Angebote zu "Warum" (549 Treffer)

Kategorien

Shops

Warum Israel
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2008, Produktionsjahr: 1972, Medium: DVD, Inhalt: 2 DVDs, Titel: Warum Israel, Regisseur: Lanzmann, Claude, Verlag: Absolut Medien GmbH, Sprache: Deutsch // Englisch // Französisch, Untertitel: Deutsch // Englisch // Französisch, Schlagworte: Naher Osten // Nahost // Mittlerer Osten // Osten // Israel // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Recht // Video // Kulturgeschichte // Zeitgeschichte // Geschichte: Ereignisse und Themen, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Laufzeit: 195 Minuten, Informationen: Kodierungsart: 2. TV-Norm: PAL. Ausgabeformat: 4:3. Aufnahmeformat: 1,33:1. Sprachversion: Deutsch Voiceover. Sprachversion: Mehrsprachige Fassung, Gewicht: 160 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Warum Israel, 2 DVDs (OmU)
19,98 € *
ggf. zzgl. Versand

WARUM ISRAEL (ohne Fragezeichen, ohne Ausrufezeichen) Claude Lanzmanns Filmdebüt, entstanden 1971/72 und uraufgeführt 1973 in New York am Tage des Ausbruchs des Jom-Kippur-Krieges ist fraglos eines der bemerkenswertesten Zeitdokumente über den Staat Israel und sein Selbstverständnis, seine religiösen und politischen Fundamente und vor allem: seine Bürger. Sie sind es, die im Film zu Wort kommen: Arbeiter, Intellektuelle, Angehörige der ersten Siedlergeneration, junge Israelis, Neueinwanderer aus der Sowjetunion. Ohne belehrenden Kommentar, ohne jede propagandistische Geste und Schwarzweiß-Malerei, dafür mit großer persönlicher Anteilnahme und viel Humor wird den Errungenschaften und Widersprüchen einer entstehenden israelischen Nation nachgespürt. So ergibt sich ein lebendiges Panorama der einzigartigen Vielfalt dieses Landes, seiner Paradoxien, Spannungen und seiner »Normalität«.Die Befragten: Gad Granach (Bürger von Jerusalem), Beno Grünbaum (Kibbuz Gan Schmuel), Benjamin Shalit (Chefpsychologe der Armee), Ygal Yadin (ehem. Stabschef der Armee), R. J. Zvi Werblowsky, Avraham Shenker (Mitglied der zionistischen Exekutive), Jacques Barkat, Zushy Posner, Genia Gordyetski, Abraham Yoffe (Naturschützer, Reservegeneral), Yuval Ran Cohen (Generalsekretär des Kibbuz Gan Schmuel), Paul Jacoby (Rechtsanwalt aus Königsberg), Schmuel Bogler (Hauptkommissar), David Moshé (Gefängnisinsasse von Tel-Mohd), Mikael Feldman (Leiter d. Abt. Biologie am Weizman-Institut), Noamah Flapan, Leon Roisch (Kustos des Museums von Dimona), Dolf Michaelis (Bankier), Mascha Kaleko, Eva Robinson, [Herr]Steffens (Bürgermeister der Stadt Andernach), Baruch Narshon (Siedler in Hebron)

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Warum Israel, 2 DVDs (OmU)
19,69 € *
ggf. zzgl. Versand

WARUM ISRAEL (ohne Fragezeichen, ohne Ausrufezeichen) Claude Lanzmanns Filmdebüt, entstanden 1971/72 und uraufgeführt 1973 in New York am Tage des Ausbruchs des Jom-Kippur-Krieges ist fraglos eines der bemerkenswertesten Zeitdokumente über den Staat Israel und sein Selbstverständnis, seine religiösen und politischen Fundamente und vor allem: seine Bürger. Sie sind es, die im Film zu Wort kommen: Arbeiter, Intellektuelle, Angehörige der ersten Siedlergeneration, junge Israelis, Neueinwanderer aus der Sowjetunion. Ohne belehrenden Kommentar, ohne jede propagandistische Geste und Schwarzweiß-Malerei, dafür mit großer persönlicher Anteilnahme und viel Humor wird den Errungenschaften und Widersprüchen einer entstehenden israelischen Nation nachgespürt. So ergibt sich ein lebendiges Panorama der einzigartigen Vielfalt dieses Landes, seiner Paradoxien, Spannungen und seiner »Normalität«.Die Befragten: Gad Granach (Bürger von Jerusalem), Beno Grünbaum (Kibbuz Gan Schmuel), Benjamin Shalit (Chefpsychologe der Armee), Ygal Yadin (ehem. Stabschef der Armee), R. J. Zvi Werblowsky, Avraham Shenker (Mitglied der zionistischen Exekutive), Jacques Barkat, Zushy Posner, Genia Gordyetski, Abraham Yoffe (Naturschützer, Reservegeneral), Yuval Ran Cohen (Generalsekretär des Kibbuz Gan Schmuel), Paul Jacoby (Rechtsanwalt aus Königsberg), Schmuel Bogler (Hauptkommissar), David Moshé (Gefängnisinsasse von Tel-Mohd), Mikael Feldman (Leiter d. Abt. Biologie am Weizman-Institut), Noamah Flapan, Leon Roisch (Kustos des Museums von Dimona), Dolf Michaelis (Bankier), Mascha Kaleko, Eva Robinson, [Herr]Steffens (Bürgermeister der Stadt Andernach), Baruch Narshon (Siedler in Hebron)

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Warum Israel
18,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Pourquoi IsraelDVDDas Filmdebüt des engagierten Publizisten und Sartre-Weggefährten Claude Lanzmann (Shoah) ist fraglos eines der bemerkenswertesten Zeitdokumente über den Staat Israel und sein Selbstverständnis; seine religiösen

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Warum Israel - Disc 1 (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Filmdebüt des engagierten Publizisten und Sartre-Weggefährten Claude Lanzmann ('Shoah') ist fraglos eines der bemerkenswertesten Zeitdokumente über den Staat Israel und sein Selbstverständnis,...

Anbieter: Video Buster
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Warum Israel - Disc 2 (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Filmdebüt des engagierten Publizisten und Sartre-Weggefährten Claude Lanzmann ('Shoah') ist fraglos eines der bemerkenswertesten Zeitdokumente über den Staat Israel und sein Selbstverständnis,...

Anbieter: Video Buster
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Warum gerade Israel?
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Welchen heilsgeschichtlichen Stellenwert hat Israel? Der Verfasser zeigt in feiner Weise, wie sich eine prophetische, heilsgeschichtliche und evangelistische Linie durch die ganze Bibel zieht. Das vorliegende Buch dient zur Aufklärung und soll ermutigen, zur Wahrheit zu stehen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Warum gerade Israel?
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Welchen heilsgeschichtlichen Stellenwert hat Israel? Der Verfasser zeigt in feiner Weise, wie sich eine prophetische, heilsgeschichtliche und evangelistische Linie durch die ganze Bibel zieht. Das vorliegende Buch dient zur Aufklärung und soll ermutigen, zur Wahrheit zu stehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Tsahal, 1 DVD (OmU)
19,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach SHOAH, dem wohl bedeutendsten Beitrag zum Gedenken an das Undenkbare, und WARUM ISRAEL, einer neugierigen und heiteren Annäherung an die noch junge Nation Israel, folgt nun der letzte und kontroverseste Teil von Lanzmanns jüdischer Trilogie: TSAHAL, ein Film über Israel und die israelische Armee (Tsava Haganah Leisrael = Armee zur Verteidigung Israels), entstanden zwischen 1991 und 1994. Wieder sucht sich der engagierte Publizist und epochale Dokumentarist den Zugang zu Geschichte und Gegen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe