Angebote zu "Zwei" (129 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Israel
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seinem neuen Werk ´´Israel´´ lädt Helmut Kapl den Leser ein, sich mit seinen spannenden Reisebeschreibungen die Landschaften, Gebräuche, die Künste und Kulturen dieser alten Völker des früheren und heutigen Israel sowie Palästina zu erschließen und vertraut zu machen. In zwei Teilen kann sich der Leser von diesen Aspekten ein Bild machen. Neben der ersten Rundreise durch ganz Israel ist die zweite Rundreise mehr der nördlichen und mittleren Hälfte gewidmet. Bei dieser führte Isi Markus, einer der Panzerbrigadiers bei der Golan-Schlacht von 1973 mit seinem enormen kultur-gesellschafts- und religionshistorischen Wissen. Mit 16 Jahren flüchtete er 1938 mit seiner Familie aus Wien nach Palästina und heuerte dort bei den Engländern als Panzerfahrer an.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.08.2019
Zum Angebot
Der Nahost-Konflikt. Befinden sich Israel und d...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 3, Universität Duisburg-Essen (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Friedens und Konfliktforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Nahost-Konflikt besteht seit über 90 Jahren und hat heute nichts von seiner Brisanz eingebüßt. Durch die Operation ´´Gegossenes Blei´´ der israelischen Luftwaffe im Dezember 2008 hat das Thema Nahost-Konflikt wieder weltweite Resonanz erfahren. Diese Arbeit stellt die Frage, ob die Zwei-Staaten-Lösung für den Konflikt eine reale Friedenschance ist oder ob es sich um eine utopische Wunschvorstellung handelt. Die Menschen beider Seiten wünschen sich in den betroffenen Gebieten eine schnelle Lösung, die für Israel und auch für die Palästinenser annehmbar ist. Dass dieses Thema aber auch weltweit von höchster Relevanz ist, zeigen auch die aktuellen Bemühungen des US -Präsidenten Obama, der nun auch einen Schritt nach vorne gegangen ist und eine Zwei-Staaten-Lösung einfordert. Die Chancen einer solchen Lösung sollen in dieser Arbeit abgewogen und bewertet werden. In einem ersten Schritt werden die Wurzeln und Hintergründe des Konfliktes benannt, der Schwerpunkt liegt auf dem Verhältnis zwischen Israel und den Palästinensern. Daran an schließt eine kritische Diskussion der möglichen Lösungsansätze. Besonders berücksichtigt werden die Konfliktgegenstände, die Akteure und die Option der Zwei-Staaten-Lösung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Israel und Palästina
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern ethnisch und religiös zu fassen? Nein. Prallen da zwei gegensätzliche Mentalitäten aufeinander? Mitnichten. Gestützt auf eigene Beobachtungen und Daten internationaler Organisationen und israelischer oder jüdischer Historiker beschreibt der Autor Hintergründe einer ausweglos erscheinenden Situation: Die israelische Elite schafft zunehmend Fakten, die Frieden, gerechten Ausgleich und einen eigenständigen palästinensischen Staat unmöglich machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Israels Schicksal
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine binationale Lösung wäre mit Entscheidungen verbunden, die den Zionismus Israels Staatsideologie gravierend belasten, ja das gesamte zionistische Projekt infrage stellen. Dass letztlich nichts an einer Zwei-Staaten-Lösung vorbeiführt, wie Zuckermann meint, leuchtet den meisten Politikern ein. Der Autor stellt daher die Frage, wie es dazu kommen konnte, dass die Rettung des zionistischen Projekts nicht wahrgenommen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Israel Wimmelbuch
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei, zwei, eins, los! Packe deinen Rucksack und begleite unsere Helden auf ihrer lustigen Bilderbuch-Reise quer durch ganz Israel. Entdecke die Städte Jerusalem, Tel-Aviv und Eilat, schwimme im Toten Meer und erforsche die Wüste Negev. Die vielen durchgehenden Geschichten wimmeln von liebevollen Details und überraschenden Charakteren. Hier findest du immer etwas Neues zum Staunen und Lachen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Weisheit in Israel
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuausgabe des Weisheitsbuchs Gerhard von Rads bietet neben einer Einführung des Herausgebers den Text der Erstausgabe von 1970. Beigegeben sind darüber hinaus zwei Anhänge: der Aufsatz ´´Das weite Herz. Religiöses Philosophieren in Israel´´ von Hermann Timm sowie eine Liste mit Weiterführender Literatur zur alttestamentlichen Weisheit, die vom Herausgeber zusammengestellt wird. ´´Kein Mensch würde auch nur einen Tag leben können, ohne empfi ndlichen Schaden zu nehmen, wenn er sich nicht von einem breiten Erfahrungswissen steuern lassen könnte´´ - so beginnt das zu Recht berühmte Weisheitsbuch Gerhard von Rads, das er 1970, also ein Jahr vor seinem Tod, veröffentlicht hat. Weisheit ist praktisches Lebenswissen, nicht Vielwisserei, ein Wissen, das auf - unter Umständen lebenslanger - Erfahrung beruht und dabei hilft, sich in der natürlichen und sozialen Welt zu orientieren und klug, eben ´´weise ´´, zu handeln. Von Rad hat diese Lebenskunst mit den zentralen Aussagen des JHWH-Glaubens wie Gottesfurcht, Vertrauen und Schöpfung verbunden und als genuin theologische Angelegenheit entfaltet. Die vorliegende Neuausgabe des länger vergriffenen Alterswerks Gerhard von Rads bietet neben einer kurzen Einführung des Herausgebers den vollständigen Text der Erstausgabe von 1970. Die Weisheit in Israel als einen genuinen Typ des religiösen Denkens zu charakterisieren - das ist es, was von Rad beabsichtigte und die Leser dieses großartigen Buchs noch heute von ihm lernen können. Zielgruppe Studierende und Lehrende der Theologie, speziell des Alten Testaments, die sich mit den Problemen weisheitlicher Theologie auseinandersetzen möchten; Pfarrer- Innen, ReligionslehrerInnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Geschichte Israels
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch hat zwei Hauptteile: Wolfgang Oswald, Professor für Altes Testament an der Universität Tübingen, beginnt seine Darstellung bei der Entstehung des Königtums in Israel und stellt die wechselhafte Geschichte des Landes bis zum Ende des Persischen Reich dar. Michael Tilly, Leiter des Instituts für antikes Judentum und hellenistische Religionsgeschichte in Tübingen, knüpft mit den Entwicklungen zur Zeit Alexanders des Großen und seiner Nachfolger an und entfaltet die weitere Geschichte Israels bis zur Entstehung des rabbinischen Judentums im 3. Jahrhundert nach Christus. Auf Basis biblischer Texte, archäologischer Funde, Inschriften und zahlreicher weiterer Quellen entwerfen die beiden Autoren ein ebenso gründliches wie klar strukturiertes Panorama des antiken Israel mit besonderem Schwerpunkt auf den politischen Entwicklungen in der Region. Mit Zeittafeln, ausführlicher Bibliografie und Register. Das Buch hat zwei Hauptteile: Wolfgang Oswald, Professor für Altes Testament an der Universität Tübingen, beginnt seine Darstellung bei der Entstehung des Königtums in Israel und stellt die wechselhafte Geschichte des Landes bis zum Ende des Persischen Reich dar. Michael Tilly, Leiter des Instituts für antikes Judentum und hellenistische Religionsgeschichte in Tübingen, knüpft mit den Entwicklungen zur Zeit Alexanders des Großen und seiner Nachfolger an und entfaltet die weitere Geschichte Israels bis zur Entstehung des rabbinischen Judentums im 3. Jahrhundert nach Christus. Auf Basis biblischer Texte, archäologischer Funde, Inschriften und zahlreicher weiterer Quellen entwerfen die beiden Autoren ein ebenso gründliches wie klar strukturiertes Panorama des antiken Israel mit besonderem Schwerpunkt auf den politischen Entwicklungen in der Region. Mit Zeittafeln, ausführlicher Bibliografie und Register.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Mit dem Rad durch Israel
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Rad durch Israel ist ein authentisches Reisetagebuch. Der Autor startet in Haifa und radelt in zwei Etappen à zwei Wochen 1230 Kilometer durch den Norden und Süden des Heiligen Landes. Pro Tag erfährt der Leser die Erlebnisse, die gefahrenen Kilometer, den Ort und Preis der Übernachtung sowie die Gedanken des Tages. Seit vielen Jahren geht Johannes Reichert für zwei Wochen im Jahr alleine mit dem Fahrrad auf Tour. Nach einem Herzinfarkt 2007 halfen ihm diese Reisen bei der Überwindung der Krankheit. Von Haifa aus radelt der Autor zum Rosh Hanikra an der libanesischen Grenze und durch die waldreichen Berge im Norden Galiläas weiter zu den biblischen Orten am See Genezareth. Über Nazareth, den Berg Tabor und das Karmelgebirge geht die Reise dann nach Tel Aviv/Jaffa, dem Ziel der ersten Etappe 2013. Von dort wird die Tour 2014 über Aschkelon, Be er Sheva, Dimona, Arad und Massada nach Jerusalem fortgesetzt. Vier Tage bleibt Johannes Reichert in der Heiligen Stadt und besucht dort einige der vielen Sehenswürdigkeiten. Danach radelt er durch die dichten Wälder der Jerusalemer Berge nach Tel Aviv/Jaffa zurück. Dieses Reisetagebuch will den Leser auf eine ganz besondere Radtour mitnehmen, ihm aber auch die Herausforderungen aufzeigen, die Alleinreisende zu meistern haben. Hilfsbereite Menschen, wunderbare Landschaften und historische Orte wollen Lust machen, selbst aufzubrechen. Wer keinen detaillierten Reiseführer erwartet, sich aber für die täglichen Erlebnisse einer Radtour durch Israel interessiert, der sollte dieses Buch zur Hand nehmen. Ein solches Abenteuer kann auch all denjenigen Mut machen, die wie der Autor nach einer schweren Krankheit wieder körperliche Herausforderungen suchen. Vieles ist noch immer machbar, man muss sich nur trauen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Religionsgeschichte Israels
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Menschen der Bibel - wie lebten sie, was dachten sie und vor allem: Was glaubten sie? Zwei ausgewiesene Experten führen hier in einer einmaligen, interdisziplinären Übersichtsdarstellung, die sich nicht nur an Theologen wendet, in die wesentlichen Epochen, Menschen, Probleme und Theorien ein. Anhand zahlreicher Textquellen und archäologischer Funde zeichnen Michael Tilly und Wolfgang Zwickel die Religionsgeschichte des Heiligen Landes von den Anfängen sesshafter Siedlungen vor rund 10.000 Jahren bis zu den Anfängen des Christentums im 2. Jahrhundert n. Chr. und der Entstehung des Rabbinats im Judentum nach. So werden die Voraussetzungen für unsere jüdisch-christlich geprägte Welt verständlich und die geschichtliche Situation greifbar. Ein kommentiertes Quellenverzeichnis sowie ein Register runden den Band ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot