Angebote zu "Oswalt" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Oswalt, John N.: The Holy One of Israel
24,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.05.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The Holy One of Israel, Titelzusatz: Studies in the Book of Isaiah, Autor: Oswalt, John N., Verlag: Cascade Books, Sprache: Englisch, Schlagworte: RELIGION // Biblical Studies // Prophets // Jüdische Texte: Tanach // Tora // Nevi¿im // Ketuvim // Kritik und Exegese heiliger Texte, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 174, Informationen: Paperback, Gewicht: 262 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
60 x Deutschland - Die Jahresschau/Die komplett...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine spannende Zeitreise durch die letzten 60 Jahre deutscher Geschichte... in einer hochwertigen 6er-DVD-Box. 15-minütige Kalenderblätter erzählen, was Ost und West bewegte. 60 Jahre sind seit der Gründung von Bundesrepublik und DDR vergangen. 60 Jahre, die es in sich haben: dramatische Ereignisse, schicksalhafte Entscheidungen und prägende Momente. Zwei Staatsgründungen, Wiederaufbau und Wirtschaftswunder, Kalter Krieg und Mauerbau, Rüstungswettlauf und Entspannung, Mauerfall und deutsche Einheit. Umbrüche, Krisen und Neuanfänge - und dazwischen das ganz normale Leben und der Alltag der Menschen in West und Ost. 60 x Deutschland - Die Jahresschau dokumentiert auf besondere Weise diese 60 Jahre deutscher Geschichte, moderiert von Sandra Maischberger. Eine deutsch-deutsche Chronik im Nachrichtenformat. Episoden: Disc 1: '60 x Deutschland - Teil 1: 1949-1958' 'Teil 1 mit den Jahren 1949-58' Das erste Jahrzehnt in der Geschichte von Bundesrepublik und DDR, es ist das Jahrzehnt des Wiederaufbaus und der Weichenstellungen. Deutschland muss politisch, wirtschaftlich, sozial und kulturell neu aufgebaut werden - ein Kraftakt, bei dem man viel von dem verdrängt, was überhaupt in die Katastrophe geführt hat. Auf die Trümmer des Krieges folgt die Euphorie des Wirtschaftswunders, auf den VW-Käfer folgt die BMW-Isetta, auf die Fresswelle folgt die Fitnesswelle - und der populäre Wirtschaftsminister Ludwig Erhard verkündet 'Wohlstand für alle'. Doch über allem schwebt die Bedrohung durch Atombombe und Kalten Krieg. Konrad Adenauer führt die Bundesrepublik in das westliche Bündnis. Die Bundeswehr wird gegründet und soll mit Atomwaffen ausgerüstet werden. Auch im Osten ist die Remilitarisierung in vollem Gange. Walter Ulbricht verkündet den 'Aufbau des Sozialismus'. Der Protest gegen diese Politik wird am 17. Juni 1953 von sowjetischen Panzern blutig niedergeschlagen. Die Machthaber in Moskau sind nicht bereit, die kleine DDR aus dem sowjetischen Machtbereich zu entlassen. Disc 2: '60 x Deutschland - Teil 2: 1959-1968' 'Teil 2 mit den Jahren 1959-68' Das zweite Jahrzehnt in der Geschichte von Bundesrepublik und DDR, es ist ein Jahrzehnt der Veränderung. Die Armut der Nachkriegsjahre hat Deutschland hinter sich gelassen, jetzt heißt es konsumieren und genießen, aber auch protestieren und provozieren. Die Pille kommt auf den Markt und löst, unterstützt durch Oswalt Kolles Aufklärungsfilme ein 'Wunder der Liebe' aus. Aus Protest gegen den Vietnam-Krieg und ausbleibende gesellschaftliche Reformen kommt es 1967 und 1968 in der Bundesrepublik zu heftigen Studentenunruhen. In der DDR holt die SED mit ihrem 11. Plenum zum Kahlschlag aus und unterbindet das Drängen der Künstler um kulturelle Öffnung. Doch im Mittelpunkt der Jahre 1959 bis 1968 stehen die Konfrontation der beiden deutschen Staaten, die mit dem Mauerbau in Berlin ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht sowie die in diesem Jahrzehnt einsetzende Auseinandersetzung mit der Vergangenheit: die Verurteilung Adolf Eichmanns in Jerusalem, der Auschwitz-Prozess in Frankfurt und die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu Israel. Disc 3: '60 x Deutschland - Teil 3: 1969-1978' 'Teil 3 mit den Jahren 1969-78' Die siebziger Jahre, das ist das Jahrzehnt, in dem Deutschland bunt und international wird. Hot Pants und Plateauschuhe werden zum Modeschlager. 'Die Sesamstrasse' und die 'Sendung mit der Maus' flimmern erstmals über die Mattscheiben. Mit dem Film 'Saturday Night Fever' erreicht die Discowelle die Bundesrepublik. In der DDR atmen die Weltfestspiele in Ostberlin 1973 mit ihren Weltstar Angela Davis den Geist von Woodstock. Die Olympischen Spiele in München 1972 präsentieren eine weltoffene Bundesrepublik und werden jäh überschattet durch den 'Schwarzen September'. Die Jahre von 1969 bis 1978 sind auch Jahre der Bedrohung durch den Terrorismus. Eine Welle von Terroranschlägen erschüttert die Bundesrepublik. Die Entwicklung kulminiert im Herbst 1977, als zeitgleich Arbeitgeberpräsident Hans-Martin Schleyer von der RAF entführt und die Lufthansa-Maschine 'Landshut' von arabischen Terroristen gekapert wird. Disc 4: '60 x Deutschland - Teil 4: 1979-1988' 'Teil 4 mit den Jahren 1979-1988' Die achtziger Jahre - ein Jahrzehnt zwischen Protest und

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
60 x Deutschland - Die Jahresschau/Die komplett...
86,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine spannende Zeitreise durch die letzten 60 Jahre deutscher Geschichte... in einer hochwertigen 6er-DVD-Box. 15-minütige Kalenderblätter erzählen, was Ost und West bewegte. 60 Jahre sind seit der Gründung von Bundesrepublik und DDR vergangen. 60 Jahre, die es in sich haben: dramatische Ereignisse, schicksalhafte Entscheidungen und prägende Momente. Zwei Staatsgründungen, Wiederaufbau und Wirtschaftswunder, Kalter Krieg und Mauerbau, Rüstungswettlauf und Entspannung, Mauerfall und deutsche Einheit. Umbrüche, Krisen und Neuanfänge - und dazwischen das ganz normale Leben und der Alltag der Menschen in West und Ost. 60 x Deutschland - Die Jahresschau dokumentiert auf besondere Weise diese 60 Jahre deutscher Geschichte, moderiert von Sandra Maischberger. Eine deutsch-deutsche Chronik im Nachrichtenformat. Episoden: Disc 1: '60 x Deutschland - Teil 1: 1949-1958' 'Teil 1 mit den Jahren 1949-58' Das erste Jahrzehnt in der Geschichte von Bundesrepublik und DDR, es ist das Jahrzehnt des Wiederaufbaus und der Weichenstellungen. Deutschland muss politisch, wirtschaftlich, sozial und kulturell neu aufgebaut werden - ein Kraftakt, bei dem man viel von dem verdrängt, was überhaupt in die Katastrophe geführt hat. Auf die Trümmer des Krieges folgt die Euphorie des Wirtschaftswunders, auf den VW-Käfer folgt die BMW-Isetta, auf die Fresswelle folgt die Fitnesswelle - und der populäre Wirtschaftsminister Ludwig Erhard verkündet 'Wohlstand für alle'. Doch über allem schwebt die Bedrohung durch Atombombe und Kalten Krieg. Konrad Adenauer führt die Bundesrepublik in das westliche Bündnis. Die Bundeswehr wird gegründet und soll mit Atomwaffen ausgerüstet werden. Auch im Osten ist die Remilitarisierung in vollem Gange. Walter Ulbricht verkündet den 'Aufbau des Sozialismus'. Der Protest gegen diese Politik wird am 17. Juni 1953 von sowjetischen Panzern blutig niedergeschlagen. Die Machthaber in Moskau sind nicht bereit, die kleine DDR aus dem sowjetischen Machtbereich zu entlassen. Disc 2: '60 x Deutschland - Teil 2: 1959-1968' 'Teil 2 mit den Jahren 1959-68' Das zweite Jahrzehnt in der Geschichte von Bundesrepublik und DDR, es ist ein Jahrzehnt der Veränderung. Die Armut der Nachkriegsjahre hat Deutschland hinter sich gelassen, jetzt heisst es konsumieren und geniessen, aber auch protestieren und provozieren. Die Pille kommt auf den Markt und löst, unterstützt durch Oswalt Kolles Aufklärungsfilme ein 'Wunder der Liebe' aus. Aus Protest gegen den Vietnam-Krieg und ausbleibende gesellschaftliche Reformen kommt es 1967 und 1968 in der Bundesrepublik zu heftigen Studentenunruhen. In der DDR holt die SED mit ihrem 11. Plenum zum Kahlschlag aus und unterbindet das Drängen der Künstler um kulturelle Öffnung. Doch im Mittelpunkt der Jahre 1959 bis 1968 stehen die Konfrontation der beiden deutschen Staaten, die mit dem Mauerbau in Berlin ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht sowie die in diesem Jahrzehnt einsetzende Auseinandersetzung mit der Vergangenheit: die Verurteilung Adolf Eichmanns in Jerusalem, der Auschwitz-Prozess in Frankfurt und die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu Israel. Disc 3: '60 x Deutschland - Teil 3: 1969-1978' 'Teil 3 mit den Jahren 1969-78' Die siebziger Jahre, das ist das Jahrzehnt, in dem Deutschland bunt und international wird. Hot Pants und Plateauschuhe werden zum Modeschlager. 'Die Sesamstrasse' und die 'Sendung mit der Maus' flimmern erstmals über die Mattscheiben. Mit dem Film 'Saturday Night Fever' erreicht die Discowelle die Bundesrepublik. In der DDR atmen die Weltfestspiele in Ostberlin 1973 mit ihren Weltstar Angela Davis den Geist von Woodstock. Die Olympischen Spiele in München 1972 präsentieren eine weltoffene Bundesrepublik und werden jäh überschattet durch den 'Schwarzen September'. Die Jahre von 1969 bis 1978 sind auch Jahre der Bedrohung durch den Terrorismus. Eine Welle von Terroranschlägen erschüttert die Bundesrepublik. Die Entwicklung kulminiert im Herbst 1977, als zeitgleich Arbeitgeberpräsident Hans-Martin Schleyer von der RAF entführt und die Lufthansa-Maschine 'Landshut' von arabischen Terroristen gekapert wird. Disc 4: '60 x Deutschland - Teil 4: 1979-1988' 'Teil 4 mit den Jahren 1979-1988' Die achtziger Jahre - ein Jahrzehnt zwischen Protest und

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot