Angebote zu "Identität" (82 Treffer)

Identität durch Abgrenzung als Buch von Eberhar...
€ 57.95 *
ggf. zzgl. Versand

Identität durch Abgrenzung:Abgrenzungsprozesse in Israel im 2. vorchristlichen Jahrhundert und ihre traditionsgeschichtlichen Voraussetzungen - Zugleich ein Beitrag zur Erforschung des Jubiläenbuches Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européenn Eberhard Schwarz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Staatstheorie im Alten Israel
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die in die alttestamentlichen Bücher Genesis bis 2. Könige sowie Esra, Nehemia und Chronik aufgenommenen Erzählwerke sind allesamt Produkte der gesellschaftlichen Eliten des Volkes Israel. Diese Werke wurden verfasst, um seine politische Identität zu definieren: die Legitimität des Königshauses, die Autorität von Institutionen, die beste Staatsform, die gültige Verfassung. Es sind Programmschriften, die ein ideales Bild des Volkes und seiner staatlichen oder auch substaatlichen Verfasstheit propagieren. Dabei wurden durchaus auch alte Überlieferungen und Quellen verwendet, sie stehen aber ganz und gar im Dienst der aktuellen Programmatik des jeweiligen Erzählwerkes. Die Herausarbeitung der divergierenden politischen Optionen ermöglicht einen Einblick in den gesellschaftspolitischen Diskurs in Ephraim, Benjamin und Juda und vertieft zudem das Verständnis der Literargeschichte der erzählenden Bücher des Alten Testaments.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Lesereise Israel / Palästina
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Begriffspaar Israel/Palästina kennt man hauptsächlich aus dem tragischen Teil der Nachrichten. Doch hinter den Namen, die Sinnbild für ewigen Konflikt geworden sind, steht ein wunderschönes, abenteuerreiches Land voller Menschen, die trotz einer schwierigen Realität ihre Herzlichkeit bewahrt haben. Der deutsch-israelische Journalist Gil Yaron zeichnet ein Tiefenrelief der arabischen Gesellschaft im Heiligen Land und ihrer Berührungspunkte mit Israel: Seine Reise führt ihn von Höhlenbewohnern bei Hebron zu einem der bekanntesten palästinensischen Komiker in Ostjerusalem, vom Muezzin der Al-Aqsa-Moschee zu einem Nachtclubbesitzer in Ramallah, von einem gescheiterten Selbstmord attentäter in Nablus bis zu israelischen Kampfsoldatinnen. Dabei macht seine journalistische Wissbegierde vor keinem Tabu Halt. Yarons Besuch bietet einen ungewöhnlichen Blick darauf, wie Israelis und Palästinenser miteinander um ein Land ringen und dennoch leben, lachen, lieben, leiden und sich laben. Das Resultat ist ein intimes Porträt einer Region, die nach eigener Identität, nach Freiheit und Normalität sucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Konstruktionen individueller und kollektiver Id...
€ 32.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 32.99 / in stock)

Konstruktionen individueller und kollektiver Identität (I):Altes Israel / Frühjudentum, griechische Antike, Neues Testament / Alte Kirche - Studien aus Deutschland und Frankreich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Die Linke, Israel und Palästina
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: Vorwort Einleitung Thema und Aufbau der Arbeit Literaturlage/Forschungsstand TEIL A: THEORIE UND HINTERGRÜNDE I Politische Bewegungen, Diskurs und Kultur 1 Diskursforschung, Diskurstheorie und Deutungsmusteranalyse 2 Politische Kulturforschung - Tiefenbedingungen des Diskurses 3 Von politischen zu kulturellen und diskursiven Gelegenheitsstrukturen 4 Diskursive Gelegenheitsstrukturen - eine Synthese 5 Die Linke und der Nahostkonflikt - einige umstrittene Grundbegrifflichkeiten II Nationale diskursive Gelegenheitsstrukturen 1 Das Vergleichsdesign 2 Deutschland und Großbritannien im Kulturvergleich 3 Deutschland, Israel, Palästina 4 Großbritannien, das Empire und der Nahostkonflikt III Die diskursive Gelegenheitsstruktur »links« 1 Wer und was ist »links«? 2 Jüdinnen und Juden, Zionismus und der israelisch-palästinensische Konflikt in der Geschichte der Linken TEIL B: FALLSTUDIEN IV Methoden 1 Handlungen, Wissen und Diskurs 2 Datenerhebung 3 Auswertungsverfahren 4 Stichprobenbeschreibung 5 Methodenkritik V Die deutsche Linke 1 Wer ist die deutsche Linke? 2 Anschlussdiskurse: Aktuelle Themen 3 Der Haupt-Anschlussdiskurs: Deutschland und die (Anti-)Deutschen 4 Fazit VI Die deutsche Linke und der Nahostkonflikt 1 Die Geschichte eines schwierigen Verhältnisses 2 Der aktuelle Nahost- und Antisemitismusstreit 3 Die Akteure der Nahostdiskussion 4 Der Stil der Nahost-Antisemitismus-Diskussion 5 Bilder des Konflikts 6 Diskursverflechtungen: Deutschland 7 Die Diffusion der Auseinandersetzung 8 Deutungsmuster im linken Nahostdiskurs 9 Fazit: Lernprozesse? VII Die britische Linke 1 Wer ist die britische Linke? 2 Anschlussdiskurse I: Aktuelle Themen und Debatten 3 Anschlussdiskurse II: Kultureller Background 4 Fazit VIII Die britische Linke und der Nahostkonflikt 1 Die britische Linke und der Nahostkonflikt: Geschichte 2 Streit im Konsens über ein wichtiges Thema 3 Antizionismus und Palästinasolidarität 4 Heterodoxe: Solidarität auch mit Israel? 5 Diskursverflechtungen 6 Framing 7 Fazit TEIL C: VERGLEICH IX Die linken Nahostdiskurse in Großbritannien und der Bundesrepublik im Vergleich 1 Überblick 2 Ein Detailvergleich: Antiimperialistischer Antizionismus 3 Bewegungsdiskurs und diskursive Gelegenheitsstrukturen X Linke Identität und Universalismus: Ein Fazit Literatur Abkürzungsverzeichnis Abbildungsverzeichnis Vorwort Diese Arbeit entstand zwischen 2003 und 2007 als Dissertation; abgefasst wurde sie im Wesentlichen 2006/2007. Inzwischen hat sich in der Linken wie auch in der Nahost- und Antisemitismusdebatte manches getan. So kommt es, dass im Text noch häufig von der PDS oder der Linkspartei.PDS die Rede ist, auch wenn sie sich mittlerweile als eine der Reaktionen auf die neoliberale Politik des Sozialabbaus mit der WASG vereinigt hat und nun erstarkt als DIE LINKE. in den Bundestag und viele Länderparlamente eingezogen ist. Die Euphorie der Gründungszeit ist jedoch recht schnell dem politischen Alltag gewichen. Wie zuvor die Antikriegsbewegung sind auch die Sozialproteste abgeflaut oder haben sich in den lokalen Bereich verlagert. Dies eröffnete aber Raum für andere Themen. Hohe Wellen schlug in der LINKEN und ihrem Umfeld auch die Diskussion um Israel. Eine Rede Gregor Gysis1 zum 60. Jahrestag von Israels Staatsgründung, in der er mit dem Antizionismus und Antiimperialismus abrechnete, weil diese einen ideologischen Traditionsbestand darstellten, dessen ehemals gültige politökonomische Voraussetzungen nicht mehr gegeben seien, spaltete die Mitgliedschaft und fand ein weites Medienecho wie auch zuvor eine u. a. in der UTOPIE kreativ, dem ND und der jungen Welt geführte Debatte über Antisemitismus in der DDR, die sich vor allem an der Ausstellung »Das hat es bei uns nicht gegeben« entzündete. 2 Die israelbezogenen Aktivitäten sowie die gelegentlich schnell und kurz auflodernden Streitigkeiten in der parteifernen radikalen Linken haben stattdessen einen Status der Alltäglichkeit erreicht, in dem wirklich aufsehenerregende neue Ereignisse ausblieben. In immer breiteren Teilen scheint sich eine neue Normalität des Anti-Antizionismus zu verbreiten, während man sich wieder ganz anderen Themen zuwendet. Dem Konsolidierungsprozess der deutschen Linken entsprechen eine Destabilisierung und Zerfaserung in Großbritannien. Die Labour-Linke hat die Chance verpasst, bei den Wahlen zur Nachfolge Tony Blairs für einen Richtungswechsel zu sorgen. Uneinigkeit zwischen dem gemäßigt linken Michael Meacher und dem linken John McDonnell sowie

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Zwischen Schtetl, Shoah und Erez Israel als Buc...
€ 68.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Schtetl, Shoah und Erez Israel:Konstruktionen jüdischer Identität in drei Werken deutsch-jüdischer Autoren der ´Zweiten Generation´ Eva Eichmair

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Christologie im Schatten der Shoah - im Lichte ...
€ 30.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Christen sich zu Jesus bekennen, treten sie in ein Verhältnis zum Judentum, denn Jesus Christus ist Jude. Wie aber lässt sich christliche Identität in Anerkennung des Judentums beschreiben? Diese Frage, die seit der Shoah noch drängender geworden ist, haben der Amerikaner Paul van Buren und der Deutsche Friedrich-Wilhelm Marquardt in den Mittelpunkt ihrer Theologien gestellt. Die beiden herausragenden Denker im jüdisch-christlichen Dialog sind mit ihren jüdischen Gesprächspartnern, zu denen deutsche, amerikanische und israelische Juden, Orthodoxe und Reformbewegte, Rabbiner und Philosophen gehören, einen langen Weg gegangen. Dabei haben sie nicht nur ein neues Verständnis des Judentums, sondern auch ein neues christliches Selbstverständnis gewonnen. Die Autorin veranschaulicht diese Wahrnehmungsveränderungen und setzt sich zugleich kritisch von Idealisierungen des Judentums ab, die sie als Charakteristikum einer ersten Generation im jüdisch-christlichen Gespräch nach der Shoah interpretiert, aber als nicht hilfreich wertet. Positiv werden die Versuche aufgenommen, die mit christlichen Denktraditionen wie der Bundestheologie und der Trinitätslehre das erneuerte Verhältnis der Kirche zu Israel zur Sprache bringen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Gebrochene Identitäten als Buch von Werner Geph...
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Gebrochene Identitäten:Zur Kontroverse um kollektive Identitäten in Deutschland, Israel, Südafrika, Europa und im Identitätskampf der Kulturen. Auflage 1999 Werner Gephart, Karl-Heinz Saurwein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Allein unter Juden: Eine Entdeckungsreise durch...
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ende 2012 erschien Tuvia Tenenboms furioser Reisebericht Allein unter Deutschen, der hier heftig diskutiert wurde und monatelang auf der Bestsellerliste stand. Nach seiner Deutschland-Tour hat sich Tenenbom 2013 auf Entdeckungsreise durch Israel begeben. Dreißig Jahre nachdem er seine Heimat in Richtung USA verlassen hat, kehrte er, der Sohn eines Rabbiners, zurück, um sich ein eigenes Bild davon zu machen, wie sich die kulturelle und politische Identität Israels verändert hat. Dafür ist er wieder kreuz und quer durchs Land gereist: vom Gazastreifen bis zu den Golanhöhen, von Eilat bis zu den Hisbollah-Stellungen im Norden. Und schon bald erkennt er, dass man, um dieses Land wirklich zu verstehen, mit allen sprechen muss: mit Ultraorthodoxen und Atheisten, mit Fundamentalisten jeglicher Couleur, mit Kibbuzniks und Siedlern, Rabbis und Imamen, mit Mystikern und Intellektuellen, Militärs und Geheimagenten, mit israelischen Prominenten und palästinensischen Politikern, mit Journalisten und NGO-Aktivisten u.v.m. Das Ergebnis dieser nicht immer ganz konfliktfrei verlaufenen Begegnungen ist eine ebenso unterhaltsame wie erhellende Erkundung eines Landes der Extreme, wie man sie so noch nie gehört hat. © Suhrkamp Verlag Berlin 2014 Copyright © by Tuvia Tenenbom 2014 Ungekürzte Lesung, Hördauer ca. 16 Std.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Der Glaube Israels. Emunat Jissra´el
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Emunat Jissra´el ist eine Lehrbuchreihe in drei Bänden für den Religionsunterricht jüdischer Jugendlicher in den Klassen 8, 9 und 10, geschrieben nach den Lehrplanvorgaben des Bayerischen Kultusministeriums für die gymnasiale Mittelstufe. Dieses Werk ist jedoch auch für Familien sowie Schüler anderer Schultypen geeignet und berücksichtigt insbesondere die Bedeutung des familiären Umfeldes im Judentum. Emunat Jissra´el Band 2 ist die Fortsetzung der Lehrbuchreihe für den Schulunterricht und die Familie. Während der erste Band die Grundlagen des Judentums beleuchtete, so etwa den Kalender, die biblischen Feiertage, das Gebet und die Struktur der jüdischen Bibel, widmet sich der zweite Band wichtigen Personen der Tora. Ferner werden auch die Säulen des jüdischen Alltags, Schabbat und Kaschrut, vorgestellt. Im letzten Teil wird auf die Geschichte der hellenistischen Antike sowie des Mittelalters eingegangen, ein wichtiger, jedoch oft viel zu wenig bekannter Aspekt der jüdischen Identität. Empfohlen von Rabbiner Avichai Apel

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot