rettinghaus, Dominik Buch, Jörn Hentschel, Katinka Auberger, Rouven David Israel, Rouven Israel

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Steinitz, Zwi H: Als Junge durch die Hölle des ...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.11.2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Als Junge durch die Hölle des Holocaust, Titelzusatz: Von Posen durch Warschau, das Krakauer Ghetto, Plaszow, Auschwitz, Buchenwald, Berlin-Haselhorst, Sachsenhausen bis Schwerin und über Lübeck, Neustadt, Bergen-Belsen, Antwerpen nach Erez Israel 1927-1946, Autor: Steinitz, Zwi H, Redaktion: Wiehn, Erhard R, Verlag: Hartung-Gorre Verlag // Hartung-Gorre, Wolfgang, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 424, Gewicht: 594 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
DVD Club der roten Bänder - Wie alles begann Hö...
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Leben von Leo, Jonas, Emma, Alex, Hugo und Toni scheint nicht anders zu sein als das von anderen Teenagern. Leo ist glücklich und liebt es, Fußball mit seinen Freunden zu spielen. Jonas wäre froh, wenn ihm sein Bruder nicht das Leben zur Hölle machen würde. Emma versucht alles, um es ihren Eltern recht zu machen, und Alex hat Ärger mit seiner Lehrerin. Toni sagt immer unverblümt, was er denkt, und sucht Hilfe bei seinem Opa. Und Hugo nimmt für einen Sprung vom Zehnmeterturm seinen ganzen Mut zusammen. Doch dann wird Leo schlagartig aus seinem Alltag gerissen und muss ins Krankenhaus. Alles ist plötzlich anders, Untersuchungen und Diagnosen bestimmen sein Leben und sein Bettnachbar macht ihm zusätzlich das Leben schwer. Dass der Weg von Emma, Jonas, Alex und Toni auch irgendwann im Albertus-Klinikum enden wird, wo Hugo schon eine ganze Weile im Koma liegt, und dass sie eines Tages der "Club der roten Bänder" sein werden, ahnt zu diesem Zeitpunkt keiner von ihnen... Bonusmaterial: - Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte - B-Roll - Interview 1: Jürgen Vogel - Interview 2: Albert Espinosa - Interview 3: Tim Oliver Schutz - Interview 4: Luise Befort - Interview 5: Ivo Kortlang - Interview 6: Damian Hardung - Interview 7: Nick Julius Schuck - Kino-Teaser-Trailer, Kino-Trailer Darsteller: Rouven Israel, Jürgen Vogel, Timur Bartels, Ivo Kortlang, Damian Hardung Regie: Felix Binder Genre: Komödie, Drama Laufzeit: 108 Minuten Bildformate: 16:9 (anamorph), Widescreen (2,40:1) Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 5.1) Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte Anzahl Discs: 1

Anbieter: myToys
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
BLU-RAY Club der roten Bänder - Wie alles began...
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Leben von Leo, Jonas, Emma, Alex, Hugo und Toni scheint nicht anders zu sein als das von anderen Teenagern. Leo ist glücklich und liebt es, Fußball mit seinen Freunden zu spielen. Jonas wäre froh, wenn ihm sein Bruder nicht das Leben zur Hölle machen würde. Emma versucht alles, um es ihren Eltern recht zu machen, und Alex hat Ärger mit seiner Lehrerin. Toni sagt immer unverblümt, was er denkt, und sucht Hilfe bei seinem Opa. Und Hugo nimmt für einen Sprung vom Zehnmeterturm seinen ganzen Mut zusammen. Doch dann wird Leo schlagartig aus seinem Alltag gerissen und muss ins Krankenhaus. Alles ist plötzlich anders, Untersuchungen und Diagnosen bestimmen sein Leben und sein Bettnachbar macht ihm zusätzlich das Leben schwer. Dass der Weg von Emma, Jonas, Alex und Toni auch irgendwann im Albertus-Klinikum enden wird, wo Hugo schon eine ganze Weile im Koma liegt, und dass sie eines Tages der "Club der roten Bänder" sein werden, ahnt zu diesem Zeitpunkt keiner von ihnen... Bonusmaterial: - Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte - B-Roll - Interview 1: Jürgen Vogel - Interview 2: Albert Espinosa - Interview 3: Tim Oliver Schutz - Interview 4: Luise Befort - Interview 5: Ivo Kortlang - Interview 6: Damian Hardung - Interview 7: Nick Julius Schuck - Kino-Teaser-Trailer, Kino-Trailer Darsteller: Rouven Israel, Jürgen Vogel, Timur Bartels, Ivo Kortlang, Damian Hardung Regie: Felix Binder Genre: Komödie, Drama Laufzeit: 113 Minuten Bildformate: 2,40:1 (1080p/24) Tonformate: DTS-HD MA 5.1 Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte Anzahl Discs: 1

Anbieter: myToys
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen! (eB...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Respektlos, witzig, klug: ein Buch über Deutsche, Juden, Muslime - und einen Nazi mit Wolfgang-Petry-Frisur.Silvester 2015 wurde ein junger Israeli in der Berliner U-Bahn von antisemitische Parolen grölenden Kerlen zusammengeschlagen. Ein Mediengewitter war die Folge, PEGIDA solidarisierte sich, aus Israel kam die Empfehlung heimzukehren. Aber Shahak Shapira wehrte sich weiter: Rassismus sei immer schlimm, egal gegen wen, im Übrigen fühle er sich in Berlin sauwohl. Danach war die Hölle los, Zeitungen weltweit berichteten. Nun schreibt er über sein Leben: lustig über seine Jugend als einziger Jude im tiefsten Sachsen-Anhalt, sehr ergreifend über seine Familie und nachdrücklich in seiner Botschaft: dass jeder selbst entscheidet, ob er ein rassistisches Arschloch ist oder nicht.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Eine Vorhaut klagt an, Hörbuch, Digital, 1, 468min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Shalom Auslanders Jugend ist geprägt von einem schrecklichen Respekt vor Gott. Aufgewachsen "wie ein Kalb" in einem jüdisch-orthodoxen Umfeld in New York, hatte er sich den göttlichen Gesetzen und Traditionen seines Vaters und der Rabbis unterzuordnen. Über allem thronte dieser Gott, der ihn nicht verstand und der sein Leben zur Hölle auf Erden machte. Auslander erinnert sich, wie er jeden Tag dagegen ankämpfen musste, sich vor Gott zu rechtfertigen, und warum er bis heute Gottes Zorn fürchtet wie den Tod: In der Schule wurde ihm aufoktroyiert, was er essen durfte und was nicht und in welcher Kombination. Später wurde er beim Klauen von Jeans erwischt und dafür ins Exil nach Israel geschickt, wo er durch intensives Studieren der Tora und des Talmud richtiges Benehmen erlernen sollte. Zurück im Sündenpfuhl Manhattan, kämpfte Shalom weiter mit Gott, brach immer wieder alle Regeln und geißelte sich selbst. Einmal legte er mit seiner Frau Orli über zwanzig Kilometer zu Fuß zurück, um die New York Rangers im Madison Square Garden spielen zu sehen, es war Schabbat und daher den beiden nicht gestattet, ein Taxi oder einen Bus zu besteigen. Die Rangers verloren. Um Gott zu bestrafen, aßen beide nach dem Spiel zwei fette Hot Dogs, mit viel Senf und extra unkoscher... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Alexis Krüger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/phon/000084/bk_phon_000084_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein saukomisches, todernstes Buch über Deutsche, Juden, Muslime - und einen Nazi mit Wolfgang-Petry-Frisur.In der Neujahrsnacht 2015 wurde ein junger Israeli in der Berliner U-Bahn angegriffen, nachdem er sich mit einer Horde angelegt hatte, die antisemitische Parolen grölte. Ein Mediengewitter war die Folge, PEGIDA solidarisierte sich, aus Israel kam die Empfehlung, in die Heimat zurückzukehren. Aber Shahak Shapira wehrte sich weiter: Rassismus sei immer schlimm, egal gegen wen, im Übrigen fühle er sich in Berlin pudelwohl. Danach war die Hölle los, Fernsehstationen und Zeitungen weltweit berichteten, es hagelte Lob und Kritik.Nun schreibt Shahak über sein Leben: schaurig lustig über seine Jugend als Jude im tiefsten Sachsen-Anhalt, ergreifend über die Geschichte seiner Familie und nachdrücklich in seiner Botschaft: dass alle Menschen in Frieden zusammenleben können, wenn sie nur wollen. Und dass jeder selbst entscheidet, ob er ein rassistisches Arschloch ist oder nicht.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Als Junge durch die Hölle des Holocaust
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Junge durch die Hölle des Holocaust ab 24.8 € als Taschenbuch: Von Posen durch Warschau das Krakauer Ghetto Plaszow Auschwitz Buchenwald Berlin-Haselhorst Sachsenhausen bis Schwerin und über Lübeck Neustadt Bergen-Belsen Antwerpen nach Erez Israel 1927-1946. 1. 2006. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Endzeit? Eigentlich ganz einfach!
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist die biblische Lehre über die Zukunft (Eschatologie) schwierig? So viele verschiedene Theorien und Modelle, komplizierte Lehrsysteme - wie soll man sich da zurechtfinden? Dieses Buch zeigt, dass biblische Eschatologie im Grunde ganz einfach aufgebaut - und für das Evangelium wichtig ist. Der Autor entfaltet die Zukunftslehre durch sorgfältige Schriftauslegung mit den Grundsätzen: Klare Bibelstellen bestimmen die Auslegung schwieriger Stellen, buchstäbliche die Auslegung bildhafter Passagen und Schriftstellen über die groben Züge der Zukunft helfen beim Verstehen der Detailfragen. Aus dieser Auslegungsweise ergeben sich ein einfaches Modell von zwei Zeitaltern (das jetzige und das zukünftige), zwei Phasen des Kommens des Reiches Gottes (eine vorläufige geistliche und eine vollendete) sowie die Position des Amillennialismus. Zur Veranschaulichung helfen dabei viele leicht verständliche Grafiken. Nachdem der Autor so die einfachen Grundlagen erklärt hat - z.B. wie viele Zeitalter lehrt die Schrift? - geht er auch auf Detailfragen ein wie: In welcher Beziehung stehen Israel und die Gemeinde? Worin sind sie eins und worin unterschiedlich? Was ist mit der Trübsalszeit und dem Antichrist? In wie fern ist Jesu Wiederkunft nahe bevorstehend, und doch scheinbar lang hinausgezögert? Was lehrt die Bibel über die Entrückung, die Wiederkunft Jesu, das Gericht und Himmel und Hölle? Es wird deutlich: Für die Hoffnung des Evangeliums brauchen wir ein klares Verständnis der Zukunftslehre! Samuel Waldron, Jahrgang 1951, ist Professor für Systematische Theologie am Midwest Center for Theological Studies, in Owensboro, Kentucky, wo er auch als Pastor der Heritage Baptist Church dient. Außerdem ist er Ehemann und Vater von vier Kindern. Er hat zahlreiche Bücher verfasst, u.a. eine ausführliche Erklärung zum Baptistischen Glaubensbekenntnis von 1689, die auch auf Deutsch erhältlich ist.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot