Angebote zu "Schipper" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Schipper, Bernd U.: Geschichte Israels in der A...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Geschichte Israels in der Antike, Autor: Schipper, Bernd U., Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Naher Osten // Nahost // Mittlerer Osten // Osten // Antike // griechisch-römisch // Geschichte // Kulturgeschichte // Israel // Politik // Gesellschaft // Recht // Altes oder Biblisches Israel // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens, Rubrik: Geschichte // Altertum, Seiten: 128, Abbildungen: mit 4 Karten und 2 Abbildungen, Reihe: Beck Reihe (Nr. 2887), Informationen: broschiert, Gewicht: 135 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Schipper, Bernd U.: Geschichte Israels in der A...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Geschichte Israels in der Antike, Autor: Schipper, Bernd U., Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Naher Osten // Nahost // Mittlerer Osten // Osten // Antike // griechisch-römisch // Geschichte // Kulturgeschichte // Israel // Politik // Gesellschaft // Recht // Altes oder Biblisches Israel // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens, Rubrik: Geschichte // Altertum, Seiten: 128, Abbildungen: mit 4 Karten und 2 Abbildungen, Reihe: Beck Reihe (Nr. 2887), Informationen: broschiert, Gewicht: 135 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Geschichte Israels in der Antike
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Mose, David, Salomo oder das Babylonische Exil - die Geschichte Israels stellt sich heute völlig anders dar als noch vor einigen Jahren. Bernd U. Schipper rekonstruiert auf der Grundlage von außerbiblischen Quellen und archäologischen Funden die Geschichte des antiken Israel neu. So geraten Städte, Ereignisse, Tempel und Kulte Israels in den Blick, von denen die Bibel nichts weiß. Ein "Muss" für alle, die sich auf dem neuesten Forschungsstand über die Geschichte hinter den biblischen Geschichten informieren wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Geschichte Israels in der Antike
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Mose, David, Salomo oder das Babylonische Exil - die Geschichte Israels stellt sich heute völlig anders dar als noch vor einigen Jahren. Bernd U. Schipper rekonstruiert auf der Grundlage von außerbiblischen Quellen und archäologischen Funden die Geschichte des antiken Israel neu. So geraten Städte, Ereignisse, Tempel und Kulte Israels in den Blick, von denen die Bibel nichts weiß. Ein "Muss" für alle, die sich auf dem neuesten Forschungsstand über die Geschichte hinter den biblischen Geschichten informieren wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Götterbilder - Gottesbilder - Weltbilder
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum der beiden Bände steht der komplexe Zusammenhang zwischen Gottesbildern und Weltbildern in Ägypten, Persien, Mesopotamien, Syrien, Kleinasien, Israel, Griechenland und Rom, im Zoroastrismus, Judentum, Christentum und Islam.Die spannungsvolle Vielfalt hat nicht nur Weltbilder in der orientalischen und hellenistisch-römischen Antike geprägt. In veränderter Gestalt ist sie bis heute in den praktizierten Religionen Anlaß zu geistiger, im Extremfall gewaltsam ausgetragener Auseinandersetzung. Der Einfluß auf individuelle Lebensführung und religiöse sowie politische Weltanschauung ist unverkennbar."[Es] wird eine Fülle an Material geboten und eine ganze Reihe von Einzelfragen diskutiert. Wer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen zur mesopotamischen oder phönizischen Religion ist, wird genauso fündig wie derjenige, der sich für den Zoroastrismus oder wichtige Aspekte römischer Religion interessiert."Bernd U. Schipper in Zeitschrift für Religionswissenschaft 15 (2007), S. 95Band I und II liegen nun als Studienausgabe vor. Sie werden nur zusammen abgegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Götterbilder - Gottesbilder - Weltbilder
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum der beiden Bände steht der komplexe Zusammenhang zwischen Gottesbildern und Weltbildern in Ägypten, Persien, Mesopotamien, Syrien, Kleinasien, Israel, Griechenland und Rom, im Zoroastrismus, Judentum, Christentum und Islam.Die spannungsvolle Vielfalt hat nicht nur Weltbilder in der orientalischen und hellenistisch-römischen Antike geprägt. In veränderter Gestalt ist sie bis heute in den praktizierten Religionen Anlaß zu geistiger, im Extremfall gewaltsam ausgetragener Auseinandersetzung. Der Einfluß auf individuelle Lebensführung und religiöse sowie politische Weltanschauung ist unverkennbar."[Es] wird eine Fülle an Material geboten und eine ganze Reihe von Einzelfragen diskutiert. Wer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen zur mesopotamischen oder phönizischen Religion ist, wird genauso fündig wie derjenige, der sich für den Zoroastrismus oder wichtige Aspekte römischer Religion interessiert."Bernd U. Schipper in Zeitschrift für Religionswissenschaft 15 (2007), S. 95Band I und II liegen nun als Studienausgabe vor. Sie werden nur zusammen abgegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Historisches Textbuch zum Alten Testament
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des antiken Israels (d.h. historisch, Israel und Juda) kann auf Grund des Alten Testaments allein nicht geschrieben und nicht verstanden werden. Deshalb ist es notwendig, Quellen zu erschließen, die eine Art Außenperspektive ermöglichen, mittels derer die Aussagen des Alten Testaments der Welt zugeordnet werden können, auf die sie sich beziehen oder zu beziehen scheinen. Dank der wissenschaftlichen Erschließung des alten Orients und seiner Sprachen seit den letzten zweieinhalb Jahrhunderten stehen dafür im Wesentlichen zwei Materialgruppen zur Verfügung: altorientalische Texte und Ergebnisse archäologischer Arbeit. Das Werk bietet eine Auswahl aus der Materialgruppe "Texte" und konzentriert sich dabei auf solche Schriftdokumente, die direkt oder indirekt Verhältnisse und Ereignisse im Zusammenhang mit Kanaan/Palästina, Israel und Juda widerspiegeln. Sämtliche 338 Texte wurden aus den Originalsprachen übersetzt. Ihr Verständnis wird durch historische Einführungen, detaillierte Kommentare zu den Einzeltexten und Hinweise auf einschlägige Abschnitte des Alten Testaments erleichtert. Für die Weiterarbeit stehen ausführliche Literaturangaben zur Verfügung. So ermöglicht das Buch ein umfassendes Verständnis der im Alten Testament reflektierten Geschichte. Daneben kann das Werk auch einfach als Anthologie einschlägiger Texte zur Geschichte Südsyriens und Palästinas im 2. und 1. Jahrtausend v.Chr. benutzt werden.Mit Beiträgen von Joachim Friedrich Quack, Bernd U. Schipper und Stefan Jakob Wimmer.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Historisches Textbuch zum Alten Testament
103,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des antiken Israels (d.h. historisch, Israel und Juda) kann auf Grund des Alten Testaments allein nicht geschrieben und nicht verstanden werden. Deshalb ist es notwendig, Quellen zu erschließen, die eine Art Außenperspektive ermöglichen, mittels derer die Aussagen des Alten Testaments der Welt zugeordnet werden können, auf die sie sich beziehen oder zu beziehen scheinen. Dank der wissenschaftlichen Erschließung des alten Orients und seiner Sprachen seit den letzten zweieinhalb Jahrhunderten stehen dafür im Wesentlichen zwei Materialgruppen zur Verfügung: altorientalische Texte und Ergebnisse archäologischer Arbeit. Das Werk bietet eine Auswahl aus der Materialgruppe "Texte" und konzentriert sich dabei auf solche Schriftdokumente, die direkt oder indirekt Verhältnisse und Ereignisse im Zusammenhang mit Kanaan/Palästina, Israel und Juda widerspiegeln. Sämtliche 338 Texte wurden aus den Originalsprachen übersetzt. Ihr Verständnis wird durch historische Einführungen, detaillierte Kommentare zu den Einzeltexten und Hinweise auf einschlägige Abschnitte des Alten Testaments erleichtert. Für die Weiterarbeit stehen ausführliche Literaturangaben zur Verfügung. So ermöglicht das Buch ein umfassendes Verständnis der im Alten Testament reflektierten Geschichte. Daneben kann das Werk auch einfach als Anthologie einschlägiger Texte zur Geschichte Südsyriens und Palästinas im 2. und 1. Jahrtausend v.Chr. benutzt werden.Mit Beiträgen von Joachim Friedrich Quack, Bernd U. Schipper und Stefan Jakob Wimmer.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Historisches Textbuch zum Alten Testament
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des antiken Israels (d.h. historisch, Israel und Juda) kann auf Grund des Alten Testaments allein nicht geschrieben und nicht verstanden werden. Deshalb ist es notwendig, Quellen zu erschließen, die eine Art Außenperspektive ermöglichen, mittels derer die Aussagen des Alten Testaments der Welt zugeordnet werden können, auf die sie sich beziehen oder zu beziehen scheinen. Dank der wissenschaftlichen Erschließung des alten Orients und seiner Sprachen seit den letzten zweieinhalb Jahrhunderten stehen dafür im Wesentlichen zwei Materialgruppen zur Verfügung: altorientalische Texte und Ergebnisse archäologischer Arbeit. Das Werk bietet eine Auswahl aus der Materialgruppe "Texte" und konzentriert sich dabei auf solche Schriftdokumente, die direkt oder indirekt Verhältnisse und Ereignisse im Zusammenhang mit Kanaan/Palästina, Israel und Juda widerspiegeln. Sämtliche 338 Texte wurden aus den Originalsprachen übersetzt. Ihr Verständnis wird durch historische Einführungen, detaillierte Kommentare zu den Einzeltexten und Hinweise auf einschlägige Abschnitte des Alten Testaments erleichtert. Für die Weiterarbeit stehen ausführliche Literaturangaben zur Verfügung. So ermöglicht das Buch ein umfassendes Verständnis der im Alten Testament reflektierten Geschichte. Daneben kann das Werk auch einfach als Anthologie einschlägiger Texte zur Geschichte Südsyriens und Palästinas im 2. und 1. Jahrtausend v.Chr. benutzt werden.Mit Beiträgen von Joachim Friedrich Quack, Bernd U. Schipper und Stefan Jakob Wimmer.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot