Angebote zu "Hitzig" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Geschichte des Volkes Israel als Buch von Ferdi...
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte des Volkes Israel: Ferdinand Hitzig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Geschichte des Volkes Israel als Buch von Ferdi...
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte des Volkes Israel:Von Anbeginn bis zur Eroberung Masada´s im Jahre 72 nach Christus Ferdinand Hitzig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Geschichte des Volkes Israel als Buch von Ferdi...
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte des Volkes Israel:Von Anbeginn bis zur Eroberung Masada´s im Jahre 72 nach Christus Ferdinand Hitzig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Geschichte des Volkes Israel als Buch von Ferdi...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte des Volkes Israel:Von Anbeginn bis zur Eroberung Masada´s im Jahre 72 nach Christus Ferdinand Hitzig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Geschichte des Volkes Israel als Buch von Ferdi...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte des Volkes Israel:Von Anbeginn bis zur Eroberung Masada´s im Jahre 72 nach Christus [microform] Ferdinand Hitzig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Das unsichtbare Vorurteil
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sina Arnolds Buch ist eine fesselnde Studie über Antisemitismusdiskurse in der US-amerikanischen Linken, die zugleich einen entscheidenden Beitrag zum Verständnis des globalen Antisemitismus im 21. Jahrhundert leistet. Das Verhältnis linker Bewegungen zum Antisemitismus ist ein polarisierendes Thema. Auch in den USA stehen nicht erst seit den Anschlägen vom 11. September 2001 Bewegungen wie Occupy Wall Street, die Friedensbewegung oder pro-palästinensische Gruppen unter Antisemitismusverdacht. Häufig sind es ihre Kritik an Israel und damit verbundene Aktionen, die Anlass für hitzige Debatten in den Medien, an Universitäten, innerhalb sozialer Bewegungen und der jüdisch-amerikanischen Community geben. Aufbauend auf einer empirisch-ethnografischen Studie analysiert Sina Arnold die Sichtweisen von Aktivist_innen der US-amerikanischen Linken auf das Judentum und den Antisemitismus, auf Anschlussdiskurse wie den Holocaust, den Antirassismus, die Kapitalismuskritik, die Politik der USA sowie auf Israel und den Nahostkonflikt. Die Analyse linker Antisemitismusdiskurse beleuchtet die gegenwärtige Verfasstheit der amerikanischen Gesellschaft in Zeiten ökonomischer und politischer Krisen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Badatz!
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Badatz!´´ das sind 44 Geschichten. Geschichten die zunächst, zum Teil in gekürzter Form, in der Reihe ´´Neulich beim Kiddusch´´ in der Jüdischen Allgemeinen erschienen sind. Wir treffen Juden aus London, Antwerpen, dem Ruhrgebiet, Israel und irgendwie von nebenan. Wir begegnen nichtjüdischen Besuchern in Synagogen, Super-Orthodoxen, Konvertiten, Naa-zis, Zionisten und Anti-Zionisten. Eiskalten Frauen und freundlichen Frauen. Natürlich sind einige der Figuren stereotypisch, aber offensichtlich so stereotypisch, dass sich Menschen wiedererkannt haben. Menschen, die dem Autoren niemals begegnet sind. für Nichtjuden: Jüdische Familien haben die gleichen Sorgen, Probleme und Kopfschmerzen wie ihre übrige Nachbarschaft - nur eben koscher und natürlich sehr viel liebenswerter und kuscheliger. Dazu sind sie aus tiefstem Herzen religiös. Dass sie Klezmer hören, versteht sich von selbst. Wenn Sie das glauben, ist dieses Buch genau das richtige für Sie. Falls Sie das nicht annehmen: Überprüfen Sie Ihre progressive Haltung anhand dieses Buches. für Juden: Es ist schon doch abgedroschen, wenn man schreibt, dass die hitzigsten Debatten im ukrainischen oder italienischen Parlament gegenüber einer Gemeindeversammlung wirken, wie Kindergeburtstage mit Kindern die man mit Beruhigungsmitteln vollgepumpt hat. Dabei steht die Gemeindeversammlung noch hinter einer Familienfeier. Der einzige Unterschied scheint zu sein, dass man nach der Familienfeier hinterher trotzdem noch etwas gemeinsam trinkt. Kleine Geschichten davon erzählt dieses Buch. Begriffe aus dem jüdischen Leben erklärt der /das LexiKohn (Glossar) am Ende des Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot