Angebote zu "Textbuch" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Textbuch modernes Persisch
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Iranistik hat in Deutschland und in deutschsprachigen Ländern eine lange Tradition. Iran, seine Sprachen und Kulturen faszinierten bereits deutsche Dichter und Schriftsteller wie Goethe und Hesse. Später machten renommierte Philologen und Kulturwissenschaftler wie Christian Bartholomae, Paul Horn und Heinrich Junker die Erkundung dieses Vielvölkerstaates zu ihrer Lebensaufgabe. Seit der Islamischen Revolution 1979 versteht sich Iran als eine islamisch geprägte Republik. Doch trotz der Oberherrschaft der traditionalistischen Kleriker hat das Land seine religiöse, ethnische, sprachliche und kulturelle Vielfalt bewahrt. In Deutschland gewinnt das Fach Iranisitk wieder an Bedeutung. Persisch wird heute von mehr als 115 Millionen Menschen gesprochen - viele leben außerhalb des Iran, vor allem in Europa, Nordamerika und Israel. Es gibt zwar viele persische Lehrbücher, jedoch nur wenige Primärquellen, die Persisch-Lernende ohne lexikalische Erläuterungen und Glossar verstehen können. Das Textbuch Modernes Persisch schließt diese Lücke und ergänzt den Sprachunterricht. 30 ausgewählte Lektürebeiträge bieten einen Einblick in die zeitgenössische iranische Kultur, Gesellschaft, Sprache und Wissenschaft - in ´´klassische´´ Wissensbereiche wie Literatur, Naturwissenschaften, Politik, Philosophie und Theologie ebenso wie in die persische Kochkunst oder in die Computerlinguistik Jedes Kapitel enthält eine kurze Einführung, einen Hinweis auf das Textniveau (A2-C2) nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen, eine Wortfeldliste sowie Literaturhinweise zum Thema. Englische Abstracts zu allen Lehrbucheinheiten erleichtern das Verständnis. Eigens für dieses Buch wurde eine Liste der rund 300 häufigsten Verben im klassischen und modernen Persisch erarbeitet. Ein kompaktes dreisprachiges Glossar (Persisch-Deutsch-Englisch) und eine Konjugationstabelle mit allen persischenTempora ergänzen diese Anthologie - und machen das Textbuch zu einem wichtigen Nachschlagewerk für alle, die ihre Persisch-Kenntnisse verbessern und gleichzeitig ihr Wissen über Literatur, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft im modernen Iran vertiefen möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Israel als Buch von Ulrich Allwardt
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel:Textbuch zum Medienpaket. Nachdruck der Ausgabe 1987 Ulrich Allwardt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Historisches Textbuch zum Alten Testament
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des antiken Israels (d.h. historisch, Israel und Juda) kann auf Grund des Alten Testaments allein nicht geschrieben und nicht verstanden werden. Deshalb ist es notwendig, Quellen zu erschließen, die eine Art Außenperspektive ermöglichen, mittels derer die Aussagen des Alten Testaments der Welt zugeordnet werden können, auf die sie sich beziehen oder zu beziehen scheinen. Dank der wissenschaftlichen Erschließung des alten Orients und seiner Sprachen seit den letzten zweieinhalb Jahrhunderten stehen dafür im Wesentlichen zwei Materialgruppen zur Verfügung: altorientalische Texte und Ergebnisse archäologischer Arbeit. Das Werk bietet eine Auswahl aus der Materialgruppe ´´Texte´´ und konzentriert sich dabei auf solche Schriftdokumente, die direkt oder indirekt Verhältnisse und Ereignisse im Zusammenhang mit Kanaan/Palästina, Israel und Juda widerspiegeln. Sämtliche 338 Texte wurden aus den Originalsprachen übersetzt. Ihr Verständnis wird durch historische Einführungen, detaillierte Kommentare zu den Einzeltexten und Hinweise auf einschlägige Abschnitte des Alten Testaments erleichtert. Für die Weiterarbeit stehen ausführliche Literaturangaben zur Verfügung. So ermöglicht das Buch ein umfassendes Verständnis der im Alten Testament reflektierten Geschichte. Daneben kann das Werk auch einfach als Anthologie einschlägiger Texte zur Geschichte Südsyriens und Palästinas im 2. und 1. Jahrtausend v.Chr. benutzt werden.Mit Beiträgen von Joachim Friedrich Quack, Bernd U. Schipper und Stefan Jakob Wimmer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot