Angebote zu "Schicksal" (75 Treffer)

Israels Schicksal
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine binationale Lösung wäre mit Entscheidungen verbunden, die den Zionismus Israels Staatsideologie gravierend belasten, ja das gesamte zionistische Projekt infrage stellen. Dass letztlich nichts an einer Zwei-Staaten-Lösung vorbeiführt, wie Zuckermann meint, leuchtet den meisten Politikern ein. Der Autor stellt daher die Frage, wie es dazu kommen konnte, dass die Rettung des zionistischen Projekts nicht wahrgenommen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Israels Schicksal als Buch von Moshe Zuckermann
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Israels Schicksal:Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt Moshe Zuckermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Israels Schicksal als eBook Download von Moshe ...
17,90 €
Rabatt
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,90 € / in stock)

Israels Schicksal:Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt Moshe Zuckermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Israel
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Juden waren über Jahrhunderte verfolgte Außenseiter. Die Gründung des Staates Israel sollte endlich eine ganz normale Heimat für sie schaffen. Doch heute sieht sich Israel selbst in der Rolle des misstrauisch beobachteten Außenseiters. Michael Brenner erklärt, wie es dazu kommen konnte, indem er erstmals die Träume und Utopien hinter der Geschichte Israels offenlegt. Israel geht uns alle an. Seine Geburt ist zutiefst dem Schicksal der Juden in Deutschland und Europa verbunden. Die Religion der meisten Menschen findet ihre Ursprünge im Gebiet des heutigen Israel, und das winzige Stück Land im Nahen Osten spielt für Menschen weltweit eine besondere Rolle. Der Traum der frühen Zionisten von einem ´´normalen Staat´´ war daher, wie Michael Brenner zeigt, von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Er beschreibt, wie sich die Zionisten einen jüdischen Staat vorstellten, wie sich der Staat Israel seit seiner Gründung 1948 entwickelt hat und welche gegensätzlichen Visionen von Israel das Land zunehmend spalten. Wie religiös ist der jüdische Staat, und welche Grenzen soll er haben? Wer gilt in Israel als Jude und wer als israelischer Staatsbürger? Um die Geschichte und Gegenwart Israels zu verstehen, so die Quintessenz, muss man seine Träume kennen. Michael Brenners Buch öffnet eindrucksvoll und oft überraschend den Blick für diese Tiefendimension.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Der David - Der Westen und sein Traum von Israel
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

»Der David« steht für die idealisierten Israel-Bilder des Westens, hinter denen sich eigene Interessen und das Schicksal des palästinensischen Volkes leicht verbergen lassen. Brecher skizziert diese Traumbilder und ihre politische Bedeutung an unterschiedlichen Beispielen: an den Geschichtsklitterungen, die über die Haltung der britischen Regierung 1917 gegenüber dem Zionismus und über die der USA 1947/48 gegenüber dem entstehenden Staat Israel verbreitet wurden, ebenso wie an den »besonderen Beziehungen« der USA und der Bundesrepublik Deutschland zum jüdischen Staat. Abschließend folgt ein Ausflug in die Welt der politischen Mythen. Er beginnt im Juni 1967, führt uns sodann in den Stadtstaat Florenz, in dem ein David-Kult zur Legitimierung von Herrschaft und Krieg betrieben wurde, und endet bei den Fans von Ajax Amsterdam und Tottenham Hotspur, deren ganz eigener Israel-Kult den »Juden« als Symbol des Opfers mit »Israel« als Symbol der Gewalt und Aggressivität verbindet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Iran Israel Krieg
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Juni 1967: Bahman Nirumand, 30-jähriger Dissident aus Iran, der mit seinem Buch Persien. Modell eines Entwicklungslandes oder die Diktatur der Freien Welt für Furore sorgte, hält anlässlich des bevorstehenden Besuchs von Schah Reza Pahlavi im Audimax der Freien Universität Berlin eine Rede über die Zustände in seinem Land. Am 2. Juni, bei einer Demonstration gegen die Anwesenheit des Schahs in Berlin, erschießt der Westberliner Polizist in Zivil, Karl-Heinz Kurras, den Studenten Benno Ohnesorg. 47 Demonstranten und Polizisten werden zum Teil schwer verletzt. Die Ereignisse markieren einen Wendepunkt im politischen Leben der Bundesrepublik. 2012: In Deutschland erhitzen sich wieder die Gemüter über den Iran. Wird unter der Führung von Ali Chamenei und Mahmud Ahmadinedschad eine Atombombe gebaut, die sich, wie behauptet, gegen Israel oder womöglich gegen Mitteleuropa richtet? Wird Israel seine Drohung, Irans Atomanlagen zu bombardieren, wahr machen und damit einen Flächenbrand im Nahen und Mittleren Osten provozieren? Bahman Nirumand hat in all den Jahren am Schicksal seines Landes Anteil genommen, teilweise zum engagierten Beobachter von außen verurteilt, weil eine Rückkehr in den Iran sein Leben stark gefährden würde. Jetzt, in der sich zuspitzenden Situation nennt er, frei vom ideologischen und propagandistischen Ballast, Fakten und sucht nach Gründen, die zu der folgenschweren Feindschaft zwischen Iran und Israel geführt haben. Was sein Buch einzigartig macht, ist die nüchterne, klare Analyse. Niemand schreibt so kenntnisreich und detailliert, so kritisch über den Iran. Aber Nirumand scheut sich auch nicht, gegenüber Israel eine noch kritischere Haltung einzunehmen. Erst die Lektüre bietet die Möglichkeit, einen Einblick zu erhalten in die schwer durchschaubaren Machtstrukturen und erheblichen Einflussnahmen von außen. Nirumand wirbt für ein eigenes Urteil und warnt vor der großen Gefahr, die nicht nur die Region, sondern den Weltfrieden insgesamt bedroht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Josche Kalb
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer ist der abgerissene, betende und meditierende Wanderer, der eines Tages in der galizischen Kleinstadt Njeschawe auftaucht? Der Ehemann von Serele, der Tochter des mächtigen chassidischen Rabbis, der vor Jahren auf Wanderschaft gegangen war, um seinen Ehebruch zu büßen? Oder der wegen seiner Torheit »Kalb« genannte Josche, Ehemann der Tochter des Synagogendieners von Bialogura? Ein heftiger Streit um die Identität des Mannes zwischen den frommen Chassidim von Njeschawe und den aufgeklärten Rabbinern von Bialogura entbrennt, erst im »großen Njeschawer Proze߫ findet das Schicksal des Wanderers eine überraschende Erklärung. Singer ist mit seinem realistischen, auf einer wahren Begebenheit beruhenden Roman ein Meisterwerk gelungen, das seinen Weltruhm begründet hat. »Innenansichten des ostjüdischen Lebens.« Michael Bienert, Die Welt

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Buch - Heimat los!
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Nach Alexander Granachs Autobiografie die hinreißenden Erinnerungen seines Sohnes GadDie Autobiografie des berühmten Schauspielers Alexander Granach begeistert mit ihrer Vitalität und Menschlichkeit seit Jahrzehnten. Sein Sohn Gad erzählt nicht nur die Geschichte seines Vaters zu Ende. Er entwirft auch ein hinreißendes, politisch völlig unkorrektes und darum ungemein menschliches Porträt jener Generation, die sich in den 30er Jahren nach Palästina retten konnte. Kein einfaches Schicksal für den lebenshungrigen jungen Gad, der mit Goethe und Tucholsky im Gepäck aus dem quirligen Berlin kam, um sich auf einmal in einem dem spröden Land abgetrotzten Kibbuz wieder zu finden ...Gad Granachs autobiographischer Bericht ist ein Lehrstück über das Berlin der dreißiger Jahre und über die Entstehung Israels, ein Dokument voller befreiendem Witz und unbestechlicher Lebensklugheit - ein Jahrhundertzeitzeuge.Granach, GadGad Granach, geboren 1915 als Sohn des Schauspielers Alexander Granach (´´Da geht ein Mensch´´) in Rheinsberg, wuchs in Berlin auf und wanderte 1936 in das damalige Palästina aus. Er lebte seitdem in Israel, wo er 2011 starb.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Interpretation der Offenbarung des Johannes im ...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Interpretation der Offenbarung des Johannes im Kontext der Bibel:Das endzeitliche Schicksal der Gemeinde Jesu, Israels und der Menschheit. Interaktive, geistliche Auslegung- Theologie der Apokalyptik Andreas Kleinschmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot