Angebote zu "Sohn" (42 Treffer)

Der Sohn der Anderen (DVD)
8,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Als Joseph in die israelische Armee eintritt, um seinen Militärdienst zu absolvieren, erfährt er, dass er nicht der biologische Sohn seiner Eltern ist. Er wurde bei seiner Geburt mit Yacine, dem Sohn einer palästinensischen Familie aus dem Westjordanland verwechselt. Das Leben der beiden Familien ist durch diese Entdeckung auf einen Schlag in Frage gestellt. Sie müssen ihre Identität, ihre Überzeugungen und ihre Feindbilder hinterfragen.Darsteller:Emmanuelle Devos, Jules Sitruk, Mehdi Dehbi, Pascal Elbé

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 27.03.2019
Zum Angebot
Der verlorene Sohn
1,73 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Stefanie Schröder ist überglücklich, als sie ihren Sohn Rainer endlich wieder in die Arme schließen kann. Der damals zum Islam konvertierte junge Mann saß wegen Terrorverdachts zwei Jahr in einem israelischen Gefängnis. Doch das Leben in Deutschland gestaltet sich für Rainer alles andere als einfach. Der Verfassungsschutz lässt ihn nicht aus den Augen, er findet keinen Job und die Integration in die Gesellschaft ist schwierig. Der festen Überzeugung, das Rainer dem ´Dschihad´, dem Heiligen Krieg, nun endgültig abgeschworen hat, erwirkt Stefanie schließlich die Einstellung von Rainers Überwachung. Aber gerade als sich alles zum Guten zu wenden schein, muss Stefanie auf grausame Weise erkennen, wie sehr sie sich in ihrem Sohn getäuscht hat. *** Regisseurin Nina Grosse und Drehbuchautor Fred Breinersdorfer spielen gekonnt mit dem Grauen hinter der normalen Fassade! Ein brisantes Thema extra spannend inszeniert!

Anbieter: trade-a-game
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Allein unter Juden: Eine Entdeckungsreise durch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ende 2012 erschien Tuvia Tenenboms furioser Reisebericht ´´Allein unter Deutschen´´, der heftig diskutiert wurde und monatelang auf der Bestsellerliste stand. Nach seiner Deutschland-Tour hat sich Tenenbom 2013 auf Entdeckungsreise durch Israel begeben. Dreißig Jahre nachdem er seine Heimat in Richtung USA verlassen hat, kehrte er, der Sohn eines Rabbiners, zurück, um sich ein eigenes Bild davon zu machen, wie sich die kulturelle und politische Identität Israels verändert hat. Dafür ist er wieder kreuz und quer durchs Land gereist: Vom Gazastreifen bis zu den Golanhöhen, von Eilat bis zu den Hisbollah-Stellungen im Norden. Das Ergebnis dieser nicht immer ganz konfliktfrei verlaufenen Begegnungen ist eine ebenso unterhaltsame wie erhellende Erkundung eines Landes der Extreme, wie man sie so noch nie gehört oder gelesen hat. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stefan Krause. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jome/000044/bk_jome_000044_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Söhne Mannheims - Power of the Sound - 2 Disc D...
7,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Parallel zur gleichnamigen Live-Doppel-CD erschienen, stehen Fans vor einer schwierigen Wahl: CD oder DVD? Oder beides? Der erste Part der DVD begleitet visuell, was auf der Audio-CD zu hören ist: Das Can you feel it-Tourrepertoire, mitgefilmt wurde das Konzert in der Maimarkthalle Mannheim. Schon die Konzert-DVD enthält Bonus-Material, das den Fans gefallen wird: Blicke hinter beziehungsweise unter die Bühne, ins Produktions-Büro, den Catering-Bereich und das Merchandising. Ergänzend dazu gibts eine Bonus-DVD mit neun Videos, drei Bonus-Tracks und zahlreichen Extras. Neben der Tour-Doku finden sich auch Portraits der Bandmitglieder, eine Dia-Show, die Ausschnitte eines Konzertes in Israel sowie 16 Minuten des Auftrittes bei der MTV-Campus-Invasion auf der DVD wieder.Darsteller:

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 27.03.2019
Zum Angebot
Meinen Sohn bekommt ihr nie: Flucht aus dem gel...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Alter von vierunddreißig Jahren zieht die weltoffene Schweizer Jüdin Isabelle Neulinger nach Israel. Voller Neugier lässt sie sich auf ein neues Leben in einem modernen Land ein, findet eine Wohnung und Arbeit. Und sie verliebt sich - in ihren Nachbarn, den jungen Sportlehrer Shai Shuruk. Die beiden heiraten, bekommen ein Kind. Auf einmal entdeckt Shai die Religion und wird immer stärker von ihr angezogen. Er will, dass auch Isabelle sich danach richtet. Irgendwann wird ihr bewusst, dass Shais religiöse Radikalität die totale Unterwerfung von ihr verlangt. Da flieht sie vor ihm und aus dem Land - mit ihrem Kind, um dessen Sorgerecht nun ein jahrelanger Rechtsstreit beginnt, der sie bis vor den europäischen Gerichtshof führt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Cathrin Bürger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/tsdr/000491/bk_tsdr_000491_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Das Herz von Jenin
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Film erzählt die wahre Geschichte Ismael Khatibs, dessen 12-jähriger Sohn Ahmed 2005 im Flüchtlingslager von Jenin von Kugeln israelischer Soldaten tödlich am Kopf getroffen wird. Nachdem die Ärzte im Krankenhaus nur noch Ahmeds Hirntod feststellen können, entscheidet der Palästinenser Ismael, die Organe seines Sohnes israelischen Kindern zu spenden und damit deren Leben zu retten. Zwei Jahre später begibt er sich auf eine Reise quer durch Israel, um diese Kinder zu besuchen. Eine schmerzhafte und zugleich befreiende Reise, denn durch die Kinder kommt Ismael auch seinem Sohn wieder ganz nah.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Geh und Lebe
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Mutter trennt sich von ihrem neunjährigen Sohn, damit er überleben kann. Sie - eine äthiopische Christin - gibt ihn als Juden aus und schickt ihn nach Israel. Eine Rettungsaktion jüdischer Äthiopier soll auch ihn vor dem sicheren Hungertod bewahren. In Tel Aviv muss er seine Wurzeln verleugnen und eine neue Identität annehmen. Ab jetzt wird er Salomon heißen, Schlomo genannt. In der fremden Umgebung ist er zunächst sehr allein. Eine jüdische Familie adopiert ihn und bemüht sich um sein Vertrauen. Schließlich lässt er sich auf diese Menschen ein, sein Geheimnis behält er jedoch für sich.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Buch - Heimat los!
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Nach Alexander Granachs Autobiografie die hinreißenden Erinnerungen seines Sohnes GadDie Autobiografie des berühmten Schauspielers Alexander Granach begeistert mit ihrer Vitalität und Menschlichkeit seit Jahrzehnten. Sein Sohn Gad erzählt nicht nur die Geschichte seines Vaters zu Ende. Er entwirft auch ein hinreißendes, politisch völlig unkorrektes und darum ungemein menschliches Porträt jener Generation, die sich in den 30er Jahren nach Palästina retten konnte. Kein einfaches Schicksal für den lebenshungrigen jungen Gad, der mit Goethe und Tucholsky im Gepäck aus dem quirligen Berlin kam, um sich auf einmal in einem dem spröden Land abgetrotzten Kibbuz wieder zu finden ...Gad Granachs autobiographischer Bericht ist ein Lehrstück über das Berlin der dreißiger Jahre und über die Entstehung Israels, ein Dokument voller befreiendem Witz und unbestechlicher Lebensklugheit - ein Jahrhundertzeitzeuge.Granach, GadGad Granach, geboren 1915 als Sohn des Schauspielers Alexander Granach (´´Da geht ein Mensch´´) in Rheinsberg, wuchs in Berlin auf und wanderte 1936 in das damalige Palästina aus. Er lebte seitdem in Israel, wo er 2011 starb.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Amos wächst in den 1940er-Jahren in Jerusalem auf, wo die aus Europa vertriebenen Juden auf einen israelischen Staat hoffen, der ihre rechtmäßige Heimat werden soll. Von diesem gelobten Land träumen auch Amos´ Eltern: seine fantasievolle Mutter Fania und sein intellektueller Vater Arieh. Der Bibliothekar hat gerade sein erstes Buch über hebräische Literatur veröffentlicht und hält seinem zehnjährigen Sohn gern Vorträge über Sprachwissenschaft. Die schönsten Geschichten erzählt aber seine Mutter.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Ein Tag wie kein anderer
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Tod seines 25-jährigen Sohnes trauert Eyal traditionsgemäß eine Woche lang, um den Verlust zu verarbeiten. Als er das jüdische Trauerritual Shiva absolviert hat, soll er sich auf Drängen seiner Frau Vicky, die möglichst schnell zum gewohnten Alltag zurückkehren möchte, wieder seiner täglichen Routine widmen. Doch Eyal hat etwas anderes im Sinn. Anstatt zu machen, was er schon immer tat, anstatt in alte Muster zu verfallen, freundet er sich mit seinem jungen Nachbarn Zooler an. Die beiden verbringen einen unvergesslichen Tag miteinander, an dem sich eine skurrile Situation an die nächste reiht.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot