Angebote zu "Zuckermann" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Zuckermann, Moshe: Israels Schicksal
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.10.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Israels Schicksal, Titelzusatz: Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt, Autor: Zuckermann, Moshe, Verlag: Promedia Verlagsges. Mbh // Promedia, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Israel // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Recht, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 208, Gewicht: 280 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Zuckermann:Freud und das Politische
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.09.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Psychoanalyse, Emanzipation und Israel, Auflage: 1/2016, Autor: Zuckermann, Moshe, Verlag: Promedia Druck und Verlags-, Co-Verlag: gesellschaft m.b.H., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erich Fromm // Frankfurter Schule // Israel // Neurose // Weltanschauung // Yitzhak Rabin, Produktform: Kartoniert, Umfang: 220 S., Seiten: 220, Format: 1.9 x 21 x 14.6 cm, Gewicht: 298 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
CD Zuckermann Allgegenwärtige Antisemit
19,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.09.2018, Titelzusatz: oder die Angst der Deutschen vor der Vergangenheit, Sprecher: Armand Presser, Ungekürzte Lesefassung, CD, Autor: Zuckermann, Moshe, Verlag: ABOD Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: AFD // Antisemitismus // Beziehungen // Deutschland // Israel // Juden // Konflikt // Palästina // Pegida // Verleumdung, Produktform: Audio-CD/SACD, Umfang: 7 S., 530 Min., Seiten: 7, Format: 2.5 x 13.2 x 13.2 cm, Gewicht: 163 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
CD Zuckermann Allgegenwärtige Antisemit
19,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.09.2018, Titelzusatz: oder die Angst der Deutschen vor der Vergangenheit, Sprecher: Armand Presser, Ungekürzte Lesefassung, CD, Autor: Zuckermann, Moshe, Verlag: ABOD Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: AFD // Antisemitismus // Beziehungen // Deutschland // Israel // Juden // Konflikt // Palästina // Pegida // Verleumdung, Produktform: Audio-CD/SACD, Umfang: 7 S., 530 Min., Seiten: 7, Format: 2.5 x 13.2 x 13.2 cm, Gewicht: 163 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Der allgegenwärtige Antisemit: oder die Angst d...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ungeist geht um in Deutschland - in der Auseinandersetzung mit dem Antisemitismus werden wahllos und ungebrochen Begriffe durcheinandergeworfen, Menschen perfide verleumdet und verfolgt, Juden von Nicht-Juden des Antisemitismus bezichtigt. Die Debattenkultur in Deutschland ist vergiftet und die Realität völlig aus dem Blickfeld des Diskurses geraten.Deutsche solidarisieren sich mit einem Israel, das seit mindestens fünfzig Jahren Palästinenser knechtet, und wer das kritisiert, wird schnell zum Antisemiten. Moshe Zuckermann nimmt in seinem Buch den aktuellen Diskurs schonungslos in den Blick und spricht sich für eine ehrliche Auseinandersetzung mit der deutsch-israelischen Geschichte aus. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Armand Presser. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/001037/bk_xaod_001037_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Der allgegenwärtige Antisemit
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ungeist geht um in Deutschland - in der Auseinandersetzung mit dem Antisemitismus werden wahllos und ungebrochen Begriffe durcheinandergeworfen, Menschen perfide verleumdet und verfolgt, Juden von Nicht-Juden des Antisemitismus bezichtigt. Die Debattenkultur in Deutschland ist vergiftet und die Realität völlig aus dem Blickfeld des Diskurses geraten. Deutsche solidarisieren sich mit einem Israel, das seit mindestens fünfzig Jahren Palästinenser knechtet, und wer das kritisiert, wird schnell zum Antisemiten. Moshe Zuckermann nimmt in seinem Buch den aktuellen Diskurs schonungslos in den Blick und spricht sich für eine ehrliche Auseinandersetzung mit der deutsch-israelischen Geschichte aus.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Der allgegenwärtige Antisemit
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ungeist geht um in Deutschland - in der Auseinandersetzung mit dem Antisemitismus werden wahllos und ungebrochen Begriffe durcheinandergeworfen, Menschen perfide verleumdet und verfolgt, Juden von Nicht-Juden des Antisemitismus bezichtigt. Die Debattenkultur in Deutschland ist vergiftet und die Realität völlig aus dem Blickfeld des Diskurses geraten. Deutsche solidarisieren sich mit einem Israel, das seit mindestens fünfzig Jahren Palästinenser knechtet, und wer das kritisiert, wird schnell zum Antisemiten. Moshe Zuckermann nimmt in seinem Buch den aktuellen Diskurs schonungslos in den Blick und spricht sich für eine ehrliche Auseinandersetzung mit der deutsch-israelischen Geschichte aus.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Juden in Deutschland - Deutschland in den Juden
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Juden in Deutschland befinden sich heute an einem Wendepunkt: Die Überlebenden des Holocaust sterben und mit ihnen die authentische Erinnerung. Heute sind es die Kinder der russischsprachigen Einwanderer, die zahlreich nach Deutschland gekommen sind und hier mit großem Elan eine neue diasporische Kultur erschaffen. Auch das Umfeld jüdischen Lebens in Deutschland hat sich geändert. Durch die Einwanderung zahlreicher Türken und anderer Muslime sind Juden nicht mehr die einzige Minorität.Namhafte Autoren zeichnen ein differenziertes Bild von der deutsch jüdischen Wirklichkeit im 21. Jahrhundert. Religiöse und Säkulare kommen zu Wort, Repräsentanten des deutschen Vorkriegsjudentums, nichtjüdische Deutsche und Beobachter aus Israel, Israel-Kritiker und Loyalisten. Vor diesem Hintergrund wird deutlich, was in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen wird: dass die jüdische Gemeinschaft schon lange nicht mehr monolithisch, keineswegs politisch, kulturell und religiös homogen ist.Mit Beiträgen u.a. von: Maxim Biller, Michael Brenner, Esther Dischereit, Salomon Korn, Hazel Rosenstrauch, Julius Schoeps, Tom Segev, Moshe Zuckermann

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Juden in Deutschland - Deutschland in den Juden
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Juden in Deutschland befinden sich heute an einem Wendepunkt: Die Überlebenden des Holocaust sterben und mit ihnen die authentische Erinnerung. Heute sind es die Kinder der russischsprachigen Einwanderer, die zahlreich nach Deutschland gekommen sind und hier mit großem Elan eine neue diasporische Kultur erschaffen. Auch das Umfeld jüdischen Lebens in Deutschland hat sich geändert. Durch die Einwanderung zahlreicher Türken und anderer Muslime sind Juden nicht mehr die einzige Minorität.Namhafte Autoren zeichnen ein differenziertes Bild von der deutsch jüdischen Wirklichkeit im 21. Jahrhundert. Religiöse und Säkulare kommen zu Wort, Repräsentanten des deutschen Vorkriegsjudentums, nichtjüdische Deutsche und Beobachter aus Israel, Israel-Kritiker und Loyalisten. Vor diesem Hintergrund wird deutlich, was in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen wird: dass die jüdische Gemeinschaft schon lange nicht mehr monolithisch, keineswegs politisch, kulturell und religiös homogen ist.Mit Beiträgen u.a. von: Maxim Biller, Michael Brenner, Esther Dischereit, Salomon Korn, Hazel Rosenstrauch, Julius Schoeps, Tom Segev, Moshe Zuckermann

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot