Angebote zu "Jenny" (7 Treffer)

Humanities scholars as information users als Bu...
78,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Humanities scholars as information users:The case of Jewish studies scholars in Israel Jenny Bronstein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Inszenierte Versöhnung als Buch von Jenny Heste...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Inszenierte Versöhnung:Reisediplomatie und die deutsch-israelischen Beziehungen von 1957 bis 1984 Wissenschaftliche Reihe des Fritz Bauer Instituts Jenny Hestermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Inszenierte Versöhnung als eBook Download von J...
29,95 €
Reduziert
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,95 € / in stock)

Inszenierte Versöhnung:Reisediplomatie und die deutsch-israelischen Beziehungen von 1957 bis 1984. 1. Auflage Jenny Hestermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Jenny Aloni - Tagebücher 1935 bis 1993 als Buch...
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jenny Aloni - Tagebücher 1935 bis 1993:Deutschland - Palästina - Israel. 1., Aufl. Martin Decking, Gabriele Rochell, Fritz Wahrenburg, Jenny Aloni

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Hestermann, Jenny: Inszenierte Versöhnung (Buch)
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2016Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Inszenierte VersoehnungTitelzusatz: Reisediplomatie und die deutsch-israelischen Beziehungen von 1957 bis 1984Autor: Hestermann, JennyVerlag: Campus Verlag GmbH // CampusSprache: Deutsch

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
The New Yorker, September 26th 2011 (David Owen...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In this issue:COMMENT´´Membership Dues´´, by Steve Coll: The looming vote on Palestine and the U.N.THE TALK OF THE TOWN´´Live from New Jersey´´, by Alec Wilkinson: Drew Eckmann’s New Jersey home and concert hall.´´Attica Is All of Us´´, by Ian Frazier: The Attica prison uprising, forty years later.THE FINANCIAL PAGE´´Jobs and the G.O.P.´´, by James Surowiecki: Why obstruction won’t hurt the Republicans.DEPT. OF INVENTION ´´Survival of the Fitted´´, by David Owen: Make way for bulletproof couture. LETTER FROM NUCLA, COLORADO´´Dr. Don´´, by Peter Hessler: A small-town druggist and his community.BOOKS´´The Secret Shopper´´, by Jenny Diski: The history of shoplifting.THE CURRENT CINEMA´´Road Kill´´, by Anthony Lane: A review of Drive. 1. Language: English. Narrator: Todd Mundt. Audio sample: http://samples.audible.de/pe/nyer/110921/pe_nyer_110921_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Heimatland - Vaterland - Abendland
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort - I. Rechtspopulismus zwischen Liberalkonservatismus und Rechtsextremismus - O. Briese: Neue Nationalismen und Populismen - K.-S. Rehberg: ´´Abendland´´ als Fluchtort verlorener Heimatlichkeit? PEGIDA als Exempel - P. U. Hohendahl: Volk, Nation und Präsident: Donald Trumps Populismus - R. Faber: Populismen und Nationalismen der jüngsten Vergangenheit, erinnert solcher der unmittelbaren Gegenwart wegen - D. Ghonghadze: Liberalkonservative Ritter-Schule und rechtskonservative Strömungen heute. Konvergenzen und Divergenzen - II. Regionalismus und Nationalismus in Geschichte und Gegenwart - C. Türcke: Nation - Volk - Heimat. Drei kompromittierte Begriffe, die gleichwohl unaufgebbar bleiben - W. Kreutz: Die Pfälzer - ein deutscher Stamm? Eine überrepräsentative Fallstudie - C. D. Conter: ´´land ouni identitéit wat gär eng hätt´´. Die Schriftsteller, das Nation Branding und die Identitätsdiskurse in Luxemburg - C. Schulte: Die Erfindung der Nation in Deutschland und Israel - ein Vergleich - R. Görner: Brexismus. Über eine postimperiale und neonationale Vermessenheit, nebst einem musikpsychologischen Exkurs - III. Die politischen Kampfbegriffe ´´Abendland´´ und ´´Morgenland´´ - R. Faber: Ewiges Abendland? Ein historischer Rückblick aus aktuellem Anlass - N. Mecklenburg: ´Orient´ zwischen Euphemismus und Kampfbegriff - K.-M. Bogdal: ´´Roma ist schon eine Volkszugehörigkeit für sich.´´ Roma-Exklusion und die Kontinuität nationalistischer Denkmuster - IV. Geflüchtete, Einheimische und Angstgesellschaft heute - K. Grabbe: Zu uns. Reflexionen des Nationalen und Europäischen in deutschsprachiger Gegenwartsliteratur zu Flucht und Geflüchteten: Jenny Erpenbecks Gehen, ging, gegangen und Elfriede Jelineks Die Schutzbefohlenen - J. P. Mautner: ´´Fremde Heimat Salzburg´´? Identitätsbildungen von MigrantInnen in den neunziger Jahren - J. Ahrens: Amok-Terror und Angstgesellschaft. Der Juli 2016 und die Ausweitung des Verdachts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot