Stöbern Sie durch unsere Angebote (1.697 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Israel
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

60 Jahre Israel - ein erfrischend anderes Porträt dieses jungen uralten Landes. Zu Fuß, per Anhalter und mit dem Bus war Sylke Tempel unterwegs in Israel. Auf den Spuren des Exodus reist sie durch die Halbinsel Sinai. Sie besucht die Felsenfestung Massada und die «alte Dame» Jerusalem. Sie trifft Algenzüchter mitten in der Wüste, erkundet die sanfte Schönheit Galiläas, das Jesreel-Tal, in dem die ersten Siedlungen zionistischer Einwanderer entstanden, und taucht ein in die Metropole Tel Aviv. In Begleitung von Beduinen wandert sie durch die Berge, begegnet religiösen Fanatikern und Pionieren der ersten Stunde, eislaufenden Russen, israelischen Arabern oder äthiopischen Neuankömmlingen, spricht mit Überlebenden des Holocaust und Soldaten, die - kaum erwachsen -Terroranschläge verhindern sollen. Dabei hat sie ein Land kennengelernt, in dem die Spuren einer jahrtausendealten Geschichte allgegenwärtig sind und das sich doch stets neu erfindet, ein Land, in dem sich die Verheißung der Gründerväter, mit den arabischen Nachbarn friedlich zusammenzuleben, bis heute nicht erfüllt hat. Und so entsteht, wie nebenbei, eine Mentalitätsgeschichte, ja das historische Panorama einer Region, die die Kultur des Abendlandes und des Islam prägte wie keine andere.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Israel
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Fahrt in das Heilige Land zählt seit langem zu den klassischen Reisezielen. Daran hat sich bis heute nichts geändert im Gegenteil. Findet man hier doch nicht nur die biblischen Schauplätze, sondern auch zahlreiche andere Kulturattraktionen. Und doch ist das verhältnismäßig kleine Israel nicht allein Ziel von Bildungs- und Pilgerreisen es ist ein vielfach interessantes Ferienland, das nahezu allen Bedürfnissen moderner Freizeitgestaltung gerecht wird und sich sogar am Berg Hermon eines Wintersportzentrums rühmen kann. Israel überrascht mit einer erstaunlichen landschaftlichen Vielfalt: die trockene Negev-Wüste mit ihrem Riesenkrater Machtesh Ramon, das berühmte Tote Meer, die Vulkankegel des Golan oder der durch zahlreiche biblische Geschichten bekannte See Genezareth sowie die attraktiven Küsten des Mittel- und des Roten Meeres. Archäologische Ausgrabungen, jüdische Festungen, römische Prachtbauten, byzantinische und zahlreiche andere Kirchen sowie die Burgen der Kreuzfahrersetzen in Israels Landschaften die kulturellen Akzente. In Jerusalem wandelt man auf der Via Dolorosa auf den Spuren Jesu, die Großstadt Tel Aviv beeindruckt mit moderner Architektur, in beschaulichen Dörfer erlebt man noch herzliche Gastfreundschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Israel
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel - seit Jahrtausenden ´´Heiliges Land´´. Seine Orte erzählen eine Geschichte oft von der frühen Bronzezeit an. Über die Zeit der Bibel - des Alten und Neuen Testaments -, die früchchristliche Zeit, die islamische Eroberung, die Kreuzfahrerzeit bis hin zur Zeit des britischen Mandats und der Gegenwart - Wer nur mit einem normalen Reiseführer in der Hand oder in einer geführten Reisegruppe die großen Sehenswürdigkeiten besucht, wird von der bewegten Geschichte des Heiligen Landes unter Umständen viel verpassen. Helmuth Pehlke nimmt den Leser mit auf eine Reise nach Israel, um das Heilige Land wirklich zu verstehen. Im ersten Teil führt er grundlegend in ´´Land, Leute und Geschichte´´ ein - angefangen von der Frage nach den verschiedenen in der Bibel genannten Grenzen des ´´Heiligen Landes´´ bis hin zu den Hintergründen des modernen Nahostkonflikts oder den Besonderheiten des israelischen Rechtswesens. Im zweiten Teil des Buchs führt er den Leser durch die wichtigsten Orte und Regionen - allerdings nicht an den verschiedenen Sehenswürdigkeiten entlang, sondern durch die verschiedenen Jahrhunderte, von der ersten Erwähnung bis zu Gegenwart. Und nicht selten wird man auf dieser Reise wichtigen Persönlichkeiten aus dem Alten Testament oder Jesus und seinen Jüngern begegnen. Konkret geht es in folgende Orte/Regionen: Banias (Banyas) / Cäsarea Philippi, Tell Dan, Golan, Hazor, See Genezareth, Tiberias, Kapernaum, Safed, Akko, Haifa, Karmel, Cäsarea Maritima, Tel Aviv, Ziporri/Sepphoris, Nazareth, Megiddo, Bet Schean, Jericho, Bethlehem, Qumran, Lachisch, En-Gedi, Totes Meer, Masada, Beer Scheva/Beerscheba, Arad/Tell Arad, Timna, Elat/Eilat und, last not least, Jerusalem.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Israel
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Israel
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Überblickswerk zur Geschichte, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft Israels versammelt komprimiert die wichtigsten Informationen über das Land. Der Band ist ideal geeignet als Einführung, Nachschlagewerk und Lehrbuch. Unverzichtbar für alle, die sich mit Israel beschäftigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.07.2019
Zum Angebot
Israel
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Israel ist ein Kosmos, der an Vielfältigkeit nicht zu überbieten ist.´´ (Andrea v. Treuenfeld) Am 14. Mai 2018 jährt sich die Staatsgründung Israels zum 70. Mal. Ein Land, mit dem wir aufgrund der Historie unverbrüchlich verbunden sind und das doch immer wieder polarisiert. Dieses Buch erzählt seine politische und persönliche Geschichte in kurzen, informativen Episoden. Zu jedem der siebzig ´´Lebensjahre´´ dieses komplizierten Staates werden zentrale und prägende, aber auch ungewöhnliche und unbekannte Ereignisse und Personen in Erinnerung gerufen. Ein umfassendes Lesebuch, so überraschend, erstaunlich und spannend wie das Land selbst. Israel einmal anders gesehen Zum 70. Jahrestag der Staatsgründung Israels Das Mosaik einer faszinierenden Nation Spannend, vielschichtig und überraschend

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Israel
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel - ein Land zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Sammelpunkt von Religionen und Völkern, jeder Schritt berührt historischen Boden und die Bibel dient manchem als Reiseführer. Jerusalem, heilige Stadt für Christen, Juden und Muslime, ist mit dem Tempelberg und der Klagemauer Schauplatz einer Jahrtausende währenden wechselvollen Geschichte. Wie die Historie bieten die Landschaften Vielfalt und Kontraste, Wüsten wechseln mit fruchtbaren Ebenen, von der 800 Meter hoch gelegenen Hauptstadt führt der Weg hinunter zum toten Meer auf 396 Meter unter Meeresniveau, dem tiefsten Punkt der Erde und weite Strände am Mittelmeer lassen die karge Berglandschaft kaum erahnen. Über 200 Bilder zeigen Israel in allen Facetten, vom Bergland Galiläas bis zum roten Meer mit den einzigartigen Sehenswürdigkeiten aus der Zeit vom Anbeginn der Zivilisation bis zur Gegenwart. Vier Specials geben Einblick in die Staatsgründung Israels, den Judäischen Kreig, der seine Ende 74 nach Christus mit dem Fallder Festung Massada fand, berichten von der Geschichte des Tempelberges und verfolgen die Spuren Jesu im Gelobten Land.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Israel
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel verbindet spannende Kontraste: das pulsierende Leben in Tel Aviv, Bade- und Kurorte am Toten Meer sowie Wallfahrtsorte wie Nazareth. Die Negev-Wüste und das Jordantal sind touristische Highlights wie auch die zahlreichen Welterbestätten des Landes. Dem Reisenden bietet sich eine beeindruckende Auswahl von mittelalterlichen Kreuzfahrerstädten wie Akko, über heilige Stätten der Bahai in Haifa und West-Galiläa, dem Karmel-Gebirge, wo sich in vier Höhlen Artefakte menschlicher Evolution finden und natürlich Jerusalem: Es gibt wohl kaum einen Ort, der welthistorisch mehr Bedeutung hat. + Reiseziele an Mittelmeer und Totem Meer + Heilige Stätten und Weltkulturerbe + Einzigartige Naturlandschaften

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Mein Israel
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Berliner Fotograf Ali Ghandtschi machte sich auf den Weg nach Israel, um Schriftsteller und Künstler zu porträtieren und sich ein eigenes Urteil über das Land zu bilden. Irgendwann begann er - als Deutscher, Perser, Nichtjude in einer besonderen Position -, Fragen zu stellen und ein Tonbandgerät mitlaufen zu lassen. Um die Unterhaltung nicht gleich auf Politik zu lenken, bat er seine Gesprächspartner, ihm von ihrer Kindheit zu erzählen. Fast alle waren erfreut, dass sich jemand für persönliche Geschichten und nicht nur für die Politik interessierte. Und dennoch spannt sich der Bogen der Erinnerungen in diesem Band fast immer bis in die Gegenwart und berührt die derzeitige Lage. Da alles in Israel mit Politik zu tun hat, sind auch Kindheitserinnerungen politisch. Und auch die Bilder von Ali Ghandtschi zeugen von einem Alltag, der nur scheinbar alltäglich ist. Sie erzählen vom Übertönen, Ausstreichen und Rechthabenwollen. Von der Suche nach der einen Wahrheit. So ergibt sich aus der Vielzahl der unterschiedlichsten Stimmen - moderat religiöse, orthodoxe und säkulare Juden, Zionisten und palästinensische Israelis - ein Gesamtbild mit unerwarteten Perspektiven.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe