Angebote zu "Propheten" (58 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Warum gerade Israel?
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Welchen heilsgeschichtlichen Stellenwert hat Israel? Der Verfasser zeigt in feiner Weise, wie sich eine prophetische, heilsgeschichtliche und evangelistische Linie durch die ganze Bibel zieht. Das vorliegende Buch dient zur Aufklärung und soll ermutigen, zur Wahrheit zu stehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das alte Israel
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Manfred Clauss´ knappe und kundige Geschichte des alten Israel beginnt mit den ersten Überlieferungen der Frühzeit und den ältesten Anfängen der Staaten Juda und Israel. Über die Zeit der Propheten, die babylonische Gefangenschaft und den Makkabäeraufstand führt sie in die Zeit des Herodes und endet schließlich mit der Einnahme Jerusalems durch die Römer und der Zerstörung des Zweiten Tempels. Der Autor portraitiert die wichtigsten Persönlichkeiten des alten Israel und bietet eine Einführung in die Grundstrukturen von Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Religion.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Paulus - Prophet des Gottesreiches
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der vorliegenden Darstellung soll deutlich werden, wie Paulus - der Verfasser des 1. Thessalonicher-, 1./2. Korinther-, Galater-, Philipper-, Römer- und des Philemonbriefes - als Mann der Schrift sich selbst versteht: als jüdischer Prophet, dazu bestimmt, die Völker der Welt im Namen Jesu jetzt an der Seite des ersterwählten Volkes zu Lob des Gottes Israels zu versammeln. Es soll aber auch gezeigt werden, wie im Laufe der Geschichte innerhalb und außerhalb der Kirche die Stimme des biblischen Propheten Paulus Gehör fand, so z. B. bei Martin Luther, Gotthold Ephraim Lessing, Heinrich Heine, Paul de Lagarde, Friedrich Wilhelm Marquardt. Gefragt wird schließlich, inwieweit das Werk des Paulus einer nach der Shoa tief verunsicherten abendländischen Kirche, aber auch dem Geistesstreit der Gegenwart positive Impulse geben kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
The Forgotten Prophet (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

CAN YOU IMAGINE… That there are accounts of one of the greatest prophets of all times that are completely unknown? That his messages explain in detail what will soon happen in the Near East and around the world? That God is now revealing these secrets, to empower YOU to become a history maker? Jesus Christ will return very soon. The Bible provides precise signs that must happen before He can come. Three signs that need to happen are the fulfillment of the Great Commission, the greatest revival ever in the Near East and the Salvation of Israel. Hidden in the architecture of the greatest building ever constructed in combination with Biblical Prophecy lie precise instructions what and when to expect these events to unfold.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Von Adam und Eva bis zu den kleinen Propheten
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Menetekel an der Wand, Jona im Bauch des Fisches, der Kampf Davids gegen Goliath - viele Erzählungen des Alten Testaments gehören zum Grundbestand des kulturellen Wissens unserer Gesellschaft. Auch wenn viele diese Geschichten nie selbst gelesen haben, sind doch die Inhalte bekannt oder gar sprichwörtlich geworden. Daneben stehen im Alten Testament Texte, die heute nur schwer zu ertragen sind: die Ausrottung von ganzen Völkern in heiligen Kriegen; ein Vater, der bereit ist seinen Sohn zu opfern; ein leidender Gerechter wie Hiob. Die Darstellung des Alten Testaments von Martin Rösel zeichnet die Vielstimmigkeit der biblischen Texte nach, in der sich die Gotteserfahrungen Israels ausdrücken. Er zeigt, dass der Glaube Israels vor allem auf seine Geschichte mit Gott bezogen ist, und macht deutlich, dass die Kenntnis dieser Texte auch für Christinnen und Christen ein großer Gewinn ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Prophet der Vernichtung. Über Volksgeist und Ju...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie ein bayerisch-jüdischer Beamter den Holocaust vorhersagte: Scharf beobachtend und mit jüdischem Witz schrieb Siegfried Lichtenstaedter (1865-1942) Satiren und Prognosen, die so verblüffend hellsichtig sind, dass der Historiker Götz Aly sie ausgegraben und neu zusammengestellt hat. In drei begleitenden Essays schildert Götz Aly außerdem Lichtenstaedters Leben und zeigt, wie aktuell diese Texte über Antisemitismus, Völkermord und Hass heute wieder sind. 1923 hielt Siegfried Lichtenstaedter für möglich, was 1933 begann: Dass die Juden in Deutschland ´´totgeschlagen und ihre Güter den ´Ariern´ gegeben´´ würden. 1926 beobachtete er, wie - ´´heimlich ersehnt und schmunzelnd erwähnt´´ - Vernichtungswünsche gegen die Juden immer populärer wurden. Damals erschien auch die Satire über die München sehr ähnliche Stadt Anthropopolis: Als hier die Stelle des Gerichtsvollziehers mit einem Juden besetzt wird, gerät ´´dieses Amt zu 100 Prozent in jüdische Hand´´! Daraus entspinnt sich eine sich langsam radikalisierende Kampagne, die in der Forderung endet, ´´das ganze Volk Israels unschädlich zu machen´´. ´´Als aktiver Beamter, noch dazu Jude´´ veröffentlichte Lichtenstaedter seine mit jüdischem Witz verfeinerten Geschichten und Prognosen unter Pseudonymen. Früh erkannte er die Gefahren des leisen, jedoch hinterhältigen deutschen Antisemitismus und des allgemeinen, oft unvermutet hervorbrechenden Minderheitenhasses. Heute drängen lange verdeckte ethnische und religiöse Konflikte wieder auf die politische Tagesordnung. Auch das motivierte Götz Aly, die wichtigsten Texte Lichtenstaedters auszuwählen. Sie lesen sich, als seien sie gestern für uns Heutige geschrieben - eine echte Entdeckung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Biblische Enzyklopädie 08. Israel in der Perser...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn die Perser im Alten Testament nur selten ausdrücklich erwähnt werden, hat doch die persische Periode (539-331 v.Chr.) dem alten Israel eine neue Gestalt gegeben. Die Heiligen Schriften sind entstanden, die Grundlagen für die jüdisch-christliche Tradition wurden gelegt. Darum liefern - entgegen herkömmlichen Einschätzungen - persische Politik, Kultur und Religion gleichsam das Bühnenbild, vor dem die entstehende jüdische Gemeinschaft auftritt. Neben der persischen Geschichte und Geisteswelt beschreibt Gerstenberger diesen sich über 200 Jahre spannenden Abschnitt der Geschichte Israels, die damals entstandene biblische Literatur (historische, prophetische und poetische Schriften, namentlich die Psalmen) sowie wichtige theologische Entwicklungen (u.a. Gestalt und Kennzeichen der jüdischen Gemeinde, Monotheismus, neue Elemente der Weltgestaltung).

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Propheten Joel, Obadja, Jona, Micha
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Kommentarreihe ´Altes Testament Deutsch´ liegt mit diesem Werk ein weiterer Teilband vor. Nach den Büchern Amos und Hosea, werden die Kommentare zur ersten Hälfte der sogenannten ´Kleinen Propheten´ vervollständigt.Der renommierte Alttestamentler Jörg Jeremias bespricht die Bücher Joel, Obadja, Jona und Micha. Ausgehend von eigenen Übersetzungen spannt Jeremias nach einer klassisch textkritischen Einordnung größere thematische Bögen innerhalb der Abschnitte. In mehreren Exkursen erfährt der Leser Einzelheiten etwa zu dem ´Tag Jahwes´ im Buch Joel oder zum Verhältnis des Buches Obadja zu Jer 49,7-16.Jeremias vermittelt neue Einsichten und Anregungen für die wissenschaftliche Arbeit ebenso wie für eine vertiefte Predigtvorbereitung.Das Buch Micha ragt unter den anderen kommentierten Büchern hervor, weil es in einem langen Prozess während ca. 2 Jh. zu seiner Endgestalt gewachsen ist. Es fußt in seinem Grundbestand auf einer vorexilischen Prophetenschrift (Mi 1-3 ). Da sie in der Ankündigung der Zerstörung des Tempels in Jerusalem gipfelte, hat sie in jahrzehntelangen Diskussionen in Kreisen der Prophetie zwei sehr unterschiedliche Fortschreibungen erfahren. Die erste behandelt Gottes Zukunft mit dem Zion und der Völkerwelt (Mi 4-5), die zweite die mangelnde Möglichkeit Israels, Gottes Willen gemäß zu leben (Mi 6-7).Demgegenüber bieten die Bücher Obadja und Joel ´Schriftprophetie´ im doppelten Sinne: Sie sind von Anbeginn schriftlich konzipiert und legitimieren sich durch Berufung auf ältere Prophetenbücher. Obadja erwartet den Anbruch des endzeitlichen Gerichtes (´Tag Jahwes´) über die Völker, weil sich die Weissagung von Jer 49 zu erfüllen beginnt. Joel wagt als erster Prophet, dieses Gericht Gottes, dem keiner entrinnen kann, mit dem Bekenntnis zur Güte und Barmherzigkeit Gottes zu konfrontieren und Gottes Güte als stärker zu preisen (Joel 1-2). Die Fortschreibung seiner Botschaft (Joel 3-4) spiegelt lebhafte Diskussionen über sie wider, und die noch jüngere Erzählung vom Propheten Jona überträgt Joels Theologie kühn nicht nur auf die Völker allgemein, sondern sogar auf die bedrückende Weltmacht ´Ninive´.Die Auslegung versucht schwerpunktmäßig, Erörterungen zur Entstehung der Prophetenbücher mit Fragen nach ihrer theologischen Intention zu verbinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Juden und Palästinenser
3,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Zeit, in der die Situation im Nahen Osten immer auswegloser erscheint, könnte es tatsächlich einen theologischen Schlüssel zur Lösung der Probleme geben. Das Buch ´´Einheit der Schrift - die Tora und die Propheten Israels, das Evangelium und der Koran´´ und die Broschüre ´´Juden und Palästinenser - die zwei und die zehn (doch nicht verlorenen!) Stämme, und der Tempel Israels´´ versuchen diesen Weg aufzuzeigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot